Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunden

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon Cyberjack » 27. Dez 2016 15:37

Klimakompressor läuft auf ECO auch mit, sieht man ja an der %-Anzeige.
Nur auf MIN kann man unter bestimmten Bedingungen ohne Klimakompressor fahren.

M.
Cyberjack
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1095
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Verbrauch

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon Joachim » 27. Dez 2016 18:12

Genau. Der Klimakompressor läuft nie, wenn MIN und der Belüftungsregler auf „Oben“ und „Mitte“ steht.
Joachim
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1080
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon ObeliX » 28. Dez 2016 05:56

@mainhattan: ich hab kein problem damit, daß die automatik-led aus geht, sobald man etwas manuell schaltet. ist absolut logisch. ich meinte, daß mir auch in der einstellung alles AUTO bis auf manuelle luftverteilung zur scheibe, diese meist trotzdem beschlägt und ich deshalb regelmäßig den frontscheiben-defogger einschalten muß - was nervt.

@Joachim: warum hat diese luftverteilung unter MIN einen sonderstatus? und ist dann nur der klimakompressor deaktiviert oder auch die heizung? und was ist wenn die batterie in dieser einstellung im sommer kühlung braucht?

@Cyberjack: im screen der klimaanlage kann man ja am schneeflocken-symbol direkt sehen wann der kompressor aktiv ist.


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 54000km) DU147xxx
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)
ObeliX
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 417
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon Joachim » 28. Dez 2016 19:12

ObeliX hat geschrieben:[…]
@Joachim: warum hat diese luftverteilung unter MIN einen sonderstatus? und ist dann nur der klimakompressor deaktiviert oder auch die heizung? und was ist wenn die batterie in dieser einstellung im sommer kühlung braucht?
[…]l

- Warum MIN einen Sonderstatus hat, weiß ich nicht. Vielleicht gar ein Bug? ;)
- Die Heizung ist in dieser Einstellung auch deaktiviert.
- Im Sommer habe ich den Klimakompressor meist sowieso laufen, dazu kann ich nichts konkretes sagen. Aber wie ich die Bedienungsanleitung interpretiere, hat die Batteriekühlung Vorrang:

Klimatisierung.jpg
Klimatisierung.jpg (35.4 KiB) 1349-mal betrachtet
Joachim
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1080
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon DaStivi » 29. Dez 2016 10:28

Cyberjack hat geschrieben:Klimakompressor läuft auf ECO auch mit, sieht man ja an der %-Anzeige.
Nur auf MIN kann man unter bestimmten Bedingungen ohne Klimakompressor fahren.

M.


ok, das ist natürlich dann ein Unterschied zum "normalo" Auto... macht aber natürlich auch bezüglich der Batteriekühlung irgendwie Sinn das die wenn notwendig schnell gekühlt werden könnte...

Erklärt natürlich dann noch nicht wieso die Scheiben beim Threadersteller so stark beschlagen....

Was ich auch aus meinem jetztigen Auto kenne, wenn die scheiben innen wirklich "dreckig" sind, also trüb und grau dann bildet sich dort auch viel schneller eine beschlagene Scheibe...

Ich bin gestern bei etwas Schneetreiben mit meinem Diesel 400km gefahren und hatte aber auch ab und an eine Beschlagene Windschutzscheibe, wo kurzfristiges belüfter besagter abhilfe schuf... zaubern kann vermutlich kein Hersteller wenn unterschiedliche Temperaturen und Feuchtigkeit die trotz entfeuchter ja immer etwas da sein muss, aufeinander treffen...

ob jetzt wirklich das zerschneiden der "Türpappen" bzw. irgendwelchen Abdeckung da hilft, bzw. den Ingenieuren da was vorwerfen zu können .... ich weis nicht...

mir wär die Verkleidung zu schade und wie früher auch schon erwähnt wurde ev. dann im Winter wenn Wärme so wenig wie möglich entweichen sollt wieder kontraproduktiv.
DaStivi
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 39
Registriert: 2. Nov 2016 10:10
Wohnort: Graz, Österreich

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon frabemail » 20. Jan 2017 19:17

Hallo Leute,
hatte auch die besagten Probleme mit beschlagenden Scheiben und möchte euch meine Abhilfemaßnahme vorschlagen.

Zunächst scheint mir der Ampera bei abgeschalteter Lüftung sehr dicht zu sein. Bei anderen Fahrzeugen streicht auch ohne Lüfter immer noch ein wenig Luftzug durch den Fahrtwind innen über die Frontscheibe.

Trotzdem kann man das Problem der beschlagenen Scheiben mit ein wenig Physik stark einschränken: warme Luft nimmt viel Feuchtigkeit auf und gibt sie beim Abkühlen an die Umgebung ab. Damit sie dies nicht an der Frontscheibe (und an allen anderen Oberflächen im Ampera) tut, ist sie einfach vorher aus dem Auto zu entlassen. In der Praxis: Auf den letzten 300m vor Fahrtende alle Fenster öffnen und die warme Innenluft durch kalte trockene Außenluft ersetzen. Der Erfolg stellt sich nicht sofort ein, da erst noch die Feuchtigkeit aus der Innenausstattung diffundieren muss. Aber nach etwa einer Woche gibt es so gut wie keine Sichtprobleme mehr - gute Fahrt!
frabemail
2,2 kW - wird noch geladen
 
Beiträge: 6
Registriert: 29. Jun 2014 09:40

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon mainhattan » 20. Jan 2017 19:30

Danke für deine Ausführung. Genau das macht die AUTO Klima und AUTO Entfeuchtung. Damit habe ich noch nie Probleme gehabt ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4264
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon LambdaCore 21 » 20. Jan 2017 23:44

mainhattan hat geschrieben:
das macht die AUTO Klima und AUTO Entfeuchtung


Ja aber.... aber.. das kostet doch zusätzliche Energie?

frabemail, ich bin auf deiner seite!!!
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild
Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1100
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Verbrauch

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon mainhattan » 21. Jan 2017 06:43

LambdaCore 21 hat geschrieben:
mainhattan hat geschrieben:
das macht die AUTO Klima und AUTO Entfeuchtung


Ja aber.... aber.. das kostet doch zusätzliche Energie?

frabemail, ich bin auf deiner seite!!!


;) Was das an Mehr-Energie kostet, hole ich durch einen ausgeglichenen Fahrstil mittels Energieflussanzeige wieder rein :mrgreen: Und muss mich wegen einem Pseudo-Spahrwahn nicht über beschlagene Scheiben aufregen :lol:
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4264
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon LambdaCore 21 » 21. Jan 2017 11:25

Du hast ja auch leicht Reden mit deiner großen Batterie :?
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild
Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1100
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Verbrauch

VorherigeNächste

Zurück zu Innenraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast