Parksensoren vorne permanent aktiv möglich?

Antworten
HighVoltage
16 kWh - fährt
Beiträge: 31
Registriert: 3. Okt 2014 09:43
Kontaktdaten:

Parksensoren vorne permanent aktiv möglich?

Beitrag von HighVoltage » 10. Okt 2014 14:11

Hallo Gemeinde

Mit den Parksensoren ist soweit alles klar. Aktivierung per Einlegen des Rückwärtsgang. Sensoren vorne deaktivieren sich automatisch wenn man über 8 km/h fährt. Man kann die Parksensoren vorne auch über den Schalter in der Dachkonsole aktivieren. So weit so klar und für mich auch so doof.

Habe hier im Forum gesucht, die Frage oder Feststellung ist ja nicht neu, aber eine Lösung habe ich keine gefunden. Wenn die vorderen Sensoren immer aktiv möchte - bin ein viel Vorwärtsparkierer ;-) muss man tatsächlich diese immer über den Schalter aktivieren?

Kann man das nicht vom FOH so einstellen lassen, dass es nach dem Starten des Wagen per se aktiv ist und man es über die Dachkonsole ausschalten kann wenn man es nicht will. Bei meinen bisherigen Fahrzeugen war es so und das fände ich aus vielerlei Gründen sinnvoller.

Weiss da jemand Bescheid?

Gruss
HighVoltage

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3535
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Parksensoren vorne permanent aktiv möglich?

Beitrag von Markus Dippold » 10. Okt 2014 15:30

Mich hat das neulich bei einem Leihwagen genervt.
München, Stadtverkehr, Stop&Go. Jedes Mal, wenn der Hintermann zu dicht aufgefahren ist, ging das Gepiepse los.
Wäre bei mir für die vorderen Sensoren genau so, wenn ich an der roten Ampel an ein Fahrzeug heran fahre. Ging mir auch schon so, bei der Ausfahrt von Parkplätzen.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
109429km elektrisch, 15.85kWh/100km ab Akku
17213km RE-Betrieb, 5.85l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.82l

Stand 31.10.2018

Meine Solaranlage

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast