bei MP3 schneller "spulen"

bei MP3 schneller "spulen"

Beitragvon T.H.S » 22. Dez 2016 09:29

Hallo zusammen,

da ich in der Gebrauchsanleitung zum Ampera nichts finden kann und bisher mit jeglichen Versuchen gescheitert bin, hier mal die Frage : Gibt es eine Möglichkeit bei einem MP3 schneller an eine bestimmte
Stelle im Lied zu springen ? Ich kann die "seek" Taste gedrückt halten, dann wird "schnell" vorgespult. Wenn ich allerdings MP3s habe, die ca. 60-120min. lang sind und ich beispielsweise die ersten 10min. vorspulen möchte, muss ich die "seek-Taste" ca. 3 Minuten gedrückt halten.
Das kann doch nicht denen Ihr Ernst sein, das man keine Möglichkeit hat schneller an eine andere Stelle im Lied zu kommen .....
Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos,
die schneller fahren können als ihr Fahrer
denken kann.

-Robert Lembke-
Benutzeravatar
T.H.S
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 368
Registriert: 18. Apr 2013 08:43
Wohnort: Rastatt

Re: bei MP3 schneller "spulen"

Beitragvon Martin » 22. Dez 2016 12:33

Solchen großen mp3 teile ich immer in 2min Häppchen auf. Damit biste schneller als alles spulen.
Geht gut und in Sekunden it mp3DirectCut zu machen. Da haste ne AutoCue funktion und danach nur noch getrennt speichern... Fertig.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1378
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: bei MP3 schneller "spulen"

Beitragvon Michel-2014 » 22. Dez 2016 12:52

Ich bin immer wieder fasziniert wie man das verbaute benutzen kann. Hier wird ja sogar mit der Spracherkennung gespielt. Smartphone und fertig. Aber gut jeder wie er mag ;-) schöne Weihnachten.
Kleiner Stromer ;-)
Benutzeravatar
Michel-2014
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2273
Registriert: 18. Apr 2014 22:28

Re: bei MP3 schneller "spulen"

Beitragvon T.H.S » 22. Dez 2016 14:17

:D
Danke Martin für den Tool Tip :-) Werde ich mal versuchen. Euch nun auch mal Frohe Weihnachten und einen Guten Start ins Jahr 2017 :D
Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos,
die schneller fahren können als ihr Fahrer
denken kann.

-Robert Lembke-
Benutzeravatar
T.H.S
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 368
Registriert: 18. Apr 2013 08:43
Wohnort: Rastatt

Re: bei MP3 schneller

Beitragvon Martin » 22. Dez 2016 16:47

Michel-2014 hat geschrieben:Ich bin immer wieder fasziniert wie man das verbaute benutzen kann. Hier wird ja sogar mit der Spracherkennung gespielt. Smartphone und fertig. Aber gut jeder wie er mag ;-) schöne Weihnachten.

Smartphone lässt sich nicht mit Bordmitteln bedienen, also bockmist. Das verbaute macht genau das was es soll.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1378
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: bei MP3 schneller "spulen"

Beitragvon Michel-2014 » 22. Dez 2016 19:08

Ähm, naja man drückt auf dem Adapter die Taste und sagt was gespielt werden soll. Verkehrssicherer geht es nicht ;-)
Kleiner Stromer ;-)
Benutzeravatar
Michel-2014
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2273
Registriert: 18. Apr 2014 22:28

Re: bei MP3 schneller

Beitragvon Martin » 23. Dez 2016 09:30

Michel-2014 hat geschrieben:... und sagt was gespielt werden soll...


Ja also nix für mich, bin Stumm ;)

Aber bei Titel welche länger sind, hilft das Smartphone auch nicht wirklich weiter.
Ich nehm mir z.B. auch regelmäßig eine 4h Radiosendung auf um diese dann im Auto hören zu können...
Da bietet sich die Aufteilung in 2miuten Tracks einfach an, so kann man auch bequem die Werbung überspringen.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1378
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale


Zurück zu Hifi, Navigation & Telefonie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast