Seite 1 von 4

Türgriffe

BeitragVerfasst: 8. Feb 2016 21:13
von DraycD1
Hey, hat opel das problem mit den türgriff-knöpfen hin bekommen das die nicht dauernd defekt sind?
Bekomm welche vom händler neu eingebaut.. Muss ich damit rechnen das die dann bald wieder kaputt gehn?

Re: Türgriffe

BeitragVerfasst: 8. Feb 2016 21:41
von Joachim
Meine waren nach knapp 4 Jahren und 56.000 km noch nie defekt.

Re: Türgriffe

BeitragVerfasst: 9. Feb 2016 06:08
von Martin
Joachim hat geschrieben:Meine waren nach knapp 4 Jahren und 56.000 km noch nie defekt.

Dito nur nach 105.000 km
Es gab in der Zeit prinzipiell keine technischen Probleme die einen werkstattbesuch nötig machten.
Nur einmal musste ich das Bordnetz kappen um den Rechner neu zu starten.

Re: Türgriffe

BeitragVerfasst: 9. Feb 2016 11:37
von Cyberjack
Bei mir waren alle 4 nach insgesamt etwas über einem Jahr und 25000km defekt!

M.

Re: Türgriffe

BeitragVerfasst: 9. Feb 2016 13:07
von he2lmuth
Weiß man denn was defekt war? Elektrischer Kontakt oder mechanisches Problem? Es handelt sich ja um einen federnden Taster.
Oder einfach: "Tür geht nicht auf, Austausch"?

Re: Türgriffe

BeitragVerfasst: 9. Feb 2016 17:40
von Cyberjack
Die Taster gingen immer sporadischer und dann von einem auf den anderen Tag gar nicht mehr. Vermutlich Wassereintritt.

M.

Re: Türgriffe

BeitragVerfasst: 11. Feb 2016 21:42
von Markus Dippold
Rechts hinten wurde schon mal getauscht.
Links vorne (Fahrertür) funktioniert bei Nässe inzwischen gar nicht mehr. Wenn es trocken ist, dann sporadisch.

Gruß
Markus

Re: Türgriffe

BeitragVerfasst: 12. Feb 2016 22:15
von ClausW
Hi, ist bei meinem Volt nun auch an der Fahrertür: Taste defekt. Ausgerechnet die Tür.
Mit was für Kosten ist beim Austausch zu rechnen ?
@DraycD1 Hast du was löhnen müssen, oder noch Garantie ?
Oder ist eine Selbstreparatur möglich ?
Hat schon mal jemand die Einheit auseinandergebaut, defekten Taster auslöten, neuen rein ?
Dank schon mal für die Antworten

Re: Türgriffe

BeitragVerfasst: 12. Feb 2016 22:21
von Markus Dippold
ClausW hat geschrieben:Mit was für Kosten ist beim Austausch zu rechnen ?
Ungefähr 250 Euro.

ClausW hat geschrieben:Oder ist eine Selbstreparatur möglich ?
Hat schon mal jemand die Einheit auseinandergebaut, defekten Taster auslöten, neuen rein ?
Kommt darauf an, was wirklich kaputt ist. Vielleicht muß man nur die Folie wieder wasserdicht machen.

Ich bin mir sicher, in dem zigtausend Seiten langen Werkstatt-Handbuch ist beschrieben, wie man das zerlegt.

Solange der Taster keinen Kurzschluß verursacht, lasse ich eine Reparatur sein.

Gruß
Markus

Re: Türgriffe

BeitragVerfasst: 12. Feb 2016 22:32
von ClausW
Tja, wird ich an der Fahrertür wohl machen lassen.
Bekommt man das ersetzte Teil mit ?
Dann könnte man das ja mal sezieren....