Alternative Räder

Re: Alternative Räder

Beitragvon Joachim » 31. Aug 2013 17:43

micky4 hat geschrieben:Nein, ich habe bei den Winterrädern auch keine drauf.

Hoffentlich wissen das auch die Nägel und sonstigen Reifenkiller, die so auf der Straße rumliegen! ;)

Zu den Steinmetz-Rädern: Die Reichweite reduzierte sich bei mir um ca. 15 km (65 km statt vorher 80 km)!
Landstraße und Stadtverkehr, ohne Autobahnfahrt — bei höherem Tempo wäre der Unterschied wohl noch größer.
Also für alle Sparfans: Finger weg von diesen Rädern!

http://steinmetz.de/ampera.php#277801a01d0c3cb04
Joachim
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1081
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe

Re: Alternative Räder

Beitragvon Markus Dippold » 31. Aug 2013 19:47

Meine Winter- und Sommerreifen haben die gleiche Größe.
Ich lasse die von der freien Werkstatt, bei der ich auch unseren Meriva warten lasse, immer ab- und aufziehen.
Kostet zwar 50 Euro, aber von dem, was Felgen kosten (und gar das Luftdrucküberwachungssystem), kann ich die Räder oft auf diese Art wechseln lassen.

Vielleicht kaufe ich mal Felgen dazu, wenn neue Reifen notwendig werden.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
102730km elektrisch, 15.96kWh/100km ab Akku
15717km RE-Betrieb, 5.84l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.80l

Stand 30.06.2018

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3396
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: AW: Alternative Räder

Beitragvon EV70 » 31. Aug 2013 23:34

micky4 hat geschrieben:
EV70 hat geschrieben:Habe da mal eine Frage: Muss das Luftüberwachungssystem an den neuen Felgen unbedingt montiert werden? :oops:

Nein, ich habe bei den Winterrädern auch keine drauf.


Danke micky4 für die schnelle Antwort, denn der Winter ist nicht mehr weit. ;)
beste Grüße, Werner (Nähe SLS)

elektrisch fahren ist der Hammer, Volt und Ampera fahren noch besser!
Benutzeravatar
EV70
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 94
Registriert: 6. Aug 2013 11:36
Wohnort: Wallerfangen

Re: AW: Alternative Räder

Beitragvon wolf » 1. Sep 2013 12:48

EV70 hat geschrieben:
micky4 hat geschrieben:
EV70 hat geschrieben:Habe da mal eine Frage: Muss das Luftüberwachungssystem an den neuen Felgen unbedingt montiert werden? :oops:

Nein, ich habe bei den Winterrädern auch keine drauf.


Danke micky4 für die schnelle Antwort, denn der Winter ist nicht mehr weit. ;)

Ich bin auch mit dem Ampera wie in den bisherigen über 40 Jahren meines Fahrerlebens auch mit allen anderen Autos trotz der überall lauernden Nägel und spitzen Steine ;) ohne Luftdrucküberwachungssystem problemlos durch den Winter gekommen. Nur daran denken, alle paar Wochen den Luftdruck zu prüfen.
wolf
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 468
Registriert: 11. Mai 2012 15:27
Wohnort: Hamburg

Re: Alternative Räder

Beitragvon AmpiD(r)iver » 1. Sep 2013 19:13

DAS sehe ich als das GRÖSSTE PROBLEM!!! ;)
Vorher habe ich den Luftdruck meiner Räder einmal die Woche geprüft, da ich einmal die Woche an der Tanke stand... Heute, wenn's HOCH kommt, einmal im Monat. ;)
Aber ich überprüfe den Luftdruck eigentlich trotzdem jede Woche.
Es ist nur eine Frage der Energie! Hat man genug davon,
kann man ALLES erreichen!!! (© 16.2.2014)
"Aktuell: 183'xxx Km!"
... "ENERGIE!" ;)
Schwarze Ampera, Modell 2012 CU 108***, genannt "BlackPearl"
AmpiD(r)iver
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1118
Registriert: 29. Jun 2013 20:47

Re: Alternative Räder

Beitragvon EV70 » 2. Sep 2013 19:46

EV70 hat geschrieben:Hallo leute, habe Alufelgen für meine Winterreifen gefunden die ich, wenn der TüV mitmacht auch bestellen werde. ABE für Ampera jedoch leider noch nicht für den Volt! :cry:
Habe da mal eine Frage: Muss das Luftüberwachungssystem an den neuen Felgen unbedingt montiert werden? :oops:

Das sind die Felgen: Opel Ampera D1JOI Alufelgen 17 Zoll Rondell 02SP
http://www.ebay.de/itm/150931629678?ssP ... 1438.l2649


Heute war ich beim Tüv und die haben mir ihr OK gegeben, die Kosten für die Einzelabnahme würden bei 60 bis 100€ liegen. Die Felgen habe ich heute bestellt und denke dass sie zum Wochenende da sind. :lol:
beste Grüße, Werner (Nähe SLS)

elektrisch fahren ist der Hammer, Volt und Ampera fahren noch besser!
Benutzeravatar
EV70
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 94
Registriert: 6. Aug 2013 11:36
Wohnort: Wallerfangen

Re: Alternative Räder

Beitragvon LambdaCore 21 » 17. Jan 2015 22:57

Dieses Bild möchte ich euch auch nicht vorenthalten :)


Dateianhänge
10151312_831738690174158_1527152793320189613_n.jpg
10151312_831738690174158_1527152793320189613_n.jpg (69.1 KiB) 4421-mal betrachtet
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild
Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1107
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Verbrauch

Re: Alternative Räder

Beitragvon Halbstromer » 18. Jan 2015 08:28

Hast du jetzt schon Sommerreifen drauf?
mainhattan hat geschrieben:Amperafahrer sind einfach geil 8-)
Halbstromer
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 161
Registriert: 8. Dez 2014 16:47

Re: Alternative Räder

Beitragvon LambdaCore 21 » 18. Jan 2015 19:25

Ach lol, das Bild ist nicht von mir :lol: bin im Internet drüber gestolpert

Es passt ja zum Thema hier (ich würde mir solche geilen Schlappen auch druffziehen!)
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild
Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1107
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Verbrauch

Re: Alternative Räder

Beitragvon Michel-2014 » 18. Jan 2015 20:11

Der merkbare Reichweitenverlust wird hier an anderer Stelle schon besprochen ;-)
Sind 19er übrigens.
Kleiner Stromer ;-)
Michel-2014
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28

VorherigeNächste

Zurück zu Räder und Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron