Alternative Räder

Alternative Räder

Beitragvon Joachim » 18. Jan 2012 21:07

Was meint ihr? Ob die eine oder andere Kombination beim Ampera wohl eine Zulassung bekäme?

Ampera mit 10-Doppelspeichen-Design 18":
Amp18.jpg
Amp18.jpg (91.37 KiB) 8567-mal betrachtet


Ampera mit 10-Doppelspeichen-Design Titan 19":
Amp19Titan.jpg
Amp19Titan.jpg (92.12 KiB) 8567-mal betrachtet


Ampera 19":
Amp19.jpg
Amp19.jpg (90.58 KiB) 8567-mal betrachtet

Alle Aluräder vom Zafira Tourer „geliehen“: „http://www.opel-accessories.com/productgroup.jsp?language=de&country=DE&vehicle_name=Zafira%20Tourer&category=Räder+%26+Reifen“

An alle Skeptiker: ja, ich weiß, dass der Luftwiderstand höher als bei den Originalrädern ist. Ja, ich weiß, dass der Verbrauch höher als bei den Originalrädern ist. ;-)

An alle Ästeten: welche passen am besten zum Ampera?

Falls jemand noch andere Räder vergleichen möchte, kann ich diese gerne montieren.
Joachim
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1081
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe

Re: Alternative Räder

Beitragvon Chris » 18. Jan 2012 21:57

Für meinen Geschmack passen die auf dem letzten Bild (Ampera 19'') am besten von den dreien.
Gruß vom Niederrhein, Chris
Benutzeravatar
Chris
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 691
Registriert: 8. Dez 2011 21:36
Wohnort: Geldern

Re: Alternative Räder

Beitragvon Tim » 18. Jan 2012 22:58

Ja, auch ich emfinde die Felgen auf dem letzten Bild am schönsten.
Zuletzt geändert von Tim am 19. Jan 2012 00:47, insgesamt 1-mal geändert.
Jetzt fallen alle Masken: http://www.spiegel.de/politik/ausland/s ... 09108.html

Tagesenergie Nr. 39 vom 21.06.13; http://bewusst.tv/tagesenergie-39/
Tim
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 105
Registriert: 4. Jan 2012 19:13
Wohnort: München

Re: Alternative Räder

Beitragvon schneeflocke » 18. Jan 2012 23:47

Die Felgen auf dem letzten Bild. Beispiel 1 und 2 scheiden aus, weil diese zu verschnörkelt sind und dem Ampera die visuelle Dynamik nehmen.
LG
Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.“
(Willy Brandt)


Ampera EPionier (05/2012; ...CU117...)
Benutzeravatar
schneeflocke
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 676
Registriert: 10. Nov 2011 22:09
Wohnort: Oberschwaben
Verbrauch

Re: Alternative Räder

Beitragvon sonixdan » 18. Jan 2012 23:55

Mir gefallen die auf dem mittleren Bild (Amp19Titan.jpg).

Ich finde, Felgen in dunklem Titan-Grau passen besser zum Ampera, als solche in hellem Chrom.
Titan wirkt viel mehr nach High-Tech als Chrom.
sonixdan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1039
Registriert: 3. Okt 2011 21:43
Wohnort: Schweiz, ZH

Re: Alternative Räder

Beitragvon Erdeke » 19. Jan 2012 08:47

Hallo, ist hier eine Botschaft der Niederländer, die noch auf die Lieferung von seinem Ampera warten. Ich kann nicht gut hier, um die Nachrichten zu lesen, aber das Schreiben in Deutsch ist mir nicht so gut aus. Deshalb habe ich, dass diese Meldung eine Übersetzungsfunktion verwendet. Wenn es Fremdwörter in diesem Beitrag gibt, dann gibt es die …

Ich Suche auch für andere Felgen der Ampera. Die Felgen auf dem dritten Bild wäre meine Wahl. Ich bin nicht ganz sicher, dass diese 19-Zoll-Felgen, verfasst von der Zafira Tourer unter der Ampera passen. Die Norm Felgen der Ampera sind 17 x 7 Jahren mit dem Wert ET 38. Die Felgen von der Zafira sind 19 X 8J mit dem Wert ET 46.

Das bedeutet, dass diese Felge 20 mm zur Aussetzung und 4 mm weiter herauskommt. Bereifung 235/40/19 ist die Umfang fast gleich, aber natürlich fast 2 cm breiter. Weiß wer, ob es genügend Platz für diese Felgen in die Radkästen Ampera ist?
Erdeke
2,2 kW - wird noch geladen
 
Beiträge: 4
Registriert: 19. Jan 2012 08:40

Re: Alternative Räder

Beitragvon Tachy » 19. Jan 2012 10:07

Meiner Meinung muss man mit diesen Breitschlappen auf dem Ampera aufpassen. Je breiter der Reifen, desto höher ist der Rollwiderstand. Eigentlich sollte man die schmalstmöglichsten Reifen verwenden, die für das Gewicht zugelassen sind. Weniger ist hier mehr (Reichweite).
Gruß, Johannes
Opel Ampera Forum - Admin
Ampera ePionier Edition, lithium-weiß, #6681, seit 29.12.2011
PV 6,88 kWp - eigene Solar-Überschussladesteuerung!
www.gutshof-guentert.de
Einmal elektrisch, immer elektrisch!
Tachy
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1396
Registriert: 7. Aug 2011 13:16
Wohnort: Sulzburg-Laufen, Markgräflerland

Re: Alternative Räder

Beitragvon Albert » 19. Jan 2012 10:19

könnte mir jetzt auch vorstellen das andere Felgen auch einen (geringen) effekt auf die Reichweite haben, da die Original Felgen ja sehr "windschnittig" sind und wenig verwirbelungen zulassen.
Albert
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 431
Registriert: 8. Aug 2011 11:33

Re: Alternative Räder

Beitragvon EcoDrive » 19. Jan 2012 10:24

Albert hat geschrieben:könnte mir jetzt auch vorstellen das andere Felgen auch einen (geringen) effekt auf die Reichweite haben, da die Original Felgen ja sehr "windschnittig" sind und wenig verwirbelungen zulassen.


Genau, denn die Kunststoffblenden zwischen den Felgenspeichen hat Opel sicher nicht nur aus Spass da hin gemacht. Da liegen sicher handfeste Zahlen zum Cw-Wert vor.

Gruss
EcoDrive
Opel Ampera, 2012 seit 3.5.12.
Vollständige Datenerfassung seit 6.5.12
35504 km elektr. mit 12,88 kWh/100km ab Akku.
16,58 kWh ab geeichtem Zähler
1698 km RE-Betrieb 7,49 L/100km
Lebensd.Verbr. 0,52 L/100km (0,34 L/100km seit 6.5.12)
Stand 08.10.14
EcoDrive
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2887
Registriert: 16. Okt 2011 19:58
Wohnort: Schweiz

Re: Alternative Räder

Beitragvon Joachim » 19. Jan 2012 14:33

Darf ich mich selber zitieren?
Joachim hat geschrieben:… An alle Skeptiker: ja, ich weiß, dass der Luftwiderstand höher als bei den Originalrädern ist. Ja, ich weiß, dass der Verbrauch höher als bei den Originalrädern ist. ;-) …


Mir gefallen auch die letzten am Besten. Wobei diese mit Sicherheit, bezogen auf obige Feststellung, die schlechtesten sind.
Joachim
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1081
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe

Nächste

Zurück zu Räder und Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast