25W Xenon Set

25W Xenon Set

Beitragvon Fuchs84 » 25. Okt 2017 11:12

Hallo,

ja ich weiß, das Thema leuchten wurde schon rauf und runter diskutiert.
Über die Legalität dieser umbauten ist auch alles gesagt.

Jetzt zum eigentlichem:
Es wird wieder dunkler und als ich letztens bei Dämmerung und leichtem Regen, von meiner Frau gefragt wurde, ob ich licht an habe hat es das Fass zum Überlauben gebracht.

Ich hatte auch schon mal LED´s verbaut und wegen dem fehlendem Fernlicht auch wieder ausgebaut.

Auf meiner suche fand ich ein 25w Xenon Kit und wollte mal fragen ob diese jemand evtl. verbaut hat?

Werde es mir wohl in 1-2 Wochen anschaffen und weiter berichten.

https://www.myautolight.fr/kit-xenon-hir2-9012-25w-homologue-feux-croisement-toyota-opel/kit-xenon-voiture-hir2-9012-opel-toyota-25w-9005-hid-blanc-6000k-ballast-anti-erreur-canbus-feux-phares.html
Fuchs84
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 106
Registriert: 16. Feb 2016 20:42
Wohnort: Kürten, NRW

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon he2lmuth » 25. Okt 2017 11:32

Ich habe 4 LED Nachrüstsätze hinter mir: Alles Müll.
2 gingen mit Erstattung zurück (Amazon) 2 liegen hier zum Nachreifen :evil:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3410
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon Fuchs84 » 25. Okt 2017 13:11

he2lmuth hat geschrieben:Ich habe 4 LED Nachrüstsätze hinter mir: Alles Müll.
2 gingen mit Erstattung zurück (Amazon) 2 liegen hier zum Nachreifen :evil:



Ja mit LED habe ich auch keine guten Erfahrungen gemacht. Nicht was die Haltbarkeit anging sondern was Streulicht und vor allem Fernlicht anging.

Deshalb wollte ich Xenon mal ausprobieren.
Fuchs84
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 106
Registriert: 16. Feb 2016 20:42
Wohnort: Kürten, NRW

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon he2lmuth » 25. Okt 2017 14:21

Martin hat Xenonbilder reingestellt.
Xenon kann aber wegen der UV Strahlung die Reflektoren schädigen.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3410
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon Fuchs84 » 25. Okt 2017 14:38

ok das mit den Reflektoren wusste ich nicht... hat denn jemand diesbezüglich schon Probleme ?
Fuchs84
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 106
Registriert: 16. Feb 2016 20:42
Wohnort: Kürten, NRW

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon vette1990 » 25. Okt 2017 15:35

Hallo,

das mit dem Xenonumbau würde ich bleiben lassen. Die billigen Sets sind kein Schuss Pulver wert.
...und für die Teuren (zB von Hella) gibt's keine mit HIR2 Fassung.
Die Hochspannung kommt bei den Billigkits über zwei 1,5 Quadratkäbelchen vom Ballast zum Xenonbrenner.
Da kann nicht viel bei rumkommen. Meistens stimmt auch der Brennpunkt nicht. Da geht viel Lichtleistung durch Streulicht flöten.

Weiterhin erlischt durch den Umbau die Betriebserlaubnis. Man kann natürlich eine Einzelabnahme machen lassen, nachdem eine Scheinwerferwaschanlage und eine automatische LWR eingebaut hat.

Ich hab mir in USA bei Rockauto.com die Phillips Night Vision geordert.
Kommt mit Zoll und allem drum und dran auf einen knappen Fuffi.
Hab die Teile drin und bin mit der Investition zufrieden.
An das AFL von meinem Benz kommt es aber nicht ran 8-)

Gruß
Martin
Ampera 2012 / Corvette 1990 + 1981 /Mercedes E320 T CDI
vette1990
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 52
Registriert: 14. Jan 2016 15:09
Wohnort: Nähe Heilbronn

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon he2lmuth » 25. Okt 2017 16:24

Auch die Nightvision habe ich zurückgeschickt.
Leuchte jetzt wie ausführlich berichtet mit Vosla +30%.
Gemessen +37%.
Bin aber lediglich weniger unzufrieden ;)

Wenn ich recht erinnere sind für 25 Watt Xenon die Anbauten nicht nötig weil die Lichtleistung 2000 Lumen nicht übersteigt. Also so hell wie die +30% von Vosla.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3410
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon Martin » 25. Okt 2017 19:39

Ich habe nun ca. 3Jahre Xenon drin, 35W. 4000K
Kein streulicht alles perfekt.... Auf Grund der Scheinwerfertechnik (ausgiebig hier durchgekaut) kommt von den 3800lm ja im Abblendmodus nur ca.die hälfte raus. Also nicht viel mehr als ein normaler Scheinwerfer mit H7.
Und für Hochspannung brauchst kein riesen Querschnitt nur gute Isolierung.
Nicht mal die Zuleitung zu 55W Lämpchen hat 1,5qmm.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1380
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon he2lmuth » 26. Okt 2017 10:18

Keine Probs mit der UV Strahlung und den Reflektoren??

Ich fürchte ich traue mich dann auch mal.

Mir gefallen die 4000 K bitte um die Quelle, ggf per PN.

Danke
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3410
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon Fuchs84 » 26. Okt 2017 11:39

Ich hätte auch Interesse an dem 35 Watt 4700K kit. gerne auch als PN.

Denn Illegal sind ja eh beide typen, 25 oder 35 Watt.
Fuchs84
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 106
Registriert: 16. Feb 2016 20:42
Wohnort: Kürten, NRW

Nächste

Zurück zu Fahrzeugelektrik & Beleuchtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste