Kondenswasser Scheinwerfer hinten links (Heckklappe)

Re: Kondenswasser Scheinwerfer hinten links (Heckklappe)

Beitragvon 335xi » 14. Jul 2015 12:03

Grüße aus Bayern, geehrte Kollegen! Ich wollte keineswegs hier eine Grundsatzdiskussion los treten, und ja, ich habe die SF verwendet, wollte aber zusätzlich wissen, wie die Erfahrungen in Bezug auf Abwicklung durch Opel damit waren.

Folgender Hintergrund - ich habe, nachdem ich mich über MyOpel.de, registriert habe, gesehen, dass für mein Model "Verbesserungen gibt" - daher habe ich gleich über die Webseite einen Service-Termin vereinbart - es wurde automatisch FOH in meiner Stadt ausgewählt. Jetzt hat mich der FOH Service Mitarbeiter am nächsten Tag erstmal angeschrieben, wieso ich einen Termin haben möchte. Ich bin davon ausgegangen, dass "MyOpel" Portal alle Infos an FOH überträgt, scheint leider nicht der Fall zu sein, ist auch kein Problem. Habe dem FOH in meiner Stadt geschrieben, dass ich gerne die angebotene Verbesserung an meinem Fahrzeug durchführen, sowie das "verschwitze" Licht tauschen / repariert haben möchte. Was dann passierte, hat mich noch mehr verwirrt - der FOH ruft mich an, um zu klären, was ich genau möchte, leider wusste er nicht einmal, dass ich einen Ampera fahre, und als es geklärt wurde, kam nur - "Oh, den können wir gar nicht anschauen - da müssen Sie zum FOH nach Neu-Aubing fahren!" - WTF, das sind ca. 70 km von mir entfernt. :-O Ich wollte es genauer wissen, und fragte, dass die Arbeiten nicht an dem Voltec-Antrieb durchgeführt werden müssen, sondern lediglich das Licht hinten rechts, sowie evnt. die Gasdruckfedern der Heckklappe gewechselt werden müssen, aber nein - sie können da nichts machen, ich muss nach Neu-Aubing.

Ist das normal so und ist es bei euch genau so? Liegt es an München und Umgebung - ich kann mir nicht vorstellen, dass es nur einen FOH in Münchener Umgebung gibt, welcher Amepras anschauen kann, zumal mir die FOH's über MyOpel aufgrund meines Fahrzeuges (Ampera) vorgeschlagen wurden. :-(

Viele Grüße!
NM

P.S.: Ampera macht sau-mässig Spass! Habe auf der heutigen Fahrt es geschafft 10,6 kWh zu verbrauchen!
Dateianhänge
verbrauch_ampera_my2014_14.07.2015.png
verbrauch_ampera_my2014_14.07.2015.png (180.4 KiB) 2038-mal betrachtet
Benutzeravatar
335xi
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 42
Registriert: 27. Dez 2014 23:25
Wohnort: Erding

Re: Kondenswasser Scheinwerfer hinten links (Heckklappe)

Beitragvon he2lmuth » 14. Jul 2015 13:42

Die Kommunikation Opel intern ist genauso mangelhaft wie die Kommunikation zwischen den Händlern und dem Kunden, wundere Dich nicht und lass Dir das Auto nicht vermiesen.
Die Opelwebseite, oder war es eine Opel App ??? zeigt auf Wunsch die für den Ampera ausgebildeten Werkstätten. Ist schon lange her ;)
Mit Hilfe der kostenlosen myampera app kannst Du auf unterschiedliche Weise alle oder nur die Amperahändler suchen, habe ich soeben probiert.

Noch etwas: https://www.opel.de/tools/haendlersuche.html

Scheint nur der Häusler zuständig...
Die Ampera Hotline weiß das aber am Besten.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3410
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Kondenswasser Scheinwerfer hinten links (Heckklappe)

Beitragvon von Gestern » 22. Jul 2015 08:45

Cyberjack hat geschrieben:
Simplicissimus hat geschrieben:
Cyberjack hat geschrieben:@335xi:

Die Infos dazu findest Du im ellenlangen Thread wenn Du die Forensuche bemühst.

M.


(viel Text ...)

Ansonsten ist das, als wenn man einem Fragenden zu den Worten "Guck halt selbst nach!" alle Bände der Encyclopedia Britannica auf den Tisch legt: Es hilft dem Fragenden nicht im Geringsten weiter!



Nimms mir nicht übel, aber hier im Forum gibt es auch eine überschaubare Anzahl an Unterforen, wie z.B. "Pannen / Diagnose / Fehlerbehebungen". Dort findest Du den gewünschten Thread an 12. Stelle, ganz ohne Suche. viewtopic.php?f=34&t=3438

Das hab ich jetzt in weniger als 15 Sekunden gefunden.

Ich glaube schon, daß es für Neumitglieder zumutbar ist, zuerst mal ein paar Threads abzugrasen und damit abzuklären ob das gewünschte bereits diskutiert wurde.
99% aller Probleme beim Ampera haben hier bereits einen oder mehrere Threads und wenn hier jedes Neumitglied einen neuen Thread zu seinem Problem aufmacht, obwohl dieses schon an anderer Stelle diskutiert wurde, dann werden hier bald mal gar nichts mehr finden.

Leider gibt es keinen Moderator der Threads zusammenfasst oder mit dem Verweis auf den richtigen Thread schliesst, sodaß die User hier halt aktiv werden und zuerst auf die Forensuche verweisen.

Nichts für ungut.

M.


Ich - als relativer Neuling - habe gerade versucht, mit Hilfe der Suchfunktion etwas über die Cw-Werte zu finden...
Such-Ergbebnis (Zitat einkopiert):
"Information
Es wurden keine Beiträge gefunden, weil das Wort cw-wert in keinem Beitrag enthalten ist.
"

Aber Hallo?
Wie muss man denn die Suchfunktion benutzen?

Anscheinend bin ich tatsächlich
von Gestern
Erstauto für Kurzstrecke: Smart ed. Nur für Urlaubsfahrten: "Rentner-A-Klasse".
Benutzeravatar
von Gestern
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 172
Registriert: 21. Mär 2015 11:56
Wohnort: 83022 Rosenheim

Re: Kondenswasser Scheinwerfer hinten links (Heckklappe)

Beitragvon sawok » 22. Jul 2015 09:08

viewtopic.php?f=15&t=3020

Bitte.... :D

War nur Spaß, wird nie einer gemessen haben, aber es sollte nicht viel ausmachen da ich auch die Stirnfläche verringert...

Suche auch mal bei Google nach cw Ampera ......

Gruß
Thomas :mrgreen:
Nach 25 Y Opel jetzt Hyundai....Ampera war einer der besten die ich hatte :mrgreen:
Stromverbrauch steigt, was ist eine Tankstelle ?
Benutzeravatar
sawok
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 216
Registriert: 24. Apr 2015 16:25
Wohnort: Zentral

Re: Kondenswasser Scheinwerfer hinten links (Heckklappe)

Beitragvon nick22 » 1. Aug 2016 16:44

Am besten direkt austauschen
Benutzeravatar
nick22
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 58
Registriert: 19. Nov 2013 01:23

Vorherige

Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste