Seite 1 von 1

Navi (MAP) Update Volt MY14

BeitragVerfasst: 29. Jun 2018 13:00
von epower
Liebe Volt / Ampera Fahrer(innen),

Ich habe in meiner Werkstatt nach gefragt, welches Navi (Radio) da verbaut ist.
Es gibt da angeblich zwei Möglichkeiten ein 650 oder ein 950.
Sie haben mir gesagt ich habe ein 950 mit Intelli-Link.

habe ich mir bei der Firma Here, ein Update für das Navi 950 bestellt.

Als ich es dann aufspielen lassen wollte, haben sie mir gesagt, das passt nicht ich habe ein anderes Navi.
Sie haben dann nochmal nach gesehen und mir gesagt für mein NAVI gibt es kein Update der Karten mehr.
Das kann ich nicht glauben, hat hier jemand Erfahrungen oder Infos für mich ?

Ich habe jetzt € 99,- für einen USB-Stick ausgegeben, der nicht passt und die Firma Here sagt, wir nehmen, den nicht mehr zurück, weil die Verpackung geöffnet wurde. :evil:

Hier noch ein paar Fotos vom Navi (Software-Versionen)

q3bbbh3i.jpg
q3bbbh3i.jpg (44.28 KiB) 423-mal betrachtet

i1kjdqe4.jpg
i1kjdqe4.jpg (45 KiB) 423-mal betrachtet

hgt5c5v1.jpg
hgt5c5v1.jpg (45.14 KiB) 423-mal betrachtet

Die Zahlen sagen mir gar nichts, aber vielleicht fängt ja jemand etwas an damit.


Liebe Grüße aus Wien
EPower - Andreas

Re: Navi (MAP) Update Volt MY14

BeitragVerfasst: 29. Jun 2018 14:22
von STdesign
Leider finde ich die Seite bei Opel nicht mehr. Früher hat das Update dort 249 Euro gekostet. In der Anleitung stand damals, dass man ggf. erst vom Handler die Systemsoftware aktualisieren lassen muss, bevor das Kartenupdate installiert werden kann. Vlt. ist da bei dir eine alte Version drauf, die die korrekte Installation verhindert.

Lt. Anleitung von Here soll es ansonsten egal sein, ob IntelliLink 650 oder 950. Daran sollte es also nicht liegen.

Re: Navi (MAP) Update Volt MY14

BeitragVerfasst: 29. Jun 2018 15:08
von sasch
... die Händler haben einfach kein Brock drauf sich damit zu beschäftigen (meiner jedenfalls)

Re: Navi (MAP) Update Volt MY14

BeitragVerfasst: 29. Jun 2018 15:19
von STdesign
In der Here Anleitung stehts sogar drin: "Für MY 2014-Fahrzeuge ist ein Softwareupdate bei Ihrem Händler VOR dem Kartenupdate erforderlich."
Beim Preis von 99 Euro wird das gerade wieder interessant für die nächste Inspektion :P Schade, vor dem Urlaub schaff ich das nicht mehr .. Andererseits, vermutlich funktioniert danach irgendwas nicht mehr :?

sasch hat geschrieben:... die Händler haben einfach kein Brock drauf sich damit zu beschäftigen (meiner jedenfalls)

Vermutlich, weil sich die älteren Modelljahre auch nur bis Kartenstand 2013 aufrüsten lassen. Das Geld würde ich mir sparen, bleibt ja trotzdem veraltet.

Re: Navi (MAP) Update Volt MY14

BeitragVerfasst: 29. Jun 2018 17:44
von epower
Ich habe das neueste Software-Update, das haben sie mir beim letzten Service gemacht, aber sie wollen das nicht aufspielen, wahrscheinlich, weil ich es nicht bei ihnen zum doppelten Preis gekauft habe.

Und mein Modell ist ein MY14 und das Navi-Update ist von 2018, das ich gekauft habe.
Mein Händler hat mir heute beinhart gesagt für ihr Fahrzeug gibt es kein neueres Kartenmaterial.
Kaufen sie sich ein Garmin - echt jetzt ? :mrgreen:

LG
EPower - Andreas