Vosla +30%

Re: Vosla +30%

Beitragvon singing_fish » 16. Aug 2017 18:00

Hallo Zusammen,
sagt mal gibt es beim Ampera beim Start keine "Spannungspitze", wie es bei Verbrennern ist?
Das ist ja immer das Problem, welches die Lebenszeit der +XX% Leuchten verkürzt.
Ich werde die Teile wohl erst im Herbst einbauen, damit sie etwas länger halten....
Dauerhaft läßt sich der Lichtsensor ja auch bei Ampera nicht deaktivieren, oder?

Viele Grüße,
René
VK: Corvette C6,Targa, 45tkm, ca.480PS, EZ12/2009, Schalter, US Mod., VB €39k
VK: Ferrari 458italia, 64tkm, 570PS, EZ06/2010, keine Keramik - US Mod., spanische Zul., FP €120k
Benutzeravatar
singing_fish
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 62
Registriert: 26. Jun 2017 10:27
Wohnort: 21255

Re: Vosla +30%

Beitragvon he2lmuth » 17. Aug 2017 07:49

Den Spannungsverlauf nach Start hatte ich hier beschrieben.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3770
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Vosla +30%

Beitragvon alex391 » 17. Aug 2017 16:11

HIR 2 Vosla + 30 % sind am besten , hoffentlich gibt es die noch eine weile ;)
L.G- Alex
Benutzeravatar
alex391
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 199
Registriert: 15. Mär 2017 18:30
Wohnort: Traunstein

Re: Vosla +30%

Beitragvon singing_fish » 17. Aug 2017 16:26

Danke Alex,
die habe ich jetzt auch.
Nur noch nicht eingebaut, weil es ja noch lange hell ist und ich Angst um die Haltbarkeit der Teile habe ;)

Viele Grüße,
René
VK: Corvette C6,Targa, 45tkm, ca.480PS, EZ12/2009, Schalter, US Mod., VB €39k
VK: Ferrari 458italia, 64tkm, 570PS, EZ06/2010, keine Keramik - US Mod., spanische Zul., FP €120k
Benutzeravatar
singing_fish
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 62
Registriert: 26. Jun 2017 10:27
Wohnort: 21255

Re: Vosla +30%

Beitragvon RoterBaron » 17. Aug 2017 16:27

singing_fish hat geschrieben:Hallo Zusammen,
sagt mal gibt es beim Ampera beim Start keine "Spannungspitze", wie es bei Verbrennern ist?
Das ist ja immer das Problem, welches die Lebenszeit der +XX% Leuchten verkürzt.
Ich werde die Teile wohl erst im Herbst einbauen, damit sie etwas länger halten....
Dauerhaft läßt sich der Lichtsensor ja auch bei Ampera nicht deaktivieren, oder?

Viele Grüße,
René


Anscheinend nicht. Ich habe zwar nur die original-Leuchtmittel drin, aber die sind wahrscheinlich immer noch die ersten. Zumindest habe ich die nie gewechelt und so leben die jetzt also schon knapp 6 Jahre - was ich für rekordverdächtig halte. In vorigen Fahrzeugen war ein Jahr das höchste der Gefühle. :x
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-190187 Km: 4,70€/100Km.
121775 Km el.: 15,66 KWh/100Km.
41415 Km rest: 5,94 L/100Km
LDV: 1,4 - meiner: 1,30.
RoterBaron
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 763
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H

Re: Vosla +30%

Beitragvon he2lmuth » 17. Aug 2017 16:42

In der Erstausstattung sind das LL Lampen mit 1000 Betriebsstunden.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3770
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Vosla +30%

Beitragvon Cyberjack » 1. Jan 2018 12:13

Ich habe im meinem Yaris Hybrid ebenfalls HIR2 drin und diese durch die Vosla ersetzt. Allerdings ist die Konstruktion der Toyota Scheinwerfer eine andere, da das Leuchtmittel seitlich im Scheinwerfer steckt. Zusätzlich gibt es unter der Linse einen Lichtaustritt der den Bereich vor dem Fahrzeug und die Seiten besser ausleuchtet. Man hätte dem Ampera durchaus besseres Licht ermöglichen können wenn man gewollt hätte. Ich bin mit dem Yaris bei schlechtem Wetter nach England und zurück gefahren und das Licht war deutlich besser als am Ampera.

M.

Cyberjack mobil ....
Cyberjack
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1100
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Verbrauch

Re: Vosla +30%

Beitragvon okko » 7. Jul 2018 09:43

Ich habe durch Zufall einen Shop gefunden, der besagte Vosla 30+ sehr günstig anbietet. Die Aufmachung von dem Laden macht mich aber etwas stutzig. Was haltet ihr davon?
https://www.wcfemalls.top/2er-set-halog ... p-3549.htm

Edit: Habe es selbst herausgefunden: Versandkosten sollen 36€ betragen. :shock: :lol:
Gruß

Jochen
okko
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 300
Registriert: 31. Mär 2015 21:26
Wohnort: Dillenburg, LDK

Re: Vosla +30%

Beitragvon Maxblue » 7. Jul 2018 18:19

okko hat geschrieben:Ich habe durch Zufall einen Shop gefunden, der besagte Vosla 30+ sehr günstig anbietet. Die Aufmachung von dem Laden macht mich aber etwas stutzig. Was haltet ihr davon?
https://www.wcfemalls.top/2er-set-halog ... p-3549.htm

Edit: Habe es selbst herausgefunden: Versandkosten sollen 36€ betragen. :shock: :lol:


Ganz ehrlich Jochen, bei dem Shop würde ich noch nicht mal eine Schraube für 50 Cent bestellen. Ein Mix aus verschiedenen Sprachen, kein Impressum und teilweise fehlerhafte Darstellung... sieht übel aus. Versand vermutlich aus dem Ausland, falls die Ware überhaupt verschickt wird...

Mich würden die Lampen ebenfalls interessieren. Habe sie aber bisher nirgends finden können.
-----------------------------------------
Seit 06/2018:
Ampera Komfort Edition EZ 11/2013 Cyber-Gray Metallic
gebaut 29.04.2013 DU145

Nach 20 Jahren wieder zurück zu Opel:
Kadett D 1.2N (erstes Auto) -> Kadett E GT -> Kadett E GSI -> Kadett E GSI 16V Champion -> Vectra 2000 4x4 -> Calibra V6
Benutzeravatar
Maxblue
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 55
Registriert: 27. Mai 2018 12:49

Re: Vosla +30%

Beitragvon okko » 8. Jul 2018 17:07

Gruß

Jochen
okko
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 300
Registriert: 31. Mär 2015 21:26
Wohnort: Dillenburg, LDK

VorherigeNächste

Zurück zu Fahrzeugelektrik & Beleuchtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron