Schutzmassekabel aus Abdeckplatte HV Batterie gerissen

Re: Schutzmassekabel aus Abdeckplatte HV Batterie gerissen

Beitragvon mainhattan » 3. Nov 2015 22:29

Nachbars Lumpi hat geschrieben:Matthias erstmal Glückwunsch daß du ihn wieder hast.

DANKEEEE :D


Jetzt ist hier zum Glück wieder ein zweiter Ampera unterwegs. :D


Jawohl. Und jetzt erst recht. Nachdem sich Opel bei mir noch ein starkes Stück geleistet hat, werde ich glaube ich mit KTN mal einen Kaffee trinken gehen müssen. Denn so wird das nichts mit BEV Vermarktung. Mehr dann nur noch tonal ;)

Übrigens - den MTK-AX *** in schwarz habe ich in den letzten drei Wochen zweimal bei mir drei Strassen weiter gesehen. Der guckt ja aber nicht mal die Leut mit dem nackten H* an.

Sei es drum - manche zelebrieren den Ampera auch nicht so wie wir hier :lol: 8-) :roll:
Gruß
mainhattan
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4128
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Schutzmassekabel aus Abdeckplatte HV Batterie gerissen

Beitragvon mainhattan » 3. Nov 2015 22:33

und der Coolant Behälter ist auch gut voll. Habe s gleich nach der Leerfahrt und dem halbdollen Ladezyklus gecheckt.

Steht jetzt in etwa da:
Dateianhänge
Hybrid coolant.jpg
Hybrid coolant.jpg (57.38 KiB) 1434-mal betrachtet
Gruß
mainhattan
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4128
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Schutzmassekabel aus Abdeckplatte HV Batterie gerissen

Beitragvon Cyberjack » 3. Nov 2015 22:36

Passt so. In der aktuellen Version ist die Füllhöhe unter dem rechteckigen Feld im oberen drittel des Behälters. Kann noch mal runtergehen, wenn die Batterie ein paar Mal warm geworden ist und ein paar Luftbläschen vom Füllen verschwunden sind.

M.
Benutzeravatar
Cyberjack
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1072
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Verbrauch

Re: Schutzmassekabel aus Abdeckplatte HV Batterie gerissen

Beitragvon Ampera-Fan » 3. Nov 2015 22:39

hallo mainhattan,

auch von mir Glückwünsche, daß du ihn wieder hast. Ich glaube, man kann deine Ampera-lose Zeit erst so richtig nachfühlen, wenn man selbst davon betroffen ist, was ich wirklich keinem wünsche.
ePionier seit 17.11.2010, Ampera-Besitzer seit 19.10.2012 (MJ2013 DU103xxx)
Gesamtverbrauch (Strom plus Benzin) für 52909 km: ca. 23,4 kWh/100km,
Anteil elektrisch/fossil - 43959 km mit 7370 kWh=16,77kWh/100km/8950 km mit 500 ltr. =5,6ltr./100km (Stand:29.09.2017)
Benutzeravatar
Ampera-Fan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 710
Registriert: 12. Aug 2011 19:49
Wohnort: Fürth/Odenwald
Verbrauch

Re: Schutzmassekabel aus Abdeckplatte HV Batterie gerissen

Beitragvon mainhattan » 3. Nov 2015 22:55

Ampera-Fan hat geschrieben:hallo mainhattan,

auch von mir Glückwünsche, daß du ihn wieder hast. Ich glaube, man kann deine Ampera-lose Zeit erst so richtig nachfühlen, wenn man selbst davon betroffen ist, was ich wirklich keinem wünsche.


Lochfrass an der Elektronautenseele, Danke Wolfgang :D
Gruß
mainhattan
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4128
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Schutzmassekabel aus Abdeckplatte HV Batterie gerissen

Beitragvon mainhattan » 4. Nov 2015 06:04

Cyberjack hat geschrieben:Das mit der Batterie ist erst nach 10 kompletten Zyklen aussagekräftig. Die Batterie wurde zurückgesetzt und muß die neue Kapazität erst lernen. Am besten in einem Rutsch...

M.


Ach herrje, das schaff ich doch nicht....
Gruß
mainhattan
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4128
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Schutzmassekabel aus Abdeckplatte HV Batterie gerissen

Beitragvon LambdaCore 21 » 4. Nov 2015 09:36

Am besten und einfachsten ist, du fährst die kompletten Zyklen im nächstgelegenen Kreisel leer
Opel Ampera - ePionier - MY12 - Seit 28.08.2014

Bild
Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1038
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Verbrauch

Re: Schutzmassekabel aus Abdeckplatte HV Batterie gerissen

Beitragvon Nachbars Lumpi » 4. Nov 2015 15:02

LambdaCore 21 hat geschrieben:Am besten und einfachsten ist, du fährst die kompletten Zyklen im nächstgelegenen Kreisel leer


Der ist bei ihm fast vor der Tuer und und von dem Kreisel sind es dann nur 100m bis zum naechsten. Da kann er immer grosse Schleifen fahren, damit es nicht so langweilig wird. :lol:
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.
Benutzeravatar
Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1842
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis

Re: Schutzmassekabel aus Abdeckplatte HV Batterie gerissen

Beitragvon mainhattan » 4. Nov 2015 15:56

Achtung. Sinnfreies herumfahren ist eine Ordnungswidrigkeit. Ich sage dem Polizisten dann, ich gebe der HV Batterie Nachhilfe ;)
Gruß
mainhattan
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4128
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Schutzmassekabel aus Abdeckplatte HV Batterie gerissen

Beitragvon Nachbars Lumpi » 4. Nov 2015 16:06

Das bezieht sich aber nur auf die Verschwendung von Kraftstoff das sinnlose herum fahren. Du verbrauchst ja keinen Kraftstoff.

Aber wäre eine gute Ausrede nicht auf die Arbeit zu fahren... "Chef, ich kann heute nicht kommen, denn sinnloses herum fahren ist nicht erlaubt."
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.
Benutzeravatar
Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1842
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis

VorherigeNächste

Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste