Der linke Außenspiegel beim Volt

Fuchs84
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 128
Registriert: 16. Feb 2016 20:42
Wohnort: Kürten, NRW
Kontaktdaten:

Re: Der linke Außenspiegel beim Volt

Beitrag von Fuchs84 » 15. Mai 2019 10:53

Ja aber warum hat das dann mein Ampera auch ???

Evtl. ist das Spiegelglas ja mal kaputt gegangen und durch ein Volt Glas ersetzt worden ...

Gruß Fuchs

Thomas 165
16 kWh - fährt
Beiträge: 32
Registriert: 14. Apr 2019 19:00
Kontaktdaten:

Re: Der linke Außenspiegel beim Volt

Beitrag von Thomas 165 » 15. Mai 2019 20:13

Das ist auch bei mir die Vermutung, dass es kein originales Ersatzglas war, weil auch beim Volt normalerweise keine solchen Spiegel verbaut sind.

ObeliX
500 kW - overdrive
Beiträge: 547
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

Re: Der linke Außenspiegel beim Volt

Beitrag von ObeliX » 16. Mai 2019 10:58

he2lmuth hat geschrieben:
15. Mai 2019 07:41
In USA sind alle linken Spiegel verkleinernd.
<klugscheißermodus> die spiegel sind vergrößernd, dadurch wird der bildausschnitt natürlich kleiner</klugscheißermodus> :D

hat mich im ersten jahr in den USA beim firmenwagen echt genervt. mein daily driver danach war BJ '76 - da gab es diese sphärischen spiegel zum glück noch nicht.


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 57600km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4472
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Der linke Außenspiegel beim Volt

Beitrag von he2lmuth » 16. Mai 2019 11:24

... und sie verkleinern was Du auf dem Spiegel siehst... ;) :lol:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
Mütze404
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 393
Registriert: 2. Nov 2016 07:30
Wohnort: Wörrstadt
Kontaktdaten:

Re: Der linke Außenspiegel beim Volt

Beitrag von Mütze404 » 16. Mai 2019 11:41

Also ich hab heute morgen auch endlich mal drauf geachtet, aber leider vergessen, ein Bild zu machen. Das hole ich noch nach.

Also mein rechter Spiegel scheint ganz normal zu sein, gerade, keine Wölbung, man sieht alles, wie es halt so ist.
Der linke hat nach dem linken ersten Drittel eine schwarze Linie und ab da macht das Bild im Spiegel auch einen leichten Knick

Also hab ich jetzt den Ami-Spiegel?

Edit: hab noch mal nachgelesen. Jetzt verstehe ich es. Ich habe also dann den normalen, europäischen Ampera Spiegel. Eine Vergrößerung über den gesamten Spiegel sehe ich da nicht
1G0R86E46CU109801

Thomas 165
16 kWh - fährt
Beiträge: 32
Registriert: 14. Apr 2019 19:00
Kontaktdaten:

Re: Der linke Außenspiegel beim Volt

Beitrag von Thomas 165 » 16. Mai 2019 16:10

Habe mir inzwischen einen Ersatz-Spiegel beim Opel Händler gekauft. Der passt auch beim Volt und hat im rechten Berecih dei übliche Wölbung. Im linken Bereich, wie schon von mehreren geschrieben, die etwas andere Wölbung. Ach ist das schön wieder gewohnt Auto fahren. Jetzt macht das ganze gleich noch mehr Spaß :D

Fufu2
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 471
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: Der linke Außenspiegel beim Volt

Beitrag von Fufu2 » 16. Mai 2019 16:24

Unsere Zwillinge Lena
MVIMG_20190516_171926-1008x756.jpg
MVIMG_20190516_171926-1008x756.jpg (152.22 KiB) 641 mal betrachtet
haben den gleichen geraden Spiegel.
Gruß Andi
Mein Ampi elektrisiert mich! :D

--------------------------------------------------
Ampera 2/14 Komfort Nachtschwarz 8-)
u. Zafira Tourer1.6 Turbo mit bösen 210 EDS PS

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3884
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Der linke Außenspiegel beim Volt

Beitrag von Markus Dippold » 16. Mai 2019 16:40

Der linke Außenspiegel von meinem Ampera ist geteilt.
Das äußere Drittel vergrößert den Blickwinkel etwas, die inneren beiden Drittel sind normal.
Man kann so einen senkrechten Trennstrich dazwischen erkennen.

Wenn es draußen mal trockener ist, versuche ich Fotos zu machen, wo man das erkennen kann.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
125314km elektrisch, 15.87kWh/100km ab Akku
18088km RE-Betrieb, 5.90l/100km
LDV 0.7l, persönlicher LDV 0.77l

Stand 30.11.2019

Meine Solaranlage

Fufu2
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 471
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: Der linke Außenspiegel beim Volt

Beitrag von Fufu2 » 16. Mai 2019 16:58

Ach jetzt mein Fahrer Außenspiegel ist auch geteilt .wusste gar nicht das es überhaupt noch andere gibt.
Mein Ampi elektrisiert mich! :D

--------------------------------------------------
Ampera 2/14 Komfort Nachtschwarz 8-)
u. Zafira Tourer1.6 Turbo mit bösen 210 EDS PS

Fuchs84
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 128
Registriert: 16. Feb 2016 20:42
Wohnort: Kürten, NRW
Kontaktdaten:

Re: Der linke Außenspiegel beim Volt

Beitrag von Fuchs84 » 17. Mai 2019 06:49

Thomas 165 hat geschrieben:
16. Mai 2019 16:10
Habe mir inzwischen einen Ersatz-Spiegel beim Opel Händler gekauft. Der passt auch beim Volt und hat im rechten Berecih dei übliche Wölbung. Im linken Bereich, wie schon von mehreren geschrieben, die etwas andere Wölbung. Ach ist das schön wieder gewohnt Auto fahren. Jetzt macht das ganze gleich noch mehr Spaß :D
Was hat der Austauschspiegel gekostet ?

Gruß Fuchs

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast