Habt ihr das schon gefunden? (Sonnenblenden)

Habt ihr das schon gefunden? (Sonnenblenden)

Beitragvon Nachbars Lumpi » 4. Apr 2017 08:58

Mir ist gestern nach ueber 2 Jahren Ampera fahren das erste mal folgendes aufgefallen.

Auf den gebogenen Halterungen der Fahrer- und Beifahrersonnenblende sind zwei Pfeile eingezeichnet.
Haengt man die Sonnenblede innen aus, um sie an vor Seitenfenster zu machen, kann man die Benden auf der Haltestenge ausziehen. :mrgreen:

Somit kann man auch wenn die Sonne direkt von der Seite kommt Schatten auf die Augen bekommen.

Das ist echt ein nettes kleines Extra, das ich da gefunden habe. Was mit nur entsetzt ist, dass ich mehr als 2 Jahre gebraucht habe diese Funktionalitaet zu finden. :lol:
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.
Benutzeravatar
Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1830
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis

Re: Habt ihr das schon gefunden? (Sonnenblenden)

Beitragvon Markus Dippold » 4. Apr 2017 09:26

Hat mibmib schon vor 2 Monaten entdeckt.
viewtopic.php?p=68139#p68139

Für mich war das auch damals schon nichts Neues ...
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
84902km elektrisch, 16.02kWh/100km ab Akku
14688km RE-Betrieb, 5.84l/100km
LDV 1.1l, persönlicher LDV 0.90l

Stand 31.05.2017

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 2900
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: Habt ihr das schon gefunden? (Sonnenblenden)

Beitragvon ObeliX » 4. Apr 2017 09:35

klapp- und ausziehbare sonnenblenden sind doch seit ewigkeiten in dem meisten fahrzeugen.
ich glaub das nur viele es nicht kennen, weil keiner bedienungsanleitung liest :lol: und man es nicht wirklich oft braucht.

ich hab es damals (vor ca. 10 jahren) auch nur mitbekommen, weil ich im stau stand und die sonne tief von links kam und der fahrer zur rechten seine sonnenblende abgeklappt im seitenfenster hatte. "cool" dachte ich und hab dann erstaunt festgestellt, daß das bei meinem wagen ja auch geht. :o


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / 46000km) DU147xxx
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)
Benutzeravatar
ObeliX
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 248
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder

Re: Habt ihr das schon gefunden? (Sonnenblenden)

Beitragvon Nachbars Lumpi » 4. Apr 2017 11:33

Unklappen zum Seitenfenster kenn ich schon seit ich Auto fahren. Nur diese Verlängerung hatte bisher kein Auto von mir.

Ich brauche die Sonnenblende viel, auch umgeklappt zum Seitenfenster. Mein halber Fahrweg zur Arbeit ist seitlicht zur Sonne.
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.
Benutzeravatar
Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1830
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis

Re: Habt ihr das schon gefunden? (Sonnenblenden)

Beitragvon VolDreamer » 10. Apr 2017 21:10

Amis haben solche Verlängerungen seit den 90ern. Damals war noch so ein Schieber am Rand, den konnte man ausziehen. Praktisch aber halt Plastik, dafür erkannte man diese Funktion bestimmt nicht erst nach 2 Jahren. [emoji23]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
VolDreamer
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 24
Registriert: 6. Mai 2014 14:00


Zurück zu Innenraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste