25W Xenon Set

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon Lotus 111 » 11. Jan 2018 20:43

Hallo,
erst mal Danke an den Fuchs! Dank Deines Hinweises mit der vertauschten Steckerbelegung seitens Opel, was wohl typisch für GM ist, wurde auch bei mir endlich die Nacht zum Tag.
Ich hatte das gleiche Kit allerdings mit 5000k, da das 4300er nicht mehr verfügbar war. Aber in der spiegelnden Fesnsterscheibe sieht man das es nicht blau wirkt. Also ganz neutral und unauffällig.
Im Vergleich zu meinem Citroen C5 mit echtem Kurvenlicht kann es noch nicht mithalten.
Hier meine Bilder.
Dateianhänge
Fenster.jpg
Fenster.jpg (12.76 KiB) 569-mal betrachtet
Re.JPG
Re.JPG (56.03 KiB) 569-mal betrachtet
Li.JPG
Li.JPG (70.89 KiB) 569-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Lotus 111 am 11. Jan 2018 20:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Lotus 111
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 33
Registriert: 9. Nov 2017 21:59
Wohnort: Sauerland entlang der Möhne

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon Lotus 111 » 11. Jan 2018 20:47

auf einem Bild sieht man rechts die alten Halogen und links Xenon, aber nur jeweils ein umgerüsteter Scheinwerfer. Ich wollte ja erst mal Testen ob ich die Höhe nachjustieren musste.
Dateianhänge
alt neu Vergleich.JPG
alt neu Vergleich.JPG (29.9 KiB) 568-mal betrachtet
Mauer.JPG
Mauer.JPG (15.41 KiB) 568-mal betrachtet
Benutzeravatar
Lotus 111
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 33
Registriert: 9. Nov 2017 21:59
Wohnort: Sauerland entlang der Möhne

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon he2lmuth » 12. Jan 2018 09:05

LINKS Xenon :?: :?: Auf dem Bild links :?: Rechts ist es doch heller :?
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3652
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon Lotus 111 » 12. Jan 2018 09:10

... die Bilder Wand sind vertauscht also bei der Wand rechts, Straße links. Ich hätte die Fotos anders abspeichern müssen.

Man kann übrigens am rechten Scheinwerfer das Xenon auch ohne Demontage irgendwelche Teile gut einbauen.
Benutzeravatar
Lotus 111
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 33
Registriert: 9. Nov 2017 21:59
Wohnort: Sauerland entlang der Möhne

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon Martin » 12. Jan 2018 10:09

Kurze Kritik zu den Fotos.
Wenn ein direkter vergleich zwischen Original und Xenon stattfinden soll dann bitte darauf achten das Position, Weißabgleich und Verschlusszeiten der Fotomachmaschine immer gleich sind. Das der Halogen so dunkel sein soll wie auf dem Foto halt ich persönlich für übertrieben finster.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1439
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon Lotus 111 » 12. Jan 2018 11:15

... zur Kritik an den Fotos, gebe ich Dir uneingeschränkt Recht, habe es nur mit dem Handy gemacht aber insgesamt ist das Xenon Licht deutlich besser.

Zudem war es an dem Tag noch leicht diesig und ziemlich nass auf der Straße das gibt schon ein ganz anderes Erscheinungsbild im Gegensatz zu trockenem.
Benutzeravatar
Lotus 111
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 33
Registriert: 9. Nov 2017 21:59
Wohnort: Sauerland entlang der Möhne

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon STdesign » 13. Jan 2018 22:12

Hallo allerseits,

Für die Thematik "Komplettumbau Scheinwerfer auf neues Linsenmodul" geht es hier weiter: viewtopic.php?f=17&t=5334
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004
Benutzeravatar
STdesign
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 318
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Wohnort: Landkreis Heilbronn


Re: 25W Xenon Set

Beitragvon he2lmuth » 17. Jan 2018 08:52

LED Birnen :x :P :roll: Hier schrieb ein Flachmann :lol:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3652
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: 25W Xenon Set

Beitragvon Das Sams » 17. Jan 2018 09:06

Na ja egal ob Fachmann oder nicht. Eins steht fest das Problem ist nicht die Ordnungswidrigkeit, sondern die zivilrechtliche Forderung der Versicherung, hatte ich schon mal drauf hingewiesen. Bei diesem Unfall wird es garantiert so sein, da ist es egal ob Schuld oder nicht, die Versicherung wird denjenigen in Regress nehmen wird der den Umbau gemacht hat und das kann durchaus existenzgefährdend sein.
Das Sams
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 197
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Hannover

Vorherige

Zurück zu Fahrzeugelektrik & Beleuchtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast