Motor-Kraftstoffwartungsmodus

Re: Motor-Kraftstoffwartungsmodus

Beitragvon Markus Dippold » 1. Dez 2013 14:18

So, heute war mal wieder der Motorwartungsmodus an der Reihe.
Am 21.10.2013 bin ich die letzte längere Strecke mit RE gefahren, also vor 5 Wochen und 6 Tagen.

Interessant ist aber folgendes:
Die paar kurzen Strecken, die der Verbrenner einmal gelaufen ist, weil es akkumäßig doch nicht ganz gereicht hat, und die Fälle, in denen es dem Ampera zu kalt war, haben offenbar nicht ausgereicht, um den 6 Wochen-Zeitraum wieder von vorne beginnen zu lassen.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
94351km elektrisch, 15.81kWh/100km ab Akku
15229km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.84l

Stand 30.11.2017

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3142
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: Motor-Kraftstoffwartungsmodus

Beitragvon EcoDrive » 1. Dez 2013 16:47

Yep, beim Motorenwartungsmodus ist der Ampera pingelig. Auch wenn der RE manchmal kurz zum Laufen kommt, zieht er die Wartung durch, wenn es ihm zu wenig war. ;)
Hatte ich auch schon.
viewtopic.php?f=3&t=2180&p=28147&hilit=erst+gestern#p28147

Der Sinn der Sache, es muss immer und in jeder Situation, auch bei 160 auf der Autobahn sichergestellt sein, dass der RE anspringt und nicht wie bei einem Verbrenner 'rumorgelt'.

Grüsse
EcoDrive
Opel Ampera, 2012 seit 3.5.12.
Vollständige Datenerfassung seit 6.5.12
35504 km elektr. mit 12,88 kWh/100km ab Akku.
16,58 kWh ab geeichtem Zähler
1698 km RE-Betrieb 7,49 L/100km
Lebensd.Verbr. 0,52 L/100km (0,34 L/100km seit 6.5.12)
Stand 08.10.14
Benutzeravatar
EcoDrive
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2887
Registriert: 16. Okt 2011 19:58
Wohnort: Schweiz

Re: Motor-Kraftstoffwartungsmodus

Beitragvon Markus Dippold » 26. Jul 2014 12:11

Heute sind die 6 Wochen wieder vorbei. Der Ampera nervt wieder mit der Meldung.
Aber ich hoffe, ich bekomme das noch mit ständigen Klicks auf "Nein" bis morgen Nachmittag rausgezögert, weil da läuft der RE ohnehin.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
94351km elektrisch, 15.81kWh/100km ab Akku
15229km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.84l

Stand 30.11.2017

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3142
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: Motor-Kraftstoffwartungsmodus

Beitragvon Ampera-Fan » 26. Jul 2014 16:04

Markus Dippold hat geschrieben:Heute sind die 6 Wochen wieder vorbei. Der Ampera nervt wieder mit der Meldung.
Aber ich hoffe, ich bekomme das noch mit ständigen Klicks auf "Nein" bis morgen Nachmittag rausgezögert, weil da läuft der RE ohnehin.

Gruß
Markus


hallo Markus,

du meinst sicher den Motorwartungsmodus ;)
ePionier seit 17.11.2010, Ampera-Besitzer seit 19.10.2012 (MJ2013 DU103xxx)
Gesamtverbrauch (Strom plus Benzin) für 52909 km: ca. 23,4 kWh/100km,
Anteil elektrisch/fossil - 43959 km mit 7370 kWh=16,77kWh/100km/8950 km mit 500 ltr. =5,6ltr./100km (Stand:29.09.2017)
Benutzeravatar
Ampera-Fan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 715
Registriert: 12. Aug 2011 19:49
Wohnort: Fürth/Odenwald
Verbrauch

Re: Motor-Kraftstoffwartungsmodus

Beitragvon PapaAlbi » 27. Jul 2014 16:25

Markus Dippold hat geschrieben:Heute sind die 6 Wochen wieder vorbei. Der Ampera nervt wieder mit der Meldung.
Aber ich hoffe, ich bekomme das noch mit ständigen Klicks auf "Nein" bis morgen Nachmittag rausgezögert, weil da läuft der RE ohnehin.

Gruß
Markus

In der Bedienungsanleitung steht:
Wenn der Motorwartungsmodus um einen Tag verzögert wurde, wird der Motor beim nächsten Fahrzeugstart automatisch gestartet.
PapaAlbi
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 137
Registriert: 9. Dez 2011 08:03

Vorherige

Zurück zu Range-Extender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste