Seite 3 von 4

Re: Z.B. Scheinwerfer und Wischer beim Einschalten Ruckelt

Verfasst: 21. Jul 2019 11:08
von he2lmuth
Auch beim Mercedes W203 CKlasse Diesel :P

Übrigens: Andreas Ranftl ist ein absoluter Fachmann der manchmal etwas direkt und auch humoristisch formuliert.
Deine Kritik hat er nicht verdient, denn an seine Verdienste hier im Forum musst Du ersteinmal herankommen. Ich habe fertig in dieser Angelegenheit.

Re: Z.B. Scheinwerfer und Wischer beim Einschalten Ruckelt

Verfasst: 21. Jul 2019 11:33
von eman
Meine Kritik hat er sehr wohl verdient.
Die Polemik war meiner Meinung nach unangebracht.

Und ob die Hälfte aller Autos dieser Welt dieses Verhalten zeigen ist mir auch wurscht. Ich finds überflüssig, es nervt und fertig. Wenn das andere nicht stört akzeptiere ich das bedenkenlos. Warum so ein trara weil ich es nicht gut finde ? Das darf sich jeder selbst beantworten.

Re: Z.B. Scheinwerfer und Wischer beim Einschalten Ruckelt

Verfasst: 21. Jul 2019 12:00
von Markus Dippold
Übrigens, beim Scheiben Runterfahren ist es auch so.
Wenn man den Fensterheber gedrückt hält, den Ampera einschaltet, dann fahren die Scheiben ein wenig runter, stoppen kurz und fahren dann weiter runter.

Mich stört dieses Verhalten jedenfalls nicht.

Re: Z.B. Scheinwerfer und Wischer beim Einschalten Ruckelt

Verfasst: 22. Jul 2019 09:27
von RoterBaron
Bei meinen Scheibenwischern ist es so, dass sie wenn sie auf interval eingeschaltet waren halb hoch fahren, kurz stehen bleiben und dann wieder runter fahren. Und an der Sitzheizung der Rücksitze höre ich das auch. Beim Einschalten hört man das Relais der hinteren Sitzheizung und kurz danach wieder. Aber das ist nichts was mich stört. Gehupe oder Fenster herunterfahren (wg. Schlüsselfernbedienung) nervt micht viel mehr.

Re: Z.B. Scheinwerfer und Wischer beim Einschalten Ruckelt

Verfasst: 22. Jul 2019 09:53
von Mütze404
RoterBaron hat geschrieben:
22. Jul 2019 09:27
Bei meinen Scheibenwischern ist es so, dass sie wenn sie auf interval eingeschaltet waren halb hoch fahren, kurz stehen bleiben und dann wieder runter fahren. Und an der Sitzheizung der Rücksitze höre ich das auch. Beim Einschalten hört man das Relais der hinteren Sitzheizung und kurz danach wieder. Aber das ist nichts was mich stört. Gehupe oder Fenster herunterfahren (wg. Schlüsselfernbedienung) nervt micht viel mehr.
Du hast ne Sitzheitzung in den Rücksitzen?

Re: Z.B. Scheinwerfer und Wischer beim Einschalten Ruckelt

Verfasst: 22. Jul 2019 10:46
von Markus Dippold
Mütze404 hat geschrieben:
22. Jul 2019 09:53
Du hast ne Sitzheitzung in den Rücksitzen?
Wollte ich grad fragen.

Ist vermutlich nachgerüstet. Wollte ich auch schon mal machen lassen.
Vernünftig, also nicht einfach nur eine selbst drübergezogene Matte, kostet das um die 300 Euro pro Sitz, eigenen Schaltern usw. Rückenlehne ist da nicht mit drin.

Da wir inzwischen fast nur noch maximal zu zweit im Auto unterwegs sind, habe ich mir das aber gespart.

Re: Z.B. Scheinwerfer und Wischer beim Einschalten Ruckelt

Verfasst: 22. Jul 2019 19:52
von Ziehmy
eman hat geschrieben:
21. Jul 2019 11:33
Meine Kritik hat er sehr wohl verdient.
Die Polemik war meiner Meinung nach unangebracht.

Und ob die Hälfte aller Autos dieser Welt dieses Verhalten zeigen ist mir auch wurscht. Ich finds überflüssig, es nervt und fertig. Wenn das andere nicht stört akzeptiere ich das bedenkenlos. Warum so ein trara weil ich es nicht gut finde ? Das darf sich jeder selbst beantworten.
Schön finde ich es auch nicht!
Aber nicht so störend, dass ich auf die Idee käme, deshalb an einem so komplizierten Auto herumzubasteln!!!

Re: Z.B. Scheinwerfer und Wischer beim Einschalten Ruckelt

Verfasst: 23. Jul 2019 12:40
von RoterBaron
Mütze404 hat geschrieben:
22. Jul 2019 09:53
RoterBaron hat geschrieben:
22. Jul 2019 09:27
Bei meinen Scheibenwischern ist es so, dass sie wenn sie auf interval eingeschaltet waren halb hoch fahren, kurz stehen bleiben und dann wieder runter fahren. Und an der Sitzheizung der Rücksitze höre ich das auch. Beim Einschalten hört man das Relais der hinteren Sitzheizung und kurz danach wieder. Aber das ist nichts was mich stört. Gehupe oder Fenster herunterfahren (wg. Schlüsselfernbedienung) nervt micht viel mehr.
Du hast ne Sitzheitzung in den Rücksitzen?
Ja, ist ähnlich dieser:
https://www.ebay.de/itm/2-Set-Auto-Carb ... SwZKpbtCJF
Ich fahre öfter mal die "Ähnen" durch die Gegend und die mögen es warm. ;-)
Den Strom dafür habe ich vom Sicherungskasten hinten links abgegriffen (Neue Sicherung in freiem Slot). Montage war nicht so schwer, das fummeligste daran war es die Matten in die Sitze zu bekommen. Die Lederauflage ist an Metallstreben im Sitzkörper "geklipst". Von diesen Klipsen haben ich den einen oder anderen nicht mehr eingeklipst, weil die Matte sonst eine Heizschlange eingebüst hätte. Aber das scheint nicht zu stören. Die Lederauflage sitz da wo sie sein soll und die Heizung tut ihren Dienst. Selbst habe ich sie tatsächlich noch nicht ausprobieren können, aber Mitfahrer haben die Funktion für gut befunden. Den Wählschalter habe ich im Sockel der vorderen Mittelarmlehne untergebracht. Dafür musste auch der Kunststoffträger unter dem Sockel etwas angepasst werden.

Re: Z.B. Scheinwerfer und Wischer beim Einschalten Ruckelt

Verfasst: 23. Jul 2019 12:46
von eman
Bin auch RAUS. Threadjacking ist doof ...

Re: Z.B. Scheinwerfer und Wischer beim Einschalten Ruckelt

Verfasst: 23. Jul 2019 17:56
von Andreas Ranftl
Ja dein Problem nehmen hier alle sehr ernst,aber nicht beleidigt sein,es kommen wieder bessere Zeiten.