Defekter Taster Türgriff erfolgreich (günstig) ausgetauscht.

Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1497
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: Defekter Taster Türgriff erfolgreich (günstig) ausgetaus

Beitrag von Martin » 20. Jun 2018 18:20

Genau das gleiche wie beifahrerseite.
Mit dem Torx musst du dich durch die Mutter friemeln und dann das loch für den Torx finden.
Mit Bits wirst du es nicht schaffen. ;)
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3481
Registriert: 11. Okt 2012 11:46

Re: Defekter Taster Türgriff erfolgreich (günstig) ausgetaus

Beitrag von Markus Dippold » 20. Jun 2018 18:43

Hm ... hinten ist es anders ... da geht es mit dem normalen Aufsatz und einem Bit.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
106016km elektrisch, 15.89kWh/100km ab Akku
16499km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 31.08.2018

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3481
Registriert: 11. Okt 2012 11:46

Re: Defekter Taster Türgriff erfolgreich (günstig) ausgetaus

Beitrag von Markus Dippold » 20. Jun 2018 18:47

Grad nachgesehen.
Beifahrerseite ist wie hinten links, auch innen.

Fahrertür ist völlig anders, evtl. wegen des Schlosses.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
106016km elektrisch, 15.89kWh/100km ab Akku
16499km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 31.08.2018

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1497
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: Defekter Taster Türgriff erfolgreich (günstig) ausgetaus

Beitrag von Martin » 21. Jun 2018 15:16

Naja völlig anders ist übertrieben. Eigentlich das gleiche nur eben kein plasteverschluss mit großem Loch dahinter. Hatte mir wegen der Fahrertür aufm Baumarkt für ca.3€ den Torx als normalen Schraubendreher geholt. Dann klappt's und es ist wirklich wie auf der beifahrertür.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3481
Registriert: 11. Okt 2012 11:46

Re: Defekter Taster Türgriff erfolgreich (günstig) ausgetaus

Beitrag von Markus Dippold » 21. Jun 2018 17:50

Ich mache nachher mal Bilder.
Das Loch ist genauso wie bei den anderen Türen, nur daß davor kein Plastikpfropfen ist, sondern eine verschraubte Metallscheibe.
Das sieht mir jedenfalls sehr merkwürdig aus.
PSX_20180621_190228.jpg
PSX_20180621_190228.jpg (124.47 KiB) 657 mal betrachtet
PSX_20180621_190036.jpg
PSX_20180621_190036.jpg (168.07 KiB) 657 mal betrachtet
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
106016km elektrisch, 15.89kWh/100km ab Akku
16499km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 31.08.2018

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1497
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: Defekter Taster Türgriff erfolgreich (günstig) ausgetaus

Beitrag von Martin » 21. Jun 2018 18:40

Ich weiß, deshalb schreib ich ja die ganze zeit, mit Bit ist da nichts zu machen. :)
Du musst mit dem Werkzeug (Torxschraubendreher) durch das Loch von der Mutter!
Das Prinzip ist dann identisch mit den anderen Türen, nur das eben eine Mutter anstatt eines großen loches da ist.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 800
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H

Re: Defekter Taster Türgriff erfolgreich (günstig) ausgetaus

Beitrag von RoterBaron » 26. Jun 2018 17:17

Dubios, bei mir gabs es keinen Unterschied zwischen der Fahrertür und den anderen Türen??
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-200006 Km: 4,60€/100Km.
131025 Km el.: 15,63 KWh/100Km.
41984 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,2 - meiner: 1,15.

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3481
Registriert: 11. Okt 2012 11:46

Re: Defekter Taster Türgriff erfolgreich (günstig) ausgetaus

Beitrag von Markus Dippold » 30. Jun 2018 14:25

Also ... die Fahrertür war ja echt eine Plackerei.
Man kann sich zwar bei der Beifahrertür abgucken, wo die Schraube ungefähr ist, aber an der Fahrertür dann finden, wenn man nichts sieht und nur blind stochern kann, ist nochmal was anderes.
Dann kommt bei den vorderen Türen noch dazu, daß man nicht so gut an den Stecker der Kabelverbindung drankommt, weil da noch eine Strebe davor ist. Kleine Hände sind hier vorteilhaft.

Wie auch immer, alle 4 Türgriffe sind erfolgreich getauscht.
Für die letzte Tür, rechts hinten, habe ich dann keine 10 Minuten mehr benötigt.

Hier nochmal die Halterung des Bowdenzugs für den inneren Türöffner, wenn man ihn sauber ausgeklippt hat.
IMG_20180630_140819_370.jpg
IMG_20180630_140819_370.jpg (84.12 KiB) 390 mal betrachtet
Fahrertür ... keine Ahnung, was die Klips (rot umkreist) hier halten, aber auf der Beifahrertür sind sie komplett durchgesteckt.
IMG_20180630_140806_567.jpg
IMG_20180630_140806_567.jpg (89.78 KiB) 390 mal betrachtet

Wer mit einem roten Ampera tauscht mit mir die obere halbe Außenspiegel-Abdeckung?
:mrgreen:
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
106016km elektrisch, 15.89kWh/100km ab Akku
16499km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 31.08.2018

Meine Solaranlage

Antworten