Wo ist die HDD verbaut

sasch
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 185
Registriert: 9. Sep 2015 14:16
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Wo ist die HDD verbaut

Beitrag von sasch » 11. Dez 2016 21:19

ObeliX hat geschrieben: wenn ich nicht schiss hätte, mir beim ausbau der platte unnötigerweise irgendwelche plaste-nippel der verkleidung abzubrechen, hätte ich sogar lust das selber mal mit dem kopieren zu versuchen. :geek:


gruß Obel
... da kann eigentlich nix kaputt gehen... nix plastik nippel, Kupferkammern und 6- Kant schrauben...


Ich hab die Platte aber noch draußen... wenn du nen Image davon machen kannst... ich würd sie dir auch zu schicken... ;)
Opel Ampera "ePionier Edition" (MY2012) - Lithium-Weiß

Benutzeravatar
sawok
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 218
Registriert: 24. Apr 2015 16:25
Wohnort: Zentral
Kontaktdaten:

Re: Wo ist die HDD verbaut

Beitrag von sawok » 12. Dez 2016 07:18

Probier doch mal einfach eine neue Platte im Ampi anzustecken, vielleicht kümmert sich das Radio selbst um eine passende Formatierung.... :idea:
Nach 25 Y Opel jetzt Hyundai....Ampera war einer der besten die ich hatte :mrgreen:
Stromverbrauch steigt, was ist eine Tankstelle ?

sasch
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 185
Registriert: 9. Sep 2015 14:16
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Wo ist die HDD verbaut

Beitrag von sasch » 12. Dez 2016 07:39

sawok hat geschrieben:Probier doch mal einfach eine neue Platte im Ampi anzustecken, vielleicht kümmert sich das Radio selbst um eine passende Formatierung.... :idea:
... und rekonstruiert die navi-daten mit hilfe der rückfahrkamera, indem man alles abfährt?
Opel Ampera "ePionier Edition" (MY2012) - Lithium-Weiß

sasch
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 185
Registriert: 9. Sep 2015 14:16
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Wo ist die HDD verbaut

Beitrag von sasch » 1. Feb 2017 21:35

Nein, macht das Radio leider nicht...

ABER mir ist aufgefallen, das die Festplatte durch ein Passwort geschützt ist...

Deshalb lässt sie sich nicht kopieren...

Ich vermute mal das Passort kennt hier keiner... Nur löschen würde vermutlich nicht reichen, da es für das Radio auf der neuen Platte wieder gesetzt werden müsste... oder?
Opel Ampera "ePionier Edition" (MY2012) - Lithium-Weiß

Bionicman
16 kWh - fährt
Beiträge: 30
Registriert: 4. Aug 2016 19:45
Kontaktdaten:

Re: Wo ist die HDD verbaut

Beitrag von Bionicman » 23. Feb 2017 22:35

Hi Leute habe gerade das Thema hier gefunden, da wollte ich mal nachfragen ob irgendeiner von euch es geschafft hat die Festplatte zu kopieren. Denn bei meinem Ampera geht schon seit längerer Zeit die Festplatte nicht eines Tages hat er keine mp3 mehr gelesen und das Navigationssystem ging auch nicht mehr. Dann habe ich die Festplatte ausgebaut und wir haben versucht sie an Windows und an Linux zu lesen das hat leider nicht geklappt der Motor der Festplatte läuft. Ich hatte noch zwei alte Festplatten die eine haben wir unter Windows formatiert die andere gar nicht und haben sie mal in den ampera eingebaut leider kein Erfolg. Das komische nur dass die Festplatten jetzt quasi defekt sind sie lassen sich weder an Windows und Linux lesen oder formatieren . Aber vielleicht ist ja auch mein Radio kaputt Festplatte gibt es bei Opel nicht einzeln zu kaufen also es heißt neues Radio . Habe meine Festplatte jetzt dauerhaft ausgebaut so funktioniert wenigstens der USB-Anschluss. Hat von euch eine geschafft die Platte mittlerweile zu kopieren .

Gruß Björn

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

sasch
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 185
Registriert: 9. Sep 2015 14:16
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Wo ist die HDD verbaut

Beitrag von sasch » 23. Feb 2017 22:45

nein. ohne das passwort (welches wenn man sie direkt an den sata controller vom mainboard anschließt auch abgefragt wird) kannman wenig bis gar nichts mit der festplatte machen...

... sebst sektorweises Kopieren kann so nicht funktionieren, da die firmware keine zugriffe erlaubt bzw. die festplatte gar nicht erst ansteuert...
Opel Ampera "ePionier Edition" (MY2012) - Lithium-Weiß

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 806
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Wo ist die HDD verbaut

Beitrag von RoterBaron » 24. Feb 2017 13:44

sasch hat geschrieben:nein. ohne das passwort (welches wenn man sie direkt an den sata controller vom mainboard anschließt auch abgefragt wird) kannman wenig bis gar nichts mit der festplatte machen...

... sebst sektorweises Kopieren kann so nicht funktionieren, da die firmware keine zugriffe erlaubt bzw. die festplatte gar nicht erst ansteuert...

Alles um den Kunden vom "daran herumfummeln" abzuhalten?
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-200006 Km: 4,60€/100Km.
131025 Km el.: 15,63 KWh/100Km.
41984 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,2 - meiner: 1,15.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3886
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Wo ist die HDD verbaut

Beitrag von he2lmuth » 24. Feb 2017 13:52

Vielleicht geht es um die wertvolle Navisoftware aus 2011-12 :lol:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

sasch
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 185
Registriert: 9. Sep 2015 14:16
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Wo ist die HDD verbaut

Beitrag von sasch » 24. Feb 2017 15:02

naja... einfache aber scheinbar effektive methode...

ich vermute das es hier um lizenzrechtliche dinge geht
Opel Ampera "ePionier Edition" (MY2012) - Lithium-Weiß

Bionicman
16 kWh - fährt
Beiträge: 30
Registriert: 4. Aug 2016 19:45
Kontaktdaten:

Re: Wo ist die HDD verbaut

Beitrag von Bionicman » 19. Mär 2017 10:42

So Gemeinde. Muß das Thema leider nochmals aufgreifen da ich ja immer noch Probleme mit meinem Radio habe...Es wird gerade ein gebrauchtes Radio im Netz angeboten ich habe ein CU Modell mit Festplatte die letzten EU Modelle waren ja mit intellilink 950.

Das Radio was angeboten wird ist aus einen DU Modell.

Jetzt meine Frage weiß jemand ob die Radio's CU Modell und DU Modell gleich sind....wer von euch hat ein DU Modell...Habt ihr auch eine Festplatte...!
Werde am Montag fahrgestellnummer und Teilenummer checken lassen...Falls die nicht stimmen wäre cool zu wissen ob wenigsten die Funktion absolut indetisch sind....Dann würde ich es riskieren und es kaufen

Gruß Björn

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast