Automatisches Abblendlicht abgeschaltet aber …

Benutzeravatar
Reni57
60 kW - range-extended
Beiträge: 87
Registriert: 17. Feb 2012 11:23
Kontaktdaten:

Automatisches Abblendlicht abgeschaltet aber …

Beitrag von Reni57 » 1. Mai 2012 19:01

Hi Amperianner

Ich habe heute festgestellt, dass wenn ich die Automatische Abblendlicht Einschaltung deaktiviere, trotzdem seine Funktion in der Instrumentenbeleuchtung und NAVI Tag- und Nachtschaltung weiterhin funktionieren.

Wenn es wie heute im Tessin giesst wie aus Kübeln fahre ich aus Sicherheitsgründen immer mit Abblendlicht. Jedoch die Automatik hat das Licht nicht eingeschaltet. Drum raus mit der Automatik und damit und lieber ein paar Kilometer Strom der Sicherheit spenden. Als ich in einen Tunnel fuhr, hat die Instrumentenbeleuchtung abgeblendet und das NAVI auf Nacht geschaltet. Da war ich mir im Moment gar nicht sicher ob ich draussen Licht hatte oder nicht. Hatte natürlich Licht 

Dabei hat sich mir folgende Frage gestellt

„Kann der Schwellwert für die Automatik eingestellt werden?“

Gruss und ich bin gespannt auf eure Antworten.

Reni57
und Fährt sich wie ein Sportwagen und hört sich wie ein Rooollls an :-)

Benutzeravatar
Chris
500 kW - overdrive
Beiträge: 691
Registriert: 8. Dez 2011 21:36
Wohnort: Geldern
Kontaktdaten:

AW: Automatisches Abblendlicht abgeschaltet aber …

Beitrag von Chris » 1. Mai 2012 19:09

Hallo Reni

Hat der Ampera auch eine Scheibenwischerautomatik (wenn es anfängt zu regnen wird automatisch der Wischer je nach Regenstärke eingeschaltet).
Wenn ja, wird tagsüber vielleicht nur bei aktiver Wischerautomatik das Abblendlicht eingeschaltet.

Gruß Chris

Gesendet von meinem Samsung Galaxy Ace mit Tapatalk
Gruß vom Niederrhein, Chris

Benutzeravatar
Reni57
60 kW - range-extended
Beiträge: 87
Registriert: 17. Feb 2012 11:23
Kontaktdaten:

Re: Automatisches Abblendlicht abgeschaltet aber …

Beitrag von Reni57 » 1. Mai 2012 19:19

Hi Chris

ne leider hat es keine Wischerautomatik. Was mich sehr erstaunt hatte bei dem Wagenpreis.

Die Frage für mich ist : kann der Schwellwert für das Automatische Abblendlicht eingestellt werden oder nicht.
und Fährt sich wie ein Sportwagen und hört sich wie ein Rooollls an :-)

Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1633
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale
Kontaktdaten:

Re: Automatisches Abblendlicht abgeschaltet aber …

Beitrag von Martin » 1. Mai 2012 20:07

Reni57 hat geschrieben:Hi Chris

ne leider hat es keine Wischerautomatik. Was mich sehr erstaunt hatte bei dem Wagenpreis.
Eigentlich bin ich ganz froh das der keine Wischerautomatik hat, ist schon blöd wenn die Wischer losrennen auf vereister Scheibe oder gar angefrohren sind. :)
Und eh der Fernstart angesprochen wird.... nicht jeder hat die Möglichkeit diese zu nutzen (ich z.B.) ;)
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.

Benutzeravatar
Reni57
60 kW - range-extended
Beiträge: 87
Registriert: 17. Feb 2012 11:23
Kontaktdaten:

Re: Automatisches Abblendlicht abgeschaltet aber …

Beitrag von Reni57 » 1. Mai 2012 20:32

Also ich hatte das bei meinem Wagen vorher und ich vermisse diese Option schon. Er fängt ja nicht automatisch an zu Wischen wenn es regnet. Sondern nur wenn ich diesen Aktiviere. Der Takt der Wisch Bewegungen nimmt je nach Regen zu oder Ab und das bis null runter. Beim Neustart des Wagens musste ich den Wischer aus und wieder Einschalten.

Aber immer noch die Frage: Kann der Schwellwert für die Automatische Abblendlicht Einschaltung eingestellt werden oder nicht. :-) :-)
und Fährt sich wie ein Sportwagen und hört sich wie ein Rooollls an :-)

Tango
500 kW - overdrive
Beiträge: 1997
Registriert: 24. Sep 2011 09:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Automatisches Abblendlicht abgeschaltet aber …

Beitrag von Tango » 1. Mai 2012 21:01

Hallo Renato

Ich glaube nicht. Sonst müsste es in der Bedienunganleitung stehen. Mag mich aber nicht daran erinnern. Vielleicht weis Peter, der Bedienungsanleitungs-Profi mehr. Ev. Kann der Ampera-Mech mit der Software im Ampera-Rechner diesen Wert einstellen. Musst den mal Fragen. Ich hatte schon diverse Autos mit Lichtsensor, aber noch keins mit einstellbarem Einschaltpunkt.

Gruss Joe
Gruss Tango / Joe

möglich aber nicht Alltäglich
201,8 km E-Reichweite mit 10,2 kWh mit RE bei 4 Pässefahrt
171,7 km E-Reichweite mit 10,1 kWh ohne RE
98,8 km E-Reichweite mit 9,7 kWh ohne RE auf der Strecke Swiss-Ecodrive 2013

EcoDrive
500 kW - overdrive
Beiträge: 2887
Registriert: 16. Okt 2011 19:58
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Automatisches Abblendlicht abgeschaltet aber …

Beitrag von EcoDrive » 1. Mai 2012 21:11

Hallo Renato
Hallo Joe

Ich habe in der Anleitung auch nichts gefunden, nur denn lapidaren Satz, dass es ein automatisches Abblendlicht gibt. Also nichts einzustellen.

Grüsse
EcoDrive
Opel Ampera, 2012 seit 3.5.12.
Vollständige Datenerfassung seit 6.5.12
35504 km elektr. mit 12,88 kWh/100km ab Akku.
16,58 kWh ab geeichtem Zähler
1698 km RE-Betrieb 7,49 L/100km
Lebensd.Verbr. 0,52 L/100km (0,34 L/100km seit 6.5.12)
Stand 08.10.14

Tango
500 kW - overdrive
Beiträge: 1997
Registriert: 24. Sep 2011 09:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Automatisches Abblendlicht abgeschaltet aber …

Beitrag von Tango » 1. Mai 2012 21:17

Ich lasse es immer auf automatisch. Habe ja noch das Tagesfahrlicht. Hab noch nie Licht ein oder ausgeschaltet. Wieso auch, geht ja automatisch.

Gruss Joe
Gruss Tango / Joe

möglich aber nicht Alltäglich
201,8 km E-Reichweite mit 10,2 kWh mit RE bei 4 Pässefahrt
171,7 km E-Reichweite mit 10,1 kWh ohne RE
98,8 km E-Reichweite mit 9,7 kWh ohne RE auf der Strecke Swiss-Ecodrive 2013

Klaus

Re: Automatisches Abblendlicht abgeschaltet aber …

Beitrag von Klaus » 1. Mai 2012 21:38

Reni57 hat geschrieben:
Bei Starkregen hat die Automatik das Licht nicht eingeschaltet.
Manuell das Abblendlicht eingeschaltet.
In einen Tunne, hat die Automatik die Instrumentenbeleuchtung abgeblendet und das NAVI auf Nacht geschaltet.
Dabei hat sich mir folgende Frage gestellt

„Kann der Schwellwert für die Automatik eingestellt werden?“

Gruss und ich bin gespannt auf eure Antworten.

Reni57
Hallo Renato,
meines Wissens kann der Einschaltpunkt bei welcher Helligkeit das Abblendlicht eingeschaltet wird nicht eingestellt werden. Habe in Unterlagen nichts darüber gefunden. Nur man sollte den Lichtsensor nicht abdecken. Das die Dimmerfunktion auch bei manuellen Betrieb funktioniert finde ich super.

Grüsse
Klaus

Tachy
500 kW - overdrive
Beiträge: 1396
Registriert: 7. Aug 2011 13:16
Wohnort: Sulzburg-Laufen, Markgräflerland
Kontaktdaten:

Re: Automatisches Abblendlicht abgeschaltet aber …

Beitrag von Tachy » 2. Mai 2012 07:29

hmmm....bringt mich auf eine Idee:

Einstellung des Schwellwertes durch Farbfilterkappen für den Sensor :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste