LED Scheinwerfer für Ampera

Antworten
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1636
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von Martin » 19. Feb 2019 14:38

Wenn dir einer hinten drauf rauscht, wird es kaum dein Scheinwerfer gewesen sein. :lol:
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.

Fufu2
500 kW - overdrive
Beiträge: 500
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von Fufu2 » 19. Feb 2019 17:03

Lange Rede kurzer Sinn ich hab sie drin und die bleiben da.
Danke Helmuth das du so ausgiebig getestet hast .
Gruß Andi

Benutzeravatar
STdesign
500 kW - overdrive
Beiträge: 603
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von STdesign » 19. Feb 2019 19:58

okko hat geschrieben:
19. Feb 2019 13:22
Stimmt leider. Von unserer subjektiven Meinung können wir uns im Schadensfall nix kaufen und der Versicherer wird genüßlich jeden Cent der gegnerischen Schadenssumme von uns zurückfordern, wenn sich ihm die Gelegenheit dazu bietet.
Stimmt nur bedingt. Wer schonmal seine Versicherungsbedingungen gelesen hat (ja, ich weiß, ist lästig), dürfte in den AKB über die Kapitel "Leistungsfreiheit bzw. Leistungskürzung" und "Beschränkung der Leistungsfreiheit in der Kfz-Haftpflichtversicherung" gestolpert sein.

Die Leistungskürzung ggü. dem Versicherungsnehmer bzw. versicherten Personen ist auf max. 5000 Euro beschränkt. Und weiter heißt es, dass dies auch bei einer vorgenommenen Gefahrenerhöhung gilt, wenn die Versicherung eigentlich leistungsfrei wäre.

Von daher bleiben 5000 Euro "Eigenanteil". Jede Menge Geld, aber in der Regel nicht existenzgefährdend. Wie es mit Kasko aussieht, weiß ich nicht.
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004

okko
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 417
Registriert: 31. Mär 2015 21:26
Wohnort: Dillenburg, LDK
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von okko » 19. Feb 2019 20:48

Das ist mir der Spaß nicht wert. Ich wollte aber auch niemandem irgendwas miesmachen, wir sind alle alt genug, um tun oder lassen zu können , was wir für richtig halten. Also, nix für ungut, sagt der "ewige Bedenkenträger" :) .
Gruß

Jochen

Benutzeravatar
STdesign
500 kW - overdrive
Beiträge: 603
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von STdesign » 19. Feb 2019 20:59

Ich bin da ganz bei dir. Wollte nur den richtigen Inhalt darstellen. Ich fahre auch mit dem normalen Glühobst rum, nachdem ich mal kurz LEDs getestet hatte.
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004

Fufu2
500 kW - overdrive
Beiträge: 500
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von Fufu2 » 22. Feb 2019 23:16

Hallo zusammen ich bin heute nach Südtirol mit dem Ampi
Was soll ich sagen mit dem Licht völlig entspannt weil man endlich was sieht.Dunkel Regen Autobahn Landstraße Kurven ohne Ende ,mit dem Licht lässig von Kurve zu Kurve.
Das hätte rein gehört in den Ampi.
Grüße aus Südtirol
Andi

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4652
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von he2lmuth » 23. Feb 2019 08:11

Bestätigung, freut mich.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
Ziehmy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 244
Registriert: 8. Feb 2018 20:45
Wohnort: Nördlich Hamburgs
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von Ziehmy » 23. Feb 2019 14:50

Es gibt die in zwei Lichtfarben. Welche nutzt ihr?
Ziehmy
...leider wieder fossil unterwegs.

Zur Zeit mobil mit:
**R.I.P.** 2014er OPEL AMPERA, gold-braun, 151-Elektro-PS - ein echter „EU“
2002er SAAB 9-3 TiD Anniversary, silber, 148 Diesel-PS
2014er VW POLO Blue Motion, schwarz, 75 Benzin-PS
1973er SAAB 97 Sonett III, rot, ca. 80 Benzin-PS
___________________________________________________________________
Link zu meiner SAAB-Macke: http://www.saab-ziehm.de
Link zu meinen Ampera-Bildern: http://ampera.ziehmy.de

Fufu2
500 kW - overdrive
Beiträge: 500
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von Fufu2 » 23. Feb 2019 18:24

Hallo Ziehmy die empfohlenen 5000k .Sind echt Klasse und passen top zu den Tagfahrlichter.Bin jedes Mal begeistert wenn das Licht an geht.
Gruß Andi

Benutzeravatar
Ziehmy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 244
Registriert: 8. Feb 2018 20:45
Wohnort: Nördlich Hamburgs
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von Ziehmy » 23. Feb 2019 20:28

Fufu2 hat geschrieben:
23. Feb 2019 18:24
Hallo Ziehmy die empfohlenen 5000k .Sind echt Klasse und passen top zu den Tagfahrlichter.Bin jedes Mal begeistert wenn das Licht an geht.
Gruß Andi
Danke!
Ziehmy
...leider wieder fossil unterwegs.

Zur Zeit mobil mit:
**R.I.P.** 2014er OPEL AMPERA, gold-braun, 151-Elektro-PS - ein echter „EU“
2002er SAAB 9-3 TiD Anniversary, silber, 148 Diesel-PS
2014er VW POLO Blue Motion, schwarz, 75 Benzin-PS
1973er SAAB 97 Sonett III, rot, ca. 80 Benzin-PS
___________________________________________________________________
Link zu meiner SAAB-Macke: http://www.saab-ziehm.de
Link zu meinen Ampera-Bildern: http://ampera.ziehmy.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste