Dachkonsole demontieren für Dashcam-Einbau

Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
Beiträge: 1842
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis
Kontaktdaten:

Re: Dachkonsole demontieren für Dashcam-Einbau

Beitrag von Nachbars Lumpi » 15. Mär 2016 12:18

Stef_Volt hat geschrieben:So gehts...
Du hast die 8300 Seiten Anleitung auf deutsch? Ich habe die Version in englisch. Meine Sprachkuenste in dieser Sprache sind zwar nicht so schlecht, da ich sie taeglich zu 90% meines Arbeitstages brauche, aber mit den Begrifflichkeiten rund um das Auto bin ich nicht so bewandert.
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.

mibmib
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 404
Registriert: 22. Sep 2014 09:15
Kontaktdaten:

Re: Dachkonsole demontieren für Dashcam-Einbau

Beitrag von mibmib » 15. Mär 2016 12:39

ich bin auf das Resultat gespannt :)
Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013

Timo
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 282
Registriert: 19. Apr 2014 08:09
Wohnort: Hohennroda
Kontaktdaten:

Re: Dachkonsole demontieren für Dashcam-Einbau

Beitrag von Timo » 17. Mär 2016 11:54

So Test Aufbau fertig am WE bau ich es ein.

Die 2 Freien Kabel sind + und - der LED.

Der Taster ist einfach am Internen Taser angelötet.
Dateianhänge
20160317_113802.jpg
20160317_113802.jpg (243.47 KiB) 4514 mal betrachtet

Timo
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 282
Registriert: 19. Apr 2014 08:09
Wohnort: Hohennroda
Kontaktdaten:

Re: Dachkonsole demontieren für Dashcam-Einbau

Beitrag von Timo » 25. Mär 2016 11:34

Loader230V hat geschrieben:Die Dachkonsole (Kunststoffblende mit den Innenbeleuchtungen) kann man mit etwas Gefühl und speziellen Kunststoffmontierhebeln nach unten abziehen. Hatte die heute schon abgebaut und meine Dashcam verdrahtet. Bei der Montage, die Clips evtl. ein wenig (ganz dünn) einfetten. Erleichtert die Montage und auch später wieder eine evtl. Demontage. Dauerplus liegt an den Innenbeleuchtungen an und Klemme 15 (Zündung) habe ich am Sicherungskasten, seitlich links am Armaturenbrett, an Sicherung F1 oder F15, abgezweigt. Diese Sicherungen (gelb) sind für die Bordspannungssteckdosen (Ablagefach Armaturenbrett und Fach Mittelarmlehne) bzw. Zigarettenanzünder. Schöne Grüße, Lothar
Das Gelbe Kabel oben ist das nicht auch Zündung ?
Dann brauch ich noch - sollte ja auch oben sein .
Für die LED im Taster.

Der Soll nur bei eingeschaltetem FZ an sein

Werde mich da heute mal dran versuchen.

Timo
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 282
Registriert: 19. Apr 2014 08:09
Wohnort: Hohennroda
Kontaktdaten:

Re: Dachkonsole demontieren für Dashcam-Einbau

Beitrag von Timo » 25. Mär 2016 14:29

So fertig ist recht leicht der led ring geht mit der Ambiente beleuchtung an und aus.
Dateianhänge
20160325_140545.jpg
20160325_140545.jpg (141.45 KiB) 4395 mal betrachtet
20160325_140528.jpg
20160325_140528.jpg (112.86 KiB) 4395 mal betrachtet
20160325_133306.jpg
20160325_133306.jpg (181.98 KiB) 4395 mal betrachtet

mibmib
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 404
Registriert: 22. Sep 2014 09:15
Kontaktdaten:

Re: Dachkonsole demontieren für Dashcam-Einbau

Beitrag von mibmib » 29. Mär 2016 11:55

Das schaut ja schon gut aus - wo genau sitzt nun die Dashcam?
Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013

Timo
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 282
Registriert: 19. Apr 2014 08:09
Wohnort: Hohennroda
Kontaktdaten:

Re: Dachkonsole demontieren für Dashcam-Einbau

Beitrag von Timo » 29. Mär 2016 12:40

mibmib hat geschrieben:Das schaut ja schon gut aus - wo genau sitzt nun die Dashcam?
Ich habe keine dashcam eingebaut sondern ein fb für das garagen Tor.

Ich dachte nur das das hier reinpassen könnte weil es ja auch die Dachkonsole ist.

Gruss Timo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste