2° Plus und trotzdem RE beim Fernstart

Re: Re : 2° Plus und trotzdem RE beim Fernstart

Beitragvon Kratus » 15. Dez 2013 15:12

Zur Erinnerung, auf dem 2013 Modell kann man per Menü den Ampera so einstellen, dass der RE nie anspringt wenn das Auto am Kabel hängt.
Kratus.

Grüße aus dem Elsaß (Frankreich)
Ampera Modell 2013A.
Kratus
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1352
Registriert: 26. Dez 2011 12:49
Wohnort: 30 km nördlich von Straßburg, Frankreich

Re: 2° Plus und trotzdem RE beim Fernstart

Beitragvon georgk111 » 9. Dez 2014 16:25

Hi,
Heute war ich auch überrascht, als bei +2°C gleich beim Straten der Rex angesprungen ist. Sicher kein Wartungslauf, im Lauf der Fahrt ist Anzeige auf +1°C gesunken, Rex ist aber nach vielleicht 5 Minunten wieder aus gewesen. Modelljahr 2012.
hab immer geglaubt erst ab -4°C :?

PS: Was passiert eigentlich wenn man a) den Sensor ein wenig isoliert? b) zusätzlich mit einem kleinen 150 Ohm Heizwiderstand versieht und so die Umgebungstemperatur um ein paar Grad hebt, zumindest im Fahrbetrieb? Irgend wo war da ein Link zum Voltforum (wo die gleich brutal den Sensor ausgetauscht/rekalibriert haben), hab ich nicht mehr gefunden. Ist auch klar, dass die Temperatursteuerung komplex ist, wahrscheinlich auch noch für andere vielleicht sicherheitsrelevante Systeme verwendet (Temerpaturwarnung? usw.) , aber 5-6 °C scheinen ja bei den neuren Modellen möglich zu sein.
|| I am from Austria ||
Benutzeravatar
georgk111
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 853
Registriert: 18. Jan 2014 18:44
Wohnort: A + zeitweise Ampera Modelljahr 2012
Verbrauch

Re: 2° Plus und trotzdem RE beim Fernstart

Beitragvon mainhattan » 9. Dez 2014 19:13

Hallo Georg, hatte zuletzt dazu einen Beitrag geschrieben. vor etwa zwei Wochen ist der bei mir auch bei 2°C angesprungen. War davon überzeugt, dass dies auf -10°C gestellt war.

Hatte es dann wieder geändert, half aber nichts. Grund: Erst wenn man die Einstellungen geändert hat, den Powerbutton auf AUS gestellt hat und das Fahrzeug verriegelt und sich davon entfernt, wird das gespeichert.

Ab jetzt wird elektrisch geheizt (oder geschlottert) :lol:
Gruß
mainhattan
Bild
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4243
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: 2° Plus und trotzdem RE beim Fernstart

Beitragvon georgk111 » 9. Dez 2014 21:04

Ich hab im 2012er ja die -10°C Einstellung noch nicht. Ergänzung: war heute morgen ganze Nacht nicht am Ladekabel, Batterie hatte 4°C.
|| I am from Austria ||
Benutzeravatar
georgk111
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 853
Registriert: 18. Jan 2014 18:44
Wohnort: A + zeitweise Ampera Modelljahr 2012
Verbrauch

Re: 2° Plus und trotzdem RE beim Fernstart

Beitragvon Tango » 9. Dez 2014 21:58

georgk111 hat geschrieben:Ich hab im 2012er ja die -10°C Einstellung noch nicht. Ergänzung: war heute morgen ganze Nacht nicht am Ladekabel, Batterie hatte 4°C.


Dann war es doch die Wartung nach 6 Wochen. Im Display zeigt er den Fortschritt in % an. Hatte ich vor ein paar Tagen wieder mal. ;) sonst musst Du zum FOH.
Gruss Tango / Joe

möglich aber nicht Alltäglich
201,8 km E-Reichweite mit 10,2 kWh mit RE bei 4 Pässefahrt
171,7 km E-Reichweite mit 10,1 kWh ohne RE
98,8 km E-Reichweite mit 9,7 kWh ohne RE auf der Strecke Swiss-Ecodrive 2013
Tango
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1996
Registriert: 24. Sep 2011 09:13
Wohnort: Schweiz

Re: 2° Plus und trotzdem RE beim Fernstart

Beitragvon Cyberjack » 10. Dez 2014 09:46

Ich hatte heute -1 Grad am Display und kein ERDTT. 2012er ohne Temp Auswahl, also alles ok!

M.
Cyberjack
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1087
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Verbrauch

Re: 2° Plus und trotzdem RE beim Fernstart

Beitragvon he2lmuth » 10. Dez 2014 12:57

150 Ohm? Bei 15 V 100 mA gleich 1,5 Watt. Der wird schon richtig heiß ;)
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3574
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: 2° Plus und trotzdem RE beim Fernstart

Beitragvon AmpiD(r)iver » 10. Dez 2014 13:37

Zu dem Sensorproblem sowie einer möglichen Isolation sowie zum Verlöten eines Wiederstandes gibt es hier im Forum bereits einen Beitrag.
Es ist nur eine Frage der Energie! Hat man genug davon,
kann man ALLES erreichen!!! (© 16.2.2014)
"to drive like no one has drove before..."
... "ENERGIE!" ;)
Schwarze Ampera, Modell 2012 CU 108***, genannt "BlackPearl"
AmpiD(r)iver
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1116
Registriert: 29. Jun 2013 20:47

Re: 2° Plus und trotzdem RE beim Fernstart

Beitragvon Cyberjack » 10. Dez 2014 13:58

Jepp!

Hier viewtopic.php?f=38&t=1173 gehts weiter :!:

M.
Cyberjack
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1087
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Verbrauch

Re: 2° Plus und trotzdem RE beim Fernstart

Beitragvon georgk111 » 7. Jan 2015 20:04

Hi!
Auf die Gefahr hin alle nochmals zu nerven möchte folgende Beobachtung schildern:

Diesen Winter ist mein Rex im MJ 2012er öfter bei +1 bis +2° angesprungen (keine Heizung Lüfter fest auf Stufe2).
Es gibt keine Einstellmöglichkeiten, obwohl das lt VIN möglich gewesen wäre (gibts wo einen Thread).
Die späteren Modelle haben die Einstellung -10 und +2°
Heute war es wieder so, bei +1° in der Garage sofort "aus Temperaturgründen" angesprungen.
Kurz gelaufen, im Laufe der Fahrt hat das Display bis zu -3°C gezeigt, da war er dann schon wieder aus.
Torque zeigt grundsätzlich immer 1° mehr an als das Display im Fahrzeug. Batterie hatte so 2-3°C und wurde nicht geheizt (blieb so, somit fehlt mir der Sinn für den Rex Lauf).

So was ist das jetzt:
o Fahrzeug steht zufällig auf der +2°C Einstellung und nicht auf der -4°, es fehlt halt nur das Auswahlmenü (mismatch bei der Softwarekonfiguration)
o Temperaturanzeige im Fahrzeug ist falsch (geeicht), der Sensor hat eh -3 bis -4°C und läuft berechtigtermassen
o Rex läuft aus unerklärlichen Gründen bei meinem Fahrzeug bei +1-2°C

Hat es da einen Sinn zu Opel zu fahren? Können die (wenn sie wollen) feststellen was zutrifft?
|| I am from Austria ||
Benutzeravatar
georgk111
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 853
Registriert: 18. Jan 2014 18:44
Wohnort: A + zeitweise Ampera Modelljahr 2012
Verbrauch

VorherigeNächste

Zurück zu Range-Extender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast