Spoilerlippe und Ladeplatz beim Arbeitgeber

Re: Spoilerlippe und Ladeplatz beim Arbeitgeber

Beitragvon manwe » 31. Mai 2018 09:00

Was soll eigentlich der Sinn von diesem Teil sein?

Quer als Begrenzung wie weit man vorfahren darf würde ich noch verstehen, vielleicht auch noch zwischen den Plätzen...
Aber in Parkrichtung auf dem Parkplatz???
manwe
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 167
Registriert: 11. Jan 2017 08:57

Re: Spoilerlippe und Ladeplatz beim Arbeitgeber

Beitragvon Markus Dippold » 31. Mai 2018 10:11

Der Pfosten kann hochgeklappt werden, damit man nicht auf den Stellplatz fahren kann. Wird meistens am Wochenende gemacht.
Nützt nur nichts ... ich habe mich am Wochenende (Ladesäule ist ja in Betrieb) auch schon zwischen die hochgeklappten Pfosten gestellt. :lol:
Man sollte nur nicht Montag morgen noch so dastehen, sonst gibt's Ärger mit dem Parkraummanagement.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
101455km elektrisch, 15.98kWh/100km ab Akku
15692km RE-Betrieb, 5.83l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 31.05.2018

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3357
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: Spoilerlippe und Ladeplatz beim Arbeitgeber

Beitragvon ObeliX » 1. Jun 2018 11:39

als studenten haben wir die teile bei bedarf einfach umgeklappt. die pfosten hatten nen dreikant als schließmechanismus, da paßte ne normale sechskant-stecknuß drauf. mußte ja nur so halbwegs greifen da keine großen kräfte zu übertragen sind. :mrgreen:


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 54000km) DU147xxx
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)
ObeliX
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 418
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder

Re: Spoilerlippe und Ladeplatz beim Arbeitgeber

Beitragvon Markus Dippold » 1. Jun 2018 11:41

Für diese Pfosten wird ein extra Schlüssel benötigt.
Einen Dreikant habe ich auch im Auto liegen ...
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
101455km elektrisch, 15.98kWh/100km ab Akku
15692km RE-Betrieb, 5.83l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 31.05.2018

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3357
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Vorherige

Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste