REX Kaltstart - starke Vibrationen und Klappgeräusche

Antworten
335xi
16 kWh - fährt
Beiträge: 42
Registriert: 27. Dez 2014 23:25
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

REX Kaltstart - starke Vibrationen und Klappgeräusche

Beitrag von 335xi » 27. Jul 2015 13:50

Servus Ampera-Fahrer!

Hatte heute meine erste längere Fahrt mit meinem Ampera, von München nach Frankfurt (Main). Alles lief super und entspannt. Hatte nach 480 km einen durchschnittlichen Verbrauch von 5 L/km - ein super Wert meiner Meinung nach, wenn man bedenkt, dass es geregnet hat und ich immer wischen 120 und 160 km/h unterwegs war.

Jetzt zur Frage - nach dem das sich Auto abgekühlt hat (Tiefgarage), habe ich beim einschalten einen halben Schock bekommen - das Auto war laut und hat blechernes Geräusch von sich gegeben, welches jedoch nach ca. 2 min. weg ging.

Ist das normal? Habe ein My2014 Ampera...

LG,
NM

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3890
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: REX Kaltstart - starke Vibrationen und Klappgeräusche

Beitrag von he2lmuth » 27. Jul 2015 15:24

Du müsstest schon schreiben wo das Geräusch herkam, ob der Benziner lief etc.

5 L/100?? bei 120-150 würde hier jeder gerne sehen :lol:
Bei 120 ist unter 6 L nix.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4279
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: REX Kaltstart - starke Vibrationen und Klappgeräusche

Beitrag von mainhattan » 27. Jul 2015 19:24

Also mein MY 14 läuft, wenn es nicht gerade bei 100 kmh oder mehr auf der autobahn ist, erstmal 10-20 sekunden bei ca. 1000-1200 Umdrehungen an. Bin aber auch schon einmal bei gut 18% Steigung mit dem kalten Rex hochgefahren, da mussteder gleich zur sache. Dreht dann fast auf 3000 umdrehungen aus dem kaltanlauf. Da ist der Corsamotor schon recht laut unterwegs ;)
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

335xi
16 kWh - fährt
Beiträge: 42
Registriert: 27. Dez 2014 23:25
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Re: REX Kaltstart - starke Vibrationen und Klappgeräusche

Beitrag von 335xi » 27. Jul 2015 22:17

@Helmuth - ok, es sind 5,96 L / 100 km:

> https://www.dropbox.com/s/pgyronxfkp08n ... 6.jpg?dl=0

Und zum Thema "Klappgeräusche" - habe ich kleines Video gemacht, in der Tiefgarage:

> https://www.dropbox.com/s/ow36il8vvk0le ... 4.mp4?dl=0

Man hört die ganze Zeit das klappern, nur kurz vorm Schluss geht es weg - und ja, es kommt aus dem Motorraum, bzw. nur wenn REX anläuft (kann bis zur 5 Min. nach dem Kaltstart immer wieder vorkommen - danach ist es weg und kommt nicht wieder, egal wie hoch REX dreht).

LG && thx -
NM

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4279
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: REX Kaltstart - starke Vibrationen und Klappgeräusche

Beitrag von mainhattan » 28. Jul 2015 05:09

Nach Martin Winterkorn: Da scheppert nix! ;)
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3890
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: REX Kaltstart - starke Vibrationen und Klappgeräusche

Beitrag von he2lmuth » 28. Jul 2015 06:57

Scheppern also beim Kaltanlauf des Rex. Öl ist drin? Genug? Ich würde nun versuchen mit einem Holzstiel GANZ VORSICHTIG am Motor gegenzuhalten an verschiedenen Stellen und zu hoffen dass so die geräuscherzeugende Quelle gefunden wird. Lockere Schraubverbindung ist möglich, welche bei Erwärmung sich verändert...
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Cyberjack
500 kW - overdrive
Beiträge: 1129
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Kontaktdaten:

Re: REX Kaltstart - starke Vibrationen und Klappgeräusche

Beitrag von Cyberjack » 28. Jul 2015 08:50

Evtl.http://oemdtc.com/15278/noise-vibration ... rolet-volt

Lässt sich relativ leicht prüfen.

M.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast