Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!!!

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon STdesign » 4. Jan 2018 14:04

Soweit ich weiß, darf keine Gefährdung entstehen. Wo kein Kläger, da kein Richter. Dass niemand zu lange so rum fährt, dafür sorgt der TÜV.

Die Windschutzscheibe besteht ja aus mindestens zwei Schichten, sodass das Teil nicht aprupt zerbröseln wird, wenn in der äußeren ein Schaden ist. Ich bin mit meinem alten Auto 9 Monate mit großem Steinschlag rumgefahren bis die Scheibe nach und nach fast komplett von links nach rechts gerissen war (nicht im Sichtbereich), da passiert erstmal nichts. Doof wirds halt, wenn es in den Sichtbereich wandert.
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004
Benutzeravatar
STdesign
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 229
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon Mütze404 » 4. Jan 2018 16:31

Also ich habe das jetzt bei der Versicherung gemeldet, die haben mir eine Werkstatt empfohlen und mit der netten Frau von der Werkstatt bin ich heute in ständigem Telefonkontakt :lol:
Die Scheibe ist bundesweit nicht lieferbar. Die Scheibe für das 2014er Modell wäre direkt lieferbar, passt aber dann der Rückspiegel nicht mehr rein wegen der fehlenden Kamera.
Jetzt sucht sie noch nach einer Scheibe für den Volt. Ansonsten sitze ich auf einer Warteliste beim Hersteller. Der Hersteller wartet immer auf 10 Bestellungen, dann produziert er die Scheibe. Sie meinte beruhigend, dann ist das ja kein Problem, 10 Stück kommen ja schnell zusammen :D
Zum Glück ist der Sprung nicht im Sichtbereich. Ich denke, ich werde noch eine Weile so rumfahren müssen
1G0R86E46CU109801
Benutzeravatar
Mütze404
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 116
Registriert: 2. Nov 2016 07:30
Wohnort: Wörrstadt

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon ObeliX » 5. Jan 2018 00:30

hat sich ab 2014 wirklich was an der scheibe geändert? dachte mit oder ohne kamera hängt nur von der ausstattung ab, also ob man die kamerabasierten assistenzsysteme hat oder nicht. und da würde ich erwarten, daß man ne kamera-scheibe auch an einem fahrzeug ohne nutzen kann - ist halt nur ein bereich beim spiegel nicht geschwärzt.


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 52000km) DU147xxx
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)
ObeliX
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 362
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon Mütze404 » 5. Jan 2018 08:00

Die Dame hat mir das so erklärt, dass die Befestigung für einen Rückspiegel ohne Kamera eckig ist und für einen Rückspiegel mit Kamera immer rund ist. Die Scheibe an sich könnten sie mir montieren, der Rückspiegel könnte allerdings nicht daran befestigt werden
1G0R86E46CU109801
Benutzeravatar
Mütze404
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 116
Registriert: 2. Nov 2016 07:30
Wohnort: Wörrstadt

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon STdesign » 5. Jan 2018 12:22

Hi,

ich hab dir mal paar Bilder von der Ausführung mit Frontkamera geschossen. Damit kannst du bei Bedarf vergleichen. Da ist zwar nix rund, ich meine aber der Spiegelfuß und somit auch die geschwärzte Fläche sind größer ggü. der Ausführung ohne Kamera. Damit könnten auch die Befestigungspunkte anders sein.
IMG_20180105_114852-min.jpg
IMG_20180105_114852-min.jpg (203.25 KiB) 126-mal betrachtet

IMG_20180105_115002-min.jpg
IMG_20180105_115002-min.jpg (143.94 KiB) 126-mal betrachtet

IMG_20180105_115014-min.jpg
IMG_20180105_115014-min.jpg (132.46 KiB) 126-mal betrachtet


Falls du noch gezielte Blickwinkel brauchst, einfach bescheid geben.
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004
Benutzeravatar
STdesign
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 229
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon schneeflocke » 5. Jan 2018 17:06

Hallo Lena,

Frag' vielleicht Deine Werkstatt/FOH ob diese auch Windschutzscheiben einbauen, ohne Garantieverlust am Auto, wenn die Windschutzscheibe beigestellt würde. Unter www.ebay.de wird unter der SuFu "Ampera Windschutzscheibe" mehrere Scheiben für das 2012er Modell angeboten. Von € 350,00 (ohne Montage) bis € 500,00 (mit Montage). Die Windschutzscheiben scheinen auch kurzfristig zur Verfügung zu stehen.

Gruß
Thilo
LG
Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.“
(Willy Brandt)


Ampera EPionier (05/2012; ...CU117...)
schneeflocke
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 660
Registriert: 10. Nov 2011 22:09
Wohnort: Oberschwaben
Verbrauch

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon Mütze404 » 5. Jan 2018 22:38

Hallo Thilo,

ja die Scheiben habe ich auch schon im Blick gehabt gestern. Werde das nächste Woche mal in der Werkstatt nachfragen. Danke für den Tipp!

Gruß
Lena
1G0R86E46CU109801
Benutzeravatar
Mütze404
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 116
Registriert: 2. Nov 2016 07:30
Wohnort: Wörrstadt

Vorherige

Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste