Adaptives Bremslicht

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3916
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Adaptives Bremslicht

Beitrag von he2lmuth » 16. Feb 2018 11:09

Das kenne ich gar nicht.
Für mich ist es so dass beim adaptiven Bremslicht die beiden Bremslichter schnell flackern.
Wer weiß mehr?
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3916
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Adaptives Bremslicht

Beitrag von he2lmuth » 15. Mai 2018 08:22

Niemand?
Dann muss ich mal hinter mir herfahren wenn ich vorausfahre :lol:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 814
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Adaptives Bremslicht

Beitrag von RoterBaron » 15. Mai 2018 12:46

Das ist dass die gespaltene Persönlichkeit in Vollendung. :lol:
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-203238 Km: 4,56€/100Km.
134257 Km el.: 15,62 KWh/100Km.
41984 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,1 - meiner: 1,13.

Benutzeravatar
mikronimus
16 kWh - fährt
Beiträge: 58
Registriert: 9. Feb 2013 19:36
Wohnort: Nähe Glückstadt/Elbe oder Kinzigtal/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Adaptives Bremslicht

Beitrag von mikronimus » 2. Sep 2018 21:03

Moin zusammen,

ein am vorletzten Wochenende absolviertes ADAC Intensiv-Training / Fahrsicherheitstraining hat es bewiesen ... alle 3 Bremslichter adaptiv aktiv ab 50 km/h ... sieht schon "cool" aus


Kann übrigens jedem so ein Training nur wärmstens empfehlen ...

Dynamikplatte:
https://youtu.be/iL8Ms-Y3EJE
Dateianhänge
ADAC FST 3 25.jpg
ADAC FST Anlage Hockenheimring
ADAC FST 3 25.jpg (221.82 KiB) 350 mal betrachtet
ADAC FST 2 5040.jpg
FST Hockenheimring
ADAC FST 2 5040.jpg (179.94 KiB) 350 mal betrachtet
Zuletzt geändert von mikronimus am 3. Sep 2018 21:35, insgesamt 1-mal geändert.
Lieber unmöglich als alltäglich

Ampera ePionier Lithiumweiß (neu 04/2013) CU118xxx
120.000 km (09/2018)
Reichweiten"erfahrung": 34-95 km ... aber weniger geht immer :mrgreen:

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3539
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Adaptives Bremslicht

Beitrag von Markus Dippold » 3. Sep 2018 06:02

Und was heißt das jetzt genau?
Was machen die Bremslichter da?
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
109429km elektrisch, 15.85kWh/100km ab Akku
17213km RE-Betrieb, 5.85l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.82l

Stand 31.10.2018

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
mikronimus
16 kWh - fährt
Beiträge: 58
Registriert: 9. Feb 2013 19:36
Wohnort: Nähe Glückstadt/Elbe oder Kinzigtal/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Adaptives Bremslicht

Beitrag von mikronimus » 3. Sep 2018 17:23

... bei Vollbremsung schnelle "Blink"frequenz aller Bremslichter ... hört bei Stillstand auf

Wie z.B. beim Astra ...
https://www.youtube.com/watch?v=t6R375PMnS4

Grüße,
Andreas
Lieber unmöglich als alltäglich

Ampera ePionier Lithiumweiß (neu 04/2013) CU118xxx
120.000 km (09/2018)
Reichweiten"erfahrung": 34-95 km ... aber weniger geht immer :mrgreen:

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3539
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Adaptives Bremslicht

Beitrag von Markus Dippold » 3. Sep 2018 17:47

Aha, so sieht das also aus.

Beim Ampera aber alle Bremslichter?
Im Video mit Astra blinkt ja nur die dritte Bremsleuchte.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
109429km elektrisch, 15.85kWh/100km ab Akku
17213km RE-Betrieb, 5.85l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.82l

Stand 31.10.2018

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
mikronimus
16 kWh - fährt
Beiträge: 58
Registriert: 9. Feb 2013 19:36
Wohnort: Nähe Glückstadt/Elbe oder Kinzigtal/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Adaptives Bremslicht

Beitrag von mikronimus » 3. Sep 2018 18:25

:)
Ja, sind alle 3 ... sieht man im Video nicht richtig - nur wenn Du auf Vollbild gehst, kann man die unteren Bremslichter ebenso flackern sehen ...

Nette Grüße,
Andreas
Lieber unmöglich als alltäglich

Ampera ePionier Lithiumweiß (neu 04/2013) CU118xxx
120.000 km (09/2018)
Reichweiten"erfahrung": 34-95 km ... aber weniger geht immer :mrgreen:

Benutzeravatar
mikronimus
16 kWh - fährt
Beiträge: 58
Registriert: 9. Feb 2013 19:36
Wohnort: Nähe Glückstadt/Elbe oder Kinzigtal/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Adaptives Bremslicht

Beitrag von mikronimus » 3. Sep 2018 21:10

... was tut man nicht alles für die Community ...
:mrgreen:

sozusagen der bremsfrische Videobeweis ...
extra wegen MD nochmals an die frische Luft gegangen
:lol:
:roll:

https://youtu.be/q1-MqtyLjjE

cu
Andreas
Lieber unmöglich als alltäglich

Ampera ePionier Lithiumweiß (neu 04/2013) CU118xxx
120.000 km (09/2018)
Reichweiten"erfahrung": 34-95 km ... aber weniger geht immer :mrgreen:

Benutzeravatar
mikronimus
16 kWh - fährt
Beiträge: 58
Registriert: 9. Feb 2013 19:36
Wohnort: Nähe Glückstadt/Elbe oder Kinzigtal/Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Adaptives Bremslicht

Beitrag von mikronimus » 3. Sep 2018 21:22

Lieber unmöglich als alltäglich

Ampera ePionier Lithiumweiß (neu 04/2013) CU118xxx
120.000 km (09/2018)
Reichweiten"erfahrung": 34-95 km ... aber weniger geht immer :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast