Navi-Updates?

Antworten
AmpiD(r)iver
500 kW - overdrive
Beiträge: 1118
Registriert: 29. Jun 2013 20:47
Kontaktdaten:

Re: Navi-Updates?

Beitrag von AmpiD(r)iver » 6. Aug 2013 13:14

Habe nu' mein "Ampera-TomTom-Navi"! ;)
IMG_0157.JPG
Startbildschirm
IMG_0157.JPG (75.02 KiB) 4367 mal betrachtet
IMG_0160.JPG
Ausschaltbildschirm
IMG_0160.JPG (148.67 KiB) 4367 mal betrachtet
Und das alles hat mich VIIIEL WENIGER als 249.-€ gekostet... Habe einfach meinen uralten 520T "getunt"! Neueste Karte drauf... Einfach PERFEKT!!!
Es ist nur eine Frage der Energie! Hat man genug davon,
kann man ALLES erreichen!!! (© 16.2.2014)
"Aktuell: 183'xxx Km!"
... "ENERGIE!" ;)
Schwarze Ampera, Modell 2012 CU 108***, genannt "BlackPearl"

mark32
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 429
Registriert: 8. Jun 2012 16:32
Wohnort: 48249 Dülmen
Kontaktdaten:

Re: Navi-Updates?

Beitrag von mark32 » 21. Aug 2013 10:03

Navigations-DVDs sind endlich da, am liebsten wäre mir wenn wir hier intern weitermachen :?
Ampera von 6/2012 bis er zerfällt, Tesla Modell S P85 seit 11/2013, Photovoltaik 8,1 kWp mit Eigenverbrauch seit 2010, Hauskraftwerk/Solarspeicher 16kWh, nano-BHKW 1kW

mark32
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 429
Registriert: 8. Jun 2012 16:32
Wohnort: 48249 Dülmen
Kontaktdaten:

Re: Navi-Updates?

Beitrag von mark32 » 21. Aug 2013 20:45

Das Navigationsupdate in der Zusammenfassung:
Das teure Päckchen (249 Euro) kommt mit FedEx aus den Niederlanden. Inhalt: 2 Daten-DVDs und eine Kurzbeschreibung. Via Email kommt ein Freischaltcode der scheinbar mit der VIN gekoppelt ist. Ich hatte eine falsche VIN bei der Bestellung abgegeben (O mit Null verwechselt) => Ein Mitarbeiter von Navteq rief an und klärte mich über die Verwechslung auf, er korrigierte die VIN und sendete mir den Code. Scheinbar muß es eine existierende VIN sein um einen Code zu generieren. (Bei Gelegenheit kann ich diese Annahme an einem anderen Ampera/Volt testen).

Beim aktivierten Ampera die erste DVD einlegen, es startet ein Dialog im Display mit der Abfrage des Freischaltcode. Anschließend dauert es ca 90 Minuten mit einmal Wechseln der DVD. Danach kommt eine Erfolgsmeldung und das Infotainmentsystem startet neu.
Ergebnis: Es sieht alles aus wir vorher, neue POIs wie z.B. Ladesäulen sehe ich nicht. In Config/Navi/Kartendaten ändert sich die Anzeige von
kalt3.JPG
kalt3.JPG (36.49 KiB) 4224 mal betrachtet
auf
IMG_02132.JPG
IMG_02132.JPG (65.67 KiB) 4224 mal betrachtet
Tja, viel ist das nicht. Die neuen Daten muss ich erst noch testen.
Ampera von 6/2012 bis er zerfällt, Tesla Modell S P85 seit 11/2013, Photovoltaik 8,1 kWp mit Eigenverbrauch seit 2010, Hauskraftwerk/Solarspeicher 16kWh, nano-BHKW 1kW

Kratus
500 kW - overdrive
Beiträge: 1352
Registriert: 26. Dez 2011 12:49
Wohnort: 30 km nördlich von Straßburg, Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Navi-Updates?

Beitrag von Kratus » 21. Aug 2013 21:17

Entspricht v20.12.02 vielleicht der 2. Quartal 2012?

Könntest du etwas für mich überprüfen?
In Reims, Frankreich, - Hauptstadt des Champagners- gibt es seit zwei Jahren eine neue Autobahn, die noch nicht im Ampera-Navi - auch nicht im 2013 Modell - drin ist.

Bild
Neue Autobahn in Reims (F)

Bild
Autobahn fehlt im Navi

Kannst du schauen ob diese Autobahn nun drin ist?
Kratus.

Grüße aus dem Elsaß (Frankreich)
Ampera Modell 2013A.

mark32
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 429
Registriert: 8. Jun 2012 16:32
Wohnort: 48249 Dülmen
Kontaktdaten:

Re: Navi-Updates?

Beitrag von mark32 » 22. Aug 2013 11:34

Die Autobahn ist in den neuen Karten drin...
Ampera von 6/2012 bis er zerfällt, Tesla Modell S P85 seit 11/2013, Photovoltaik 8,1 kWp mit Eigenverbrauch seit 2010, Hauskraftwerk/Solarspeicher 16kWh, nano-BHKW 1kW

Kratus
500 kW - overdrive
Beiträge: 1352
Registriert: 26. Dez 2011 12:49
Wohnort: 30 km nördlich von Straßburg, Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Navi-Updates?

Beitrag von Kratus » 22. Aug 2013 13:08

mark32 hat geschrieben:Die Autobahn ist in den neuen Karten drin...
Toll.

Vielen dank!
Kratus.

Grüße aus dem Elsaß (Frankreich)
Ampera Modell 2013A.

mark32
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 429
Registriert: 8. Jun 2012 16:32
Wohnort: 48249 Dülmen
Kontaktdaten:

Re: Navi-Updates?

Beitrag von mark32 » 24. Aug 2013 12:13

Gestern habe ich mal ein wenig getestet. Vor allem sind aktuelle Kreisverkehre meiner Region vorhanden, die im Original fehlten. POIs sind nicht wirklich geändert worden. Außen selten Tankstellen und vielleicht mal einen Geldautomaten nutze ich die POIs nicht. Soweit ich sehe sind die auch aktualisiert worden.
Ampera von 6/2012 bis er zerfällt, Tesla Modell S P85 seit 11/2013, Photovoltaik 8,1 kWp mit Eigenverbrauch seit 2010, Hauskraftwerk/Solarspeicher 16kWh, nano-BHKW 1kW

kingcopy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 339
Registriert: 24. Jun 2014 10:00
Kontaktdaten:

Re: Navi-Updates?

Beitrag von kingcopy » 28. Jul 2014 09:39

Weiss jemand wann das 2014 er Navi Update rauskommt? auf der http://www.navigation.com/Opel-Ampera_2 ... _VValojqmn

gibts nur das 2013 ?
MfG: Kingcopy
Fachinformatiker/Systemintegration
IT-Systemadministrator

Cyberjack
500 kW - overdrive
Beiträge: 1142
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Kontaktdaten:

Re: Navi-Updates?

Beitrag von Cyberjack » 28. Jul 2014 10:19

Die Frage ist ob es überhaupt noch eins gibt.
Für die Anzahl der verkauften Amperas mit diesem System (bis inkl. MY2013) dürfte es nicht wirklich rentieren ein paar hundert DVD zu produzieren.

Ich würde mir da keine grossen Hoffnungen machen.

M.

kingcopy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 339
Registriert: 24. Jun 2014 10:00
Kontaktdaten:

Re: Navi-Updates?

Beitrag von kingcopy » 28. Jul 2014 12:14

natürlich, die Produktpflege muss weitergehen, erstrecht bei Software, man zahlt dafür!
MfG: Kingcopy
Fachinformatiker/Systemintegration
IT-Systemadministrator

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast