Glatte Radkappen gesucht

Glatte Radkappen gesucht

Beitragvon AndiW » 4. Jul 2016 13:48

Hallo zusammen

ich bin schon einige Zeit auf der Suche nach möglichst glatten und geschlossenen Radkappen für die 16Zoll Winterräder, die halt möglichst aerodynamisch aussehen. Einfach um dem Ampera auch mit den Winterreifen einen coolen, technischen Look zu geben, wie bei einer Aerodynamik-Studie. Die original Opel Deckel für die WR find ich langweilig.
Es geht mir dabei wirklich nur um die Optik. Mit Radkappen kann man aerodynamisch in der Praxis nicht wirklich viel holen, das ist mir schon klar.

Ich hab schon die einschlägigen I-Net Händler für Radkappen durch, aber ich finde einfach nichts, was mich begeistern könnte.

Hat jemand einen Tip, wo es sowas geben könnte? Bin für jeden Tip dankbar!

Ich weiß schon, meine Anfrage ist ein bißchen ungewöhnlich, aber vielleicht haben andere ja das selbe "Problem".

Gruß Andi
AndiW
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 126
Registriert: 18. Nov 2015 11:41
Wohnort: Regensburg

Re: Glatte Radkappen gesucht

Beitragvon Simplicissimus » 4. Jul 2016 23:59

Bei dem Anforderungsprofil würde ich Moon Caps aus den USA nehmen. Die Dinger kann man auch über diverse US-Car-Zubehörhändler beziehen.

Bis dann,
Thorsten
Für das was ich schreibe, bin ich verantwortlich.
Was du verstehst ist allein deine Sache!
Benutzeravatar
Simplicissimus
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 602
Registriert: 25. Mär 2015 23:52
Wohnort: Vettelschoß
Verbrauch

Re: Glatte Radkappen gesucht

Beitragvon AndiW » 5. Jul 2016 10:05

Danke für den Tip! Die Moon Caps kenne ich.
Die gehen schon in die richtige Richtung, aber die sind mir zu bauchig.
AndiW
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 126
Registriert: 18. Nov 2015 11:41
Wohnort: Regensburg

Re: Glatte Radkappen gesucht

Beitragvon Simplicissimus » 5. Jul 2016 11:12

... dann fällt mir auch nicht viel ein, außer 2 mm Alu-Blech! ;-)
Für das was ich schreibe, bin ich verantwortlich.
Was du verstehst ist allein deine Sache!
Benutzeravatar
Simplicissimus
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 602
Registriert: 25. Mär 2015 23:52
Wohnort: Vettelschoß
Verbrauch

Re: Glatte Radkappen gesucht

Beitragvon Markus Dippold » 5. Jul 2016 11:18

Ein Bekannter hat(te) solche Dinger an seinem Zoe.
Er sagte, daß sie scheppern wie Sau, außerdem würden sie die Felgen darunter verkratzen.

Ich finde sogar, die sehen nicht mal besonders schön aus. Außer am VW Käfer ...

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
94351km elektrisch, 15.81kWh/100km ab Akku
15229km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.84l

Stand 30.11.2017

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3144
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: Glatte Radkappen gesucht

Beitragvon Simplicissimus » 5. Jul 2016 11:27

Ja, schön ist anders! ;-)

Aber ich hatte die Frage so aufgefasst, dass die Aerodynamik der entscheidende Aspekt ist. Da ist halt nicht viel Auswahl! ;)

Bis dann,
Thorsten
Für das was ich schreibe, bin ich verantwortlich.
Was du verstehst ist allein deine Sache!
Benutzeravatar
Simplicissimus
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 602
Registriert: 25. Mär 2015 23:52
Wohnort: Vettelschoß
Verbrauch

Re: Glatte Radkappen gesucht

Beitragvon AndiW » 5. Jul 2016 15:37

Ja, aber sie sollen in erster Linie aerodynamisch aussehen :D .
Real bringen Radkappen bzgl Luftwiderstand nix, egal wie sie aussehen.
Ich suche nach einem bewußt glatten und technischen Design.

Ich weiß schon, das ist schon ein etwas seltsames Anliegen, und vor allem natürlich Geschmacksache.
Aber evtl. kommt ja von irgendwoher der genau richtige Tip :)

Beispiel: hier ein Link auf Wikipedia. Der Polo aus den 80ern hatte zB solche glatten Kappen. Die in 16zoll wären genial

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:VW_ ... 080820.jpg
AndiW
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 126
Registriert: 18. Nov 2015 11:41
Wohnort: Regensburg


Zurück zu Räder und Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste