Engine Maintenance Mode EMM (Motorwartung)

Re: Engine Maintenance Mode EMM (Motorwartung)

Beitragvon AlfredD » 2. Apr 2014 20:04

Ich habe den Tank bis auf 1/4 leergefahren, Auto sprang immer im Bezinmodus an.
Nach dem Tanken, noch an der Tankstelle, ging er sofort wieder in den Batteriemodus.
AlfredD
AlfredD
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 19
Registriert: 25. Mär 2013 20:01

Re: Engine Maintenance Mode EMM (Motorwartung)

Beitragvon EcoDrive » 2. Apr 2014 20:06

Hallo AlfredD

Danke, also genau wie im Handbuch beschrieben.

Grüsse
EcoDrive
Opel Ampera, 2012 seit 3.5.12.
Vollständige Datenerfassung seit 6.5.12
35504 km elektr. mit 12,88 kWh/100km ab Akku.
16,58 kWh ab geeichtem Zähler
1698 km RE-Betrieb 7,49 L/100km
Lebensd.Verbr. 0,52 L/100km (0,34 L/100km seit 6.5.12)
Stand 08.10.14
EcoDrive
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2887
Registriert: 16. Okt 2011 19:58
Wohnort: Schweiz

Re: Engine Maintenance Mode EMM (Motorwartung)

Beitragvon he2lmuth » 15. Jun 2014 11:32

Wurde nach 2 Monaten Einlagerung des Fz zur Motorwartung aufgefordert.
Kaum war er benzinisch aus der Garage raus zeigte er erledigt an.
Wassertemperatur 60, Öltemperatur 45 Grad.
Hellmuth
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3823
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Engine Maintenance Mode EMM (Motorwartung)

Beitragvon mainhattan » 16. Dez 2014 22:05

EcoDrive hat geschrieben:Hi

Einen Leerlauf hat der RE nicht.

Schon während der Startprozedur, die ich hier schon mal erwähnt habe, leistet er das volle Programm, Strom für den Antrieb, ggf in den Akku und ggf Raumheizung, Strom für die El. Raumheizung, ggf Strom für die Akkuheizung. Beim EMM sind auch höhere Drehzahlen möglich bei entsprechenden Geschwindigkeiten.

Den einzigen Unterschied, den ich erkennen kann, ist der, dass bei epower's 2014er das verbrauchte Benzin angezeigt wird, aber nicht 'blau' angezeigt wird. Scheint hier eine Änderung gegenüber den früheren Modellen zu sein.

Der RE wird beim EMM auf Betriebstemperatur gebracht. Die Aussentemperatur hat dabei natürlich Einfluss auf den EMM-Verbrauch. Liegt er im Sommer bei ca 0,13L - 0,25L, hatte ich vor ein paar Tagen 0,38L
Ebenfalls Einfluss hat die gerade gefahrene Geschwindigkeit. Der EMM kann auch schon bei 0,9km (Stadtvberkehr) oder erst bei über 3km beendet sein.

Grüsse
EcoDrive


Das kann ich hiermit mit meinem 2014er bestätigen. Verbrauchter Kraftstoff wird angezeigt für diesen Trip.
Interessant fand ich aber, da ich die letzten zwei bis drei Wochen 2 Liter schon verbrannt hatte, wie das Management auf die Idee kommt, ich hätte zuwenig den benziner gequält :?
Dateianhänge
IMG_1314.PNG
IMG_1314.PNG (217.68 KiB) 4350-mal betrachtet
IMG_1315.PNG
IMG_1315.PNG (205.71 KiB) 4350-mal betrachtet
IMG_1313.PNG
IMG_1313.PNG (197.47 KiB) 4350-mal betrachtet
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4269
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Engine Maintenance Mode EMM (Motorwartung)

Beitragvon Markus Dippold » 17. Dez 2014 06:13

mainhattan hat geschrieben:Interessant fand ich aber, da ich die letzten zwei bis drei Wochen 2 Liter schon verbrannt hatte, wie das Management auf die Idee kommt, ich hätte zuwenig den benziner gequält :?
Der Motor lief einfach nicht lange genug am Stück. Das hatte ich auch schon.
Wenn du den Ampera z.B. bei 90% der Motorwartung ausschaltest, dann fängst er beim nächsten Einschalten wieder von vorne an ...

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
104180km elektrisch, 15.93kWh/100km ab Akku
15717km RE-Betrieb, 5.84l/100km
LDV 0.8l, persönlicher LDV 0.79l

Stand 31.07.2018

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3420
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: Engine Maintenance Mode EMM (Motorwartung)

Beitragvon he2lmuth » 17. Dez 2014 07:32

Es geht einfach darum dass der Motor einmal richtige Betriebstemperatur erhält.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3823
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Engine Maintenance Mode EMM (Motorwartung)

Beitragvon Markus Dippold » 26. Okt 2015 14:13

Heute hatte ich wieder einen Motorwartungslauf, nachdem der Ampera gestern schon die ganze Zeit herumgmeckert hat. Aber gestern bin ich nicht lange genug am Stück gefahren, daß das Sinn gemacht hätte.

Was habe ich insgesamt beobachtet?
Die 5km, die ich am 10. Oktober mit dem REx gefahren bin (Strom hat nicht ganz gereicht), haben offenbar nicht genügt, um die Motorsteuerung zufrieden zustellen. Aber ok, da lief der REx auch mit Pausen.

Und: Die Prozente der Fertigstellung werden nicht stetig hochgezählt. Er war schon bei 84%, da ging es nochmal runter auf 80%.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
104180km elektrisch, 15.93kWh/100km ab Akku
15717km RE-Betrieb, 5.84l/100km
LDV 0.8l, persönlicher LDV 0.79l

Stand 31.07.2018

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3420
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: Engine Maintenance Mode EMM (Motorwartung)

Beitragvon Markus Dippold » 16. Dez 2015 12:15

Am letzten Montag Nachmittag (14.12.) war wieder mal die Motorwartung fällig.
Hat 0.25l Sprit gekostet ...

Ich habe es zum Glück so hinbiegen können (immer fleißig auf "Nein" gedrückt), daß ich den damit erzeugten Strom (und Abwärme) auch sinnvoll nutzen konnte.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
104180km elektrisch, 15.93kWh/100km ab Akku
15717km RE-Betrieb, 5.84l/100km
LDV 0.8l, persönlicher LDV 0.79l

Stand 31.07.2018

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3420
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: Engine Maintenance Mode EMM (Motorwartung)

Beitragvon he2lmuth » 16. Dez 2015 14:19

Der Wartungslauf wird bei einer Öltemperatur von 75 Grad beendet.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3823
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Engine Maintenance Mode EMM (Motorwartung)

Beitragvon Markus Dippold » 26. Apr 2016 13:45

Nachdem mein Ampera schon wieder wegen der Motorwartung herummeckert ...

Also ... die Meldung kommt nicht nach 6 Wochen, sondern bereits nach 5 Wochen und 6 Tagen.
Also kann man mit der Verschiebung um den einen Tag die Motorwartung nur auf den normalen 6-Wochen-Zeitraum "ausdehnen".

Nachdem ich den Ampera morgen ohnehin zur Insoektion bringen muß, werde ich das die Werkstatt machen lassen :D
Ich denke zumindest, daß ich das soweit rausschieben kann, weil der "Mecker" erst mittags kam, nicht schon am frühen Morgen.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
104180km elektrisch, 15.93kWh/100km ab Akku
15717km RE-Betrieb, 5.84l/100km
LDV 0.8l, persönlicher LDV 0.79l

Stand 31.07.2018

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3420
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

VorherigeNächste

Zurück zu Range-Extender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast