Telefonbuch

Telefonbuch

Beitragvon Norbert.Boehme » 3. Jun 2013 17:48

Hallo, ich beobachte in meinem Stromer ein merkwürdiges Verhalten des Telefons.Mein Samsung Galaxy ist per Bluetooth verbunden und das normale Telefonieren und Gespräche entgegen nehmen klappt bestens. Lediglich die Funktion "Telefonbuch" spinnt. Gelegentlich habe ich während einer Fahrt mein komplettes Verzeichnis vom Mobiltelefon zur Verfügung und Minuten später kommt die Meldung "Telefon buch nicht vorhanden". Ebenso verhält es sich mit den Anruflisten.

Auch beim Navimodul kommt es vor, dass gespeicherte Ziele mal vorhanden sind, andermal ist der Adressspeicher leer.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Danke im Voraus.
Grüsse aus Stuttgart
Norbert
Norbert.Boehme
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 16
Registriert: 21. Mai 2013 17:46

Re: Telefonbuch

Beitragvon Kratus » 3. Jun 2013 20:46

Norbert.Boehme hat geschrieben:Auch beim Navimodul kommt es vor, dass gespeicherte Ziele mal vorhanden sind, andermal ist der Adressspeicher leer.


Die gespeicherte Ziele sind eine Schlüssel abhängige Personalisierung. Es kommt darauf an, mit welchem Schlüssel das Auto entriegelt geworden ist.

Das mit dem Telefonbuch könnte ein Mangel der Bluetooth Verbindung sein. Hast du vielleicht eine ältere Android Version auf deinem galaxy?
Kratus.

Grüße aus dem Elsaß (Frankreich)
Ampera Modell 2013A.
Kratus
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1352
Registriert: 26. Dez 2011 12:49
Wohnort: 30 km nördlich von Straßburg, Frankreich

Re: Telefonbuch

Beitragvon voltino » 3. Jun 2013 22:14

Wenn ich da gleich anhängen darf: Im Telefonbuch des Volt werden nur Teile meines Handy-Telefonbuchs angezeigt. Habe da schon mehrere Wnt- und Wiederkoppelungsversuche gemacht. Immer wieder mit dem gleichen unbefriedigenden Resultat. Weiss jemand Rat? Android-Version 2.3.4.
bis 12.12.13: Chevrolet Volt, weiss, Mod. 2012, alle Optionen, 2. Wagen fuer Strecken bis 80 km. Warte auf Tesla MS; sollte im März 14 da sein.
voltino
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 92
Registriert: 30. Apr 2013 16:52
Wohnort: Region Basel

Re: Telefonbuch

Beitragvon martinsergio » 4. Jun 2013 07:16

Das Problem höre ich leider auf jeder Opel Schulung, leider gibt es so viele Software Versionen für Handys da kommen die Hersteller der Freisprecheinrichtungen nicht mehr mit, so die Aussage von Opel :roll: Also einzige Möglichkeit Software Update fürs Handy suchen, oder ein neues besorgen :cry: . Am Auto selber lässt sich da nichts ändern. :evil:
martinsergio
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen

Re: Telefonbuch

Beitragvon Markus Dippold » 4. Jun 2013 08:09

Ich habe ein Galaxy S3 mit Android 4.1.2.
Das Telefonbuch wird immer sauber übertragen. Konnte bisher keine Probleme feststellen.
Dauert ein wenig, vmtl. wegen der vielen Einträge, aber insgesamt ist das ok.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
95513km elektrisch, 15.87kWh/100km ab Akku
15268km RE-Betrieb, 5.83l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.83l

Stand 31.12.2017

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3187
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: Telefonbuch

Beitragvon micky4 » 4. Jun 2013 08:48

Ich hatte 1 Jahr keinerlei Problem, jetzt waren plötzlich alle Listen "nicht mehr vorhanden". Nach etlichen Lösungsversuchen hat nur Telefon abschalten und wieder booten, geholfen (iPhone4).
Liebe Grüße, Michael CU#13068, lithiumweiss, ePionier
myampera.wordpress.com
micky4
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2044
Registriert: 5. Apr 2012 08:39
Wohnort: Wien, Österreich
Verbrauch

Re: Telefonbuch

Beitragvon martinsergio » 4. Jun 2013 10:38

micky4 hat geschrieben:Ich hatte 1 Jahr keinerlei Problem, jetzt waren plötzlich alle Listen "nicht mehr vorhanden". Nach etlichen Lösungsversuchen hat nur Telefon abschalten und wieder booten, geholfen (iPhone4).


ifön ist wieder eine andere Geschichte :lol:
martinsergio
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen

Re: Telefonbuch

Beitragvon voltino » 11. Jun 2013 14:12

martinsergio hat geschrieben:Das Problem höre ich leider auf jeder Opel Schulung, leider gibt es so viele Software Versionen für Handys da kommen die Hersteller der Freisprecheinrichtungen nicht mehr mit, so die Aussage von Opel :roll: Also einzige Möglichkeit Software Update fürs Handy suchen, oder ein neues besorgen :cry: . Am Auto selber lässt sich da nichts ändern. :evil:


Habe jetzt mit viel Aufwand von Android 2.1 auf 4.0 upgedated. Effekt = Null. D.h. immer noch fehlen ca. 50% der Telefonbucheinträge, die nicht übertragen werden. Zum Glück habe ich mir deswegen jetzt kein neues handy besorgt, sonst hätte ich mich über den Ratschlag ganz leicht geärgert. :x
bis 12.12.13: Chevrolet Volt, weiss, Mod. 2012, alle Optionen, 2. Wagen fuer Strecken bis 80 km. Warte auf Tesla MS; sollte im März 14 da sein.
voltino
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 92
Registriert: 30. Apr 2013 16:52
Wohnort: Region Basel

Re: Telefonbuch

Beitragvon martinsergio » 11. Jun 2013 15:46

voltino hat geschrieben:
martinsergio hat geschrieben:Das Problem höre ich leider auf jeder Opel Schulung, leider gibt es so viele Software Versionen für Handys da kommen die Hersteller der Freisprecheinrichtungen nicht mehr mit, so die Aussage von Opel :roll: Also einzige Möglichkeit Software Update fürs Handy suchen, oder ein neues besorgen :cry: . Am Auto selber lässt sich da nichts ändern. :evil:


Habe jetzt mit viel Aufwand von Android 2.1 auf 4.0 upgedated. Effekt = Null. D.h. immer noch fehlen ca. 50% der Telefonbucheinträge, die nicht übertragen werden. Zum Glück habe ich mir deswegen jetzt kein neues handy besorgt, sonst hätte ich mich über den Ratschlag ganz leicht geärgert. :x


Und mit der SIM hat das auch nichts zu tun oder, hast du alle Tel. Nr. auf dem Handy oder auch welche auf der SIM, das kenn ich von meiner Frau, da geht dann nichts mehr. :cry:
martinsergio
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen

Re: Telefonbuch

Beitragvon voltino » 11. Jun 2013 18:34

Und mit der SIM hat das auch nichts zu tun oder, hast du alle Tel. Nr. auf dem Handy oder auch welche auf der SIM, das kenn ich von meiner Frau, da geht dann nichts mehr. :cry:


Nein, mit der SIM hat das nichts zu tun. Habe einerseits eine andere SIM-Karte eingelegt. Kontakte, die nicht auf der SIM-Karte waren, sondern nur im Speicher, wurden angezeigt. Kontakte, die auf MEINER SIM-Karte sind, werden aber nicht angezeigt. Definitiv werden nicht die Telefonkontakte der SIM-Karte übertragen.
bis 12.12.13: Chevrolet Volt, weiss, Mod. 2012, alle Optionen, 2. Wagen fuer Strecken bis 80 km. Warte auf Tesla MS; sollte im März 14 da sein.
voltino
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 92
Registriert: 30. Apr 2013 16:52
Wohnort: Region Basel

Nächste

Zurück zu Hifi, Navigation & Telefonie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron