Welcher Sprit?

AndiW
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 143
Registriert: 18. Nov 2015 11:41
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Welcher Sprit?

Beitrag von AndiW » 10. Jul 2018 06:50

Ich fahre gut die Hälfte meiner Ampera-km auf Benzin.
Natürlich E10!
Es gibt keinen Grund, E10 zu verteufeln. Dieser Sprit ist qualitativ genauso hochwertig wie E05.
Wenn es bei uns in Reichweite Benzin mit noch mehr Ethanol gäbe, zB E85, ich würde den tanken. Vorbehaltlich der Verträglichkeit im Ampera natürlich, das weiß ich nicht. Aber E10 ist vollkommen unproblematisch!

Bei meinen anderen Autos brauche ich 98 Oktan, da tanke ich Super+. Aber wenn's den nicht gibt, dann bekommen auch die E10. Ohne Bedenken!

Loader230V
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 193
Registriert: 3. Nov 2012 18:18
Wohnort: 92648
Kontaktdaten:

Re: Welcher Sprit?

Beitrag von Loader230V » 10. Jul 2018 07:02

Guten Morgen AndiW,

von E85 würde ich die Finger lassen :o . Habe ich schon selbst ausprobiert. Das liebt der Ampera nicht und beschwert sich mit der gelben MIL-Leuchte (Malfunktion-Indicator-Light) :( Die gelbe Lampe verschwindet aber wieder, wenn man normalen Sprit tankt.

Schöne Grüße, Lothar
Stell Dir vor es gibt genug Strom und keiner fährt damit.

Das Sams
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 246
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Welcher Sprit?

Beitrag von Das Sams » 10. Jul 2018 07:18

Geht mir genauso, die hälfte der Km auf Benzin, nur E10 noch nie Probleme.

Bei E85 müssen die Einstellungen verändert werden, aber der Motor hat grundsätzlich keine Probleme damit.

Fufu2
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 364
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: Welcher Sprit?

Beitrag von Fufu2 » 10. Jul 2018 11:46

Hallo da ich noch einen gechipten Benziner (braucht 98 Okt.) habe, tanke ich Shell V Power 100Oktan).
Da gibt es den smartdeal da bekommst du es zum Preis von Super E5.
Gruß Andi
Mein Ampi elektrisiert mich! :D

--------------------------------------------------
Ampera 2/14 Komfort Nachtschwarz 8-)
u. Zafira b mit bösen 200 EDS PS

AndiW
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 143
Registriert: 18. Nov 2015 11:41
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Welcher Sprit?

Beitrag von AndiW » 10. Jul 2018 21:39

OK. Bzgl. E85 hab ich ja geschrieben vorbehaltlich der Verträglichkeit. Jetzt weiss ich dank Euch, dass es damit nicht geht. Danke für die Info!

Benutzeravatar
nightrun
60 kW - range-extended
Beiträge: 74
Registriert: 15. Aug 2016 13:46
Wohnort: Bischofsheim/Flörsheim/WI-Nordenstadt
Kontaktdaten:

Re: Welcher Sprit?

Beitrag von nightrun » 18. Jan 2019 15:49

STdesign hat geschrieben:
9. Jul 2018 22:35
Tanks einigermaßen moderner Autos, so auch der des Ampera, bestehen aus (nicht rostendem :lol: ) Kunststoff.

Moin,

so kenne ich das eigentlich von allen meinen anderen Fahrzeugen auch.

Aber leider hat der Ampera in der Tat keinen Kunststofftank, sondern einen Tank aus Stahl/Blech.

Bild


Und er ist (leider) definitiv aus Blech.
Ich habe meinen Ampera schon dutzende male (regeläßig) von unten inspiziert, gewartet/gepflegt.
Das erste was mir damals aufgefallen ist.
Merkst du wenn du an den Tank klopfst, bzw siehst du an den Stellen wo der Tank aus zwei Teilen zusammengesetzt ist.
Rostvorsorge aussen ist hier durch Wachs sehr zu empfehlen.


Gruß
Markus

akkusoon
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 270
Registriert: 15. Mär 2017 17:19
Wohnort: bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Welcher Sprit?

Beitrag von akkusoon » 18. Jan 2019 16:59

Fufu2 hat geschrieben:
10. Jul 2018 11:46
Hallo da ich noch einen gechipten Benziner (braucht 98 Okt.) habe, tanke ich Shell V Power 100Oktan).
Da gibt es den smartdeal da bekommst du es zum Preis von Super E5.
Gruß Andi
Tanke ich auch, bilde mir ein :?: :) , dass der Rex damit deutlich kultivierter läuft. (z. B. weniger Brummen bei den höheren Drehzahlen)

nie wieder fossil...

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 192
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Welcher Sprit?

Beitrag von Andreas Ranftl » 18. Jan 2019 18:50

E10 ohne Bedenken-reicht völlig.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Zafira-B 2009,Z18XER-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Guenter
60 kW - range-extended
Beiträge: 98
Registriert: 17. Aug 2013 15:20
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Welcher Sprit?

Beitrag von Guenter » 19. Jan 2019 09:49

kann ich nur bestätigen, tanke seid 2013 immer E10.
Gruß
Günter
RS Bergisches Land
NRW
Ampera gebaut am 30.09.2011 Erst-Zul. 13.12.2011
ältester Ampera auf der ERUDA

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste