[UPDATE] LED Scheinwerfer für Ampera

Re: [UPDATE] LED Scheinwerfer für Ampera

Beitragvon Martin » 31. Dez 2017 16:07

Noch dazu das die LED welche da vorgestellt wird gerade soviel Lichtstrom hat wie die normale HIR2 Halogen.
Wo soll da die bessere Beleuchtung her kommen? Noch dazu das 6000K nicht optimal sind. Besser wäre 5000K.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1470
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: [UPDATE] LED Scheinwerfer für Ampera

Beitragvon he2lmuth » 31. Dez 2017 16:39

oh yeah :!:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3782
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: [UPDATE] LED Scheinwerfer für Ampera

Beitragvon eman » 31. Dez 2017 18:50

Ich dachte die normalen Halogen haben um die 1000 lumen. Vergleichst Du jetzt eine einzelne LED mit einem Halogen Brenner ? In Frankreich wäre wohl 3000K optimal :D
Liebe Grüße
Niels
eman
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 47
Registriert: 21. Okt 2017 07:52
Wohnort: München

Re: [UPDATE] LED Scheinwerfer für Ampera

Beitragvon he2lmuth » 1. Jan 2018 10:01

Ich empfehle Dir den entsprechenden Fred zu lesen, es ist alles schon aufgeschrieben worden. HIR standard LL hat rund 1800 Lumen.
viewforum.php?f=17
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3782
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: [UPDATE] LED Scheinwerfer für Ampera

Beitragvon RoterBaron » 2. Jan 2018 15:52

Ich habe von Vosla einen Satz HIR1 Lampen mit 65W in die Finger bekommen. Die sollen 2500 Lumen haben. Die machen auch schön hell, aber ich war auch vorher nicht der erste der "is mir zu dunkel"-Front. Der Lichtkegel ändert sich dadurch ja nicht. Kurz ich konnte nicht "die" bahnbrechende Verbesserung feststellen können. Zumindest nicht genug um die legalität zu verlassen. Der Sockel von der HIR1-Lampe muss für den HIR2 Scheinwerfer angepasst werden (zwei Nasen etwas in der Breite stutzen).
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-192933 Km: 4,68€/100Km.
124083 Km el.: 15,66 KWh/100Km.
41853 Km rest: 5,90 L/100Km
LDV: 1,4 - meiner: 1,29.
RoterBaron
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 772
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H

Re: [UPDATE] LED Scheinwerfer für Ampera

Beitragvon eman » 10. Jan 2018 15:52

Die Hoffnung mit den Leds die auf dem Markt sind ist gestorben. Ich habe heute einen Satz LED Hir2 mit den Lumiled Z ES erhalten, und nach sorgfältigem studieren der Konstruktion und dem Lumiled Datenblatt festgestellt dass es 3x nix ist.
Danke für die Hinweise und Vorwarnungen, dadurch war die Enttäuschung weniger groß.
Wenn ich mal 80% Leuchtkraft als Schmerzgrenze nehme bleiben anstatt einem 360° Rundstrahlverhalten zwei Kegel je ca. 75°. Fehlen mir sage und schreibe ca. 210° :o
Da kann definitiv nix bei rumkommen.

Rechnerisch müßte ein anständiger Brenner mit diesen LEDS ein 6eck mit 3 Leds pro Fläche sein. 6 Platinen je 3 leds auf einen massiven 6eckigen Kupferblock. Wirtschaftlich ist das natürlich weniger, da Kosten alleine die LEDS 18 Euro ...
Liebe Grüße
Niels
eman
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 47
Registriert: 21. Okt 2017 07:52
Wohnort: München

Re: [UPDATE] LED Scheinwerfer für Ampera

Beitragvon STdesign » 10. Jan 2018 18:32

eman hat geschrieben:...
Danke für die Hinweise und Vorwarnungen, dadurch war die Enttäuschung weniger groß.
...


Gern geschehen und Danke für's weitere Feedback.

Vlt. kommt ja bald die Erleuchtung, entweder in Form von Licht oder in der Erkenntnis, dass ein Retrofit nicht machbar ist. Mir fehlt noch das Werkzeug zum leichteren Öffnen der Gehäuse, dann kann's im Nachbar-Thread weitergehen (viewtopic.php?f=17&t=5187&start=100).
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004
Benutzeravatar
STdesign
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 385
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Vorherige

Zurück zu Fahrzeugelektrik & Beleuchtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste