Was bedeutet die lebensdauer Anzeige?

Re: Was bedeutet die lebensdauer Anzeige?

Beitragvon Michel-2014 » 1. Feb 2017 12:48

Naja, wenn er höher ist bedeutet es das mehr mit REX gefahren wurde und umgekehrt.
Was man sich daraus ableiten mag ist jedem selber überlassen ;-)
Kleiner Stromer ;-)
Michel-2014
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28

Re: Was bedeutet die lebensdauer Anzeige?

Beitragvon Pharmy » 1. Feb 2017 12:59

Man kann vielleicht über die ungefäre Anzahl der Ladezyklen spekulieren,
aber das ist eher Kaffeesatzleserei. Meiner hatte bei Übernahme vom Opelhändler
einen LDV von 6,7 :geek: ...kann also fast nur mit Rex bewegt worden sein.
Grüße aus dem tiefen Westen,
Heiko


Opel Ampera ePionier MY2012 CU120XXX
BMW i3 - 60Ah - BEV
PV mit 7,83kWp und SolarEdge
Benutzeravatar
Pharmy
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 204
Registriert: 12. Apr 2016 08:11
Wohnort: Kreis Heinsberg

Re: Was bedeutet die lebensdauer Anzeige?

Beitragvon mainhattan » 1. Feb 2017 13:36

Man sollte sich von der Vorstellung verabschieden, dass ein hoher LDV die Batterie geschont haben könnte.

Fakt ist, dass die Batterie immer "gestresst" wird egal, ob rein elektrisch gefahren wird oder mittels REX/Generatorantrieb. Der REX erzeugt zwar den für den Fahrbetrieb notwendigen Strom, dieser geht aber über die Batterie. Sieht man mit der ab MY13 verbaute Energieflussanzeige. Denn wenn der REX läuft, wird überschüssige Energie in den Akku gepumpt und bei Bedarf wieder für den Motor B verwendet, um die Drehzahl des REX zu optimieren.
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4269
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Was bedeutet die lebensdauer Anzeige?

Beitragvon ObeliX » 2. Feb 2017 07:12

mainhattan hat geschrieben:Der REX erzeugt zwar den für den Fahrbetrieb notwendigen Strom, dieser geht aber über die Batterie.

das ist aber mißverständlich ausgedrückt. denn wie du ja dann selber schreibst, geht nur die überschußenergie in die batterie.
mainhattan hat geschrieben:Denn wenn der REX läuft, wird überschüssige Energie in den Akku gepumpt und bei Bedarf wieder für den Motor B verwendet, um die Drehzahl des REX zu optimieren.


ich bin aber auch der ansicht, daß REX-betrieb nicht batterieschonung bedeutet. eher das gegenteil. wurde der wagen als benziner bewegt, ist anzunehmen, das der wagen selten eingestöpselt war und so die meiste zeit keine batterieklimatisierung stattfand. deshalb finde ich, daß es ggf. einfluß hat, ob der hohe LDV zustande kommt weil das fahrzeug als benziner in der stadt bewegt wurde oder einfach wegen vorwiegender autobahnnutzung der elektrische anteil nur vom REX dominiert wird.


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 54000km) DU147xxx
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)
ObeliX
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 430
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder

Re: Was bedeutet die lebensdauer Anzeige?

Beitragvon he2lmuth » 2. Feb 2017 07:50

Obelix kann ich zustimmen.
Allerdings wird die Batt bei Rexbetrieb nicht gestresst sondern kaum gefordert.
Je kleiner der Hub bei Ladung und Entladung desto geringer die Beanspruchung bezogen auf den Gesamtkapazitätslebensdauerdurchsatz.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3784
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Was bedeutet die lebensdauer Anzeige?

Beitragvon AndiW » 21. Mär 2017 13:19

ObeliX hat geschrieben: der hohe LDV zustande kommt weil das fahrzeug als benziner in der stadt bewegt wurde


Im RE-Stadtbetrieb ist der Verbrauch eigentlich sehr gering. Deutlich geringer als auf der Autobahn.
AndiW
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 137
Registriert: 18. Nov 2015 11:41
Wohnort: Regensburg

Re: Was bedeutet die lebensdauer Anzeige?

Beitragvon he2lmuth » 21. Mär 2017 15:46

Im Modus Halten nicht unter 5L.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3784
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Was bedeutet die lebensdauer Anzeige?

Beitragvon AndiW » 22. Mär 2017 07:50

Habe noch nicht genau gemessen, aber das würde ich nicht unterschreiben. Bei mir läuft der RE im Stadtbetrieb kaum 30% der Zeit bzw Strecke. Eher noch weniger.
Werde demnächst mal genauer verfolgen.
AndiW
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 137
Registriert: 18. Nov 2015 11:41
Wohnort: Regensburg

Re: Was bedeutet die lebensdauer Anzeige?

Beitragvon he2lmuth » 22. Mär 2017 08:00

Mach das bitte. Ich habe die Werte gemessen :!:
Bei Stadtbetrieb beginnt der Benziner mit bis zu 12-15 L/100 km. Miss es nach.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3784
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Was bedeutet die lebensdauer Anzeige?

Beitragvon RoterBaron » 22. Mär 2017 10:43

Ich hab zuerst auch gedacht, dass man darunter liegen müsste. Aber zum Stadtverkehr gehört ja auch den Wagen öfters abstellt und das treibt den Verbraucht auch hoch. Würde man aber tatsächlich stundenlang am Stück bei 50 km/h fahren kann ich mir vorstellen nennenswert unter die 5l zu kommen.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-192933 Km: 4,68€/100Km.
124083 Km el.: 15,66 KWh/100Km.
41853 Km rest: 5,90 L/100Km
LDV: 1,4 - meiner: 1,29.
RoterBaron
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 773
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H

VorherigeNächste

Zurück zu Fahrzeugelektrik & Beleuchtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron