Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunden

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon mainhattan » 21. Jan 2017 15:00

LambdaCore 21 hat geschrieben:Du hast ja auch leicht Reden mit deiner großen Batterie :?


Naja so viel größer ist die auch nicht. Reicht derzeit trotzdem nur für 45-50 km bei den a*kalten Temperaturen...
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4269
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon heers » 5. Feb 2017 10:09

Ich ärgere mich auch bereits den ganzen Winter über beschlagene Scheiben. Die Klimaanlage läuft auf Mx- Einstellung, die automatische Umluftsteuerung ist deaktiviert (also nur Frischluft). Trotzdem muss ich immer wegen manuell den Defog- Taster betätigen um frei Sicht zu haben.

Das Beschlagen der Scheiben soll doch von einem Sensor erkannt werden. Sitzt der oben beim Rückspiegel an der Scheibe? Vielleicht gibt es bei diesem Sensor eine Optimierungsmöglichkeit?!

Er müsste nur zuverlässig das Beschlagen der Scheiben erkennen und den Klimakompressor zur Entfeuchtung einschalten. Wirlich ärgerlich, dass man den Kompressor nicht einfach manuell zuschalten kann.

Der Ampera ist ein Schönwetterauto!

Gruß

Ralf
Ampera Komfort 2013 (DU105), schneeweiß - VERKAUFT
heers
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 65
Registriert: 30. Mai 2016 17:48
Wohnort: Geestland

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon he2lmuth » 5. Feb 2017 10:18

Unter +3-5 Grad läuft kein Kompressor.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3820
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon Martin » 5. Feb 2017 12:40

Klima nicht auf Automatik stellen, da beschlagen die scheiben auch bei vielen anderen autos.
Ich stelle Eco, 20 Grad und Luftstrom auf Front- und Raumauslässe. Die unteren bleiben zu.
Scheiben sind meist frei von beschlag, es sei denn ich habe nebel im auto.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1480
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon mainhattan » 5. Feb 2017 19:36

Meine Scheiben sind immer (!) beschlagfrei; ausgenommen die Heckscheibe. Und dazu ist die Heckscheiben Heizung da. Einfach mal das Fahrzeug die Intelligenz verwirken lassen, die Ihr teuer gekauft habt ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4269
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon LambdaCore 21 » 5. Feb 2017 20:33

Ich vergesse nie den Moment im Herbst, wo ich meinen Ampera vom FOH in Darmstadt abgeholt habe und noch nicht mal aus der Stadt raus war, als ein Großteil meiner Reichweite unerklärlicherweise verpufft war...
























... UND DAS ALLES NUR WEIL DER FOH MEINE KLIMAEINSTELLUNGEN AUF MAX GEDREHT HATTE FÜR EINEN WARMEN ARSCH

BLARGH!



Da kann ein Auto noch so intelligent sein, wenn es seine Features ausgeschaltet lässt, ist mir am meisten mit geholfen :)
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild
Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1113
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Verbrauch

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon heers » 6. Feb 2017 18:14

@ mainhattan:

Da gibt es dann wohl unterschiedlich intelligente Amperas.
Meiner ist definitiv zu doof die Scheiben beschlagfrei zu halten.

Klima auf Automatik = Nebel nach wenigen Kilometern

Für einigermaßen beschlagfreie Scheiben habe ich die Klima auf Max und die Grundeinstellung der Lüftersteuerung auf Max. Der Beschlagsensor ist natürlich aktiviert.

Was ich noch nicht getestet habe ist die Veränderung der Luftverteilung. Vielleicht wird es noch etwas besser wenn der Luftstrom nur nach oben gerichtet ist. Aber kalte Füße will ich auch nicht!

Gruß

Ralf
Ampera Komfort 2013 (DU105), schneeweiß - VERKAUFT
heers
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 65
Registriert: 30. Mai 2016 17:48
Wohnort: Geestland

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon Martin » 6. Feb 2017 19:14

Nur nach oben ist wie defrosttaste, klima auf Max!
Probiere mal die Einstellung, welche ich verwende (siehe oben).

@Mainhatten, wenn die Intelligenz das Problem in den griff bekommen würde, gäbe es diesen fred nicht. ;)
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1480
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon okko » 6. Feb 2017 20:35

Martin hat geschrieben:

@Mainhatten, wenn die Intelligenz das Problem in den griff bekommen würde, gäbe es diesen fred nicht. ;)

Kann Martin nur beipflichten, wenn ich bei feuchtem Wetter der Automatik das Feld überlasse, kann ich nach wenigen Minuten von innen trocken wischen oder das Radar einschalten ;)
Ich habe mir auch angewöhnt, die Luftverteilung in diesem Fall dann selbst zu übernehmen.
Gruß

Jochen
okko
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 308
Registriert: 31. Mär 2015 21:26
Wohnort: Dillenburg, LDK

Re: Beschlagene Scheiben,lästiges Thema aber Abhilfe gefunde

Beitragvon mainhattan » 6. Feb 2017 20:44

Martin hat geschrieben:Nur nach oben ist wie defrosttaste, klima auf Max!
Probiere mal die Einstellung, welche ich verwende (siehe oben).

@Mainhatten, wenn die Intelligenz das Problem in den griff bekommen würde, gäbe es diesen fred nicht. ;)


Dann hab ich halt einen besonders gescheiten Ampera @Martin :mrgreen:

Ich mache nur das, was das Fahrzeug anbietet. Autoentfeuchtung und Autoklima und verstelle nicht die Luftverteilung sondern lasse die auch auf Auto. Zufälligerweise erkennt die Intelligenz, wann die Frontscheibe tendenziös zu beschlagen droht und dreht die Defroster-Düse automatisch mit bis zu 7kW Leistung auf.

Alles manuelle Rumgepopel führt zu nichts.
Das oftmals angeführte Problem ist meines erachtens, dass die Betroffenen entweder aus Geiz die Heizung nicht richtig laufen lassen und wie gesagt die Entfeuchtung nicht nutzen. Darüber hinaus sind ungereinigte Scheiben aufgrund des Niederschlags aus der Klimaanlage mit verantwortlich, dass die Scheiben schneller beschlagen.

Aber ich werde mich jetzt nicht mehr dazu äussern und diesen Thread "überlesen" :x
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4269
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

VorherigeNächste

Zurück zu Innenraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast