Reifendrucksensor - DIC zeigt nichts an

sourcefinder
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 189
Registriert: 5. Sep 2015 09:29
Wohnort: Mattsee / Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Reifendrucksensor - DIC zeigt nichts an

Beitrag von sourcefinder » 4. Apr 2017 21:28

Druck ist jetzt bei 120 kPa rechts hinten.
Ich denke morgen früh sollte es auch optisch zu sehen sein....
**CU117**
15.09.15 gebrauchten Ampera gekauft mit 40.200 km
20.01.17 70.000 km überschritten

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 817
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Reifendrucksensor - DIC zeigt nichts an

Beitrag von RoterBaron » 5. Apr 2017 10:40

120 kPa sollten schon jetzt zu sehen sein. Mal mit nem Reifendruckprüfer geprüft? Oder an ner Tanke (ja das Ding wo andere immer Benzin kaufen) Luftdruck geprüft?
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-203238 Km: 4,56€/100Km.
134257 Km el.: 15,62 KWh/100Km.
41984 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,1 - meiner: 1,13.

sourcefinder
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 189
Registriert: 5. Sep 2015 09:29
Wohnort: Mattsee / Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Reifendrucksensor - DIC zeigt nichts an

Beitrag von sourcefinder » 6. Apr 2017 07:40

Es war ein Nagel....
**CU117**
15.09.15 gebrauchten Ampera gekauft mit 40.200 km
20.01.17 70.000 km überschritten

Ampera1
16 kWh - fährt
Beiträge: 40
Registriert: 15. Okt 2016 08:41
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Reifendrucksensor - DIC zeigt nichts an

Beitrag von Ampera1 » 7. Apr 2017 18:00

mainhattan hat geschrieben:In meiner BA steht:
...
Nach einem Radwechsel muss das Fahrzeug für ca. 20 Minuten stillste‐ hen, bevor das System die Neube‐ rechnung durchführt. Für das fol‐ gende Anlernverfahren muss das Fahrzeug 10 Minuten lang mit einer Mindestgeschwindigkeit von 20 km/h gefahren werden....

Deshalb meine Idee mit der 20 minütigen Pause vor der Autobahnauffahrt, was ich aber noch nicht durchgeführt habe.
Heute hatte ich eine ca. 12 km lange Fahrt überwiegend durch die Stadt.
Durch die vielen Ampeln waren es definitiv keine 10 Minuten mit mind. 20 km/h am Stück.
Irgendwann kam plötzlich eine Meldung im DIC, dass vorne unterschiedliche Drücke vorhanden sind.
Habe mich ausnahmsweise mal darüber gefreut ;) , denn die Druckwerte werden wieder angezeigt!

Das Problem hat sich also nach ein paar Hundert Kilometern aufgelöst. Nachvollziehbar war es allerdings nicht.

Schönes WE
Ampera1

Ampera1
16 kWh - fährt
Beiträge: 40
Registriert: 15. Okt 2016 08:41
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Reifendrucksensor - DIC zeigt nichts an

Beitrag von Ampera1 » 10. Apr 2017 20:50

Zu früh gefreut. Nach rund 24 Stunden sind innerhalb weniger Sekunden drei Sensoren ausgestiegen Im DIC wird dort nur noch ein weißer Strich angezeigt. Zur Abwechslung habe ich jetzt die Dauer-Meldung "Reifendrucksystem überprüfen lassen".

Zum Haare raufen.

Gruß,
Ampera1

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3563
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Reifendrucksensor - DIC zeigt nichts an

Beitrag von Markus Dippold » 11. Apr 2017 07:57

Vielleicht schwächeln wirklich die Batterien in den Sensoren.
Aber angeblich sollen die ja so um die 8 Jahre halten ...
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
110699km elektrisch, 15.86kWh/100km ab Akku
17213km RE-Betrieb, 5.85l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 30.11.2018

Meine Solaranlage

ObeliX
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 471
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

Re: Reifendrucksensor - DIC zeigt nichts an

Beitrag von ObeliX » 11. Apr 2017 16:49

aber dann fallen doch nicht 3 batterien innerhalb weniger sekunden unter das mindest-level für ihre funktion.


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 56000km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

Ampera1
16 kWh - fährt
Beiträge: 40
Registriert: 15. Okt 2016 08:41
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Reifendrucksensor - DIC zeigt nichts an

Beitrag von Ampera1 » 13. Apr 2017 12:08

Vielleicht liegt es auch an den unterschiedlichen Sensoren (siehe Bilder).
Andererseits: Letztes Jahr im Herbst, vor dem Rädertausch, gab es damit keine Probleme.
1xSensorA_small.jpg
1x Sensor A (Hersteller?)
1xSensorA_small.jpg (139.5 KiB) 4041 mal betrachtet
3xSensorB_small.jpg
3x Sensor B (Hersteller?)
3xSensorB_small.jpg (146.26 KiB) 4041 mal betrachtet
Bild
Bild

Bin gespannt, wie der FOH damit umgeht. Beim Enlagern in das "Reifenhotel" haben die Sensoren schließlich noch funktioniert.
Nächste Woche weiß ich mehr. Bis dahin.
Ein schönes Osterfest wünscht

Ampera1

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 817
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Reifendrucksensor - DIC zeigt nichts an

Beitrag von RoterBaron » 13. Apr 2017 13:19

Sahen die vor dem Einlagern auch schon so aus? Solche tpms-sensoren habe ich noch nicht gesehen. Muss aber nix heissen. Gibt viel was ich noch nicht gesehen hab.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-203238 Km: 4,56€/100Km.
134257 Km el.: 15,62 KWh/100Km.
41984 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,1 - meiner: 1,13.

Ampera1
16 kWh - fährt
Beiträge: 40
Registriert: 15. Okt 2016 08:41
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Reifendrucksensor - DIC zeigt nichts an

Beitrag von Ampera1 » 27. Apr 2017 18:53

Guten Abend,

das Problem wurde vom FOH gelöst.
Vier neue Sensoren eingebaut (die alten hatten alle ein schwaches Signal) und die Warnmeldung war nach kurzer Fahrt weg.

Ich kann das Autohaus im Raum Dortmund uneingeschränkt weiter empfehlen. Habe mich selten so gut aufgehoben gefühlt.

Grüße aus NRW
Ampera1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast