Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Hybrid_man
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 127
Registriert: 29. Jan 2012 18:02

Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitrag von Hybrid_man » 4. Dez 2013 11:48

Hallo zusammen,

ist jetzt nicht wirklich die Jahreszeit dafür, aber kennt das jemand / gibt's die Nachrüstung für den Ampera auch:

http://evworld.com/blogs.cfm?authorid=201&blogid=1201


Grüsse
Hybrid_man

martinsergio
500 kW - overdrive
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen
Kontaktdaten:

Re: Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitrag von martinsergio » 4. Dez 2013 11:59

eines der hinteren Fenster einen Spalt öffnen, kostet gar nichts und dann wummerts auch nicht mehr 8-)

Hybrid_man
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 127
Registriert: 29. Jan 2012 18:02

Re: Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitrag von Hybrid_man » 4. Dez 2013 15:49

guter Hinweis, aber so schlau war ich selber auch schon 8-) .
Sobald man auch nur etwas schneller fährt wummert es aber trotzdem praktisch immer, mit jeder beliebigen Fenster -vorne/hinten etwas mehr oder weniger auf/zu - Kombination, die mir dann dazu nicht den Durchzug gibt, den ich gerne hätte .
Wenn GM genau dafür eine geänderte Hardware entwickelt hat (andere Spiegelgehäuse ...) und produziert, hat das schon seinen tieferen Grund, nur einfach so macht ein Automobilhersteller das nicht.
Was die Kosten angeht: siehe Beschreibung im Link - hat diesen Volt-Eigentümer auch "gar nichts" gekostet trotz des nicht unerheblichen Hardware und Einbau-Aufwandes.
Da hätte ich doch ganz gern auch diese Lösung.

martinsergio
500 kW - overdrive
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen
Kontaktdaten:

Re: Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitrag von martinsergio » 4. Dez 2013 17:01

Also ich kann es einfach nicht ganz glauben, das es mit dem kleinen Teil nicht mehr wummert :? und kostenlos ist bei uns schon mal gar nichts :lol: 8-)

sonixdan
500 kW - overdrive
Beiträge: 1041
Registriert: 3. Okt 2011 21:43
Wohnort: Schweiz, ZH

Re: Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitrag von sonixdan » 4. Dez 2013 18:20

Für mich gibt es sowieso keinen Grund, mit offenem Fenster zu fahren.
Ich öffne das Ding nur, wenn ich ein Parkticket ziehen muss ;)

Ampera-Michel
500 kW - overdrive
Beiträge: 657
Registriert: 29. Okt 2013 19:08

Re: Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitrag von Ampera-Michel » 4. Dez 2013 19:27

Dss wirft z.B. die Frage auf, ob im Sommer Fahren mit offenen Fenstern mehr Energie verbraucht, als eine laufende Klimaanlage. ;)

Hybrid_man
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 127
Registriert: 29. Jan 2012 18:02

Re: Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitrag von Hybrid_man » 4. Dez 2013 20:16

martinsergio hat geschrieben:Also ich kann es einfach nicht ganz glauben, das es mit dem kleinen Teil nicht mehr wummert :? und kostenlos ist bei uns schon mal gar nichts :lol: 8-)
Meine Frage lautete, ob das jemand kennt (und nicht was Du glaubst).

Siehe Link: der Volt-Fahrer beschreibt, daß das Problem gelöst ist und daß er nichts bezahlt hat (die DAB+ Nachrüstung hat - soweit ich das hier lese - auch nichts gekostet .... ).
Seiner Beschreibung und den Bildern nach hat er das wirklich durchgezogen (im Gegensatz zu dir), von daher neige ich erstmal eher zu seiner Darstellung denn zu deiner.
Wenn die Lösung was taugt, muß sie - für mich zumindest - durchaus nicht kostenlos sein.-

Und nochmals: siehe Link ! - es sind 2 Teile je Fahrzeugseite, und nicht eines, wie Du meinst (siehe Zitat) . :? 8-) :lol:

Hybrid_man
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 127
Registriert: 29. Jan 2012 18:02

Re: Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitrag von Hybrid_man » 4. Dez 2013 20:20

Stromlos-michel hat geschrieben:Dss wirft z.B. die Frage auf, ob im Sommer Fahren mit offenen Fenstern mehr Energie verbraucht, als eine laufende Klimaanlage. ;)
Absolut ! - meine, daß das hier und/oder im Volt - Forum schonmal ventiliert worden ist, bei niedrigen Geschwindigkeiten eher Fenster offen und Klima aus, bei höheren Fenster zu und Klima ein.
Kann dir aber nicht mehr sagen, was die höheren Geschwindigkeiten sind ... so ab 60 - 80 km/h wahrscheins, die pulsierenden Windgeräusche machen die offenen Fenster dann i.d.R. ohnehin ungenießbar ... jedenfalls für meine Ohren.

Ampera-Michel
500 kW - overdrive
Beiträge: 657
Registriert: 29. Okt 2013 19:08

Re: Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitrag von Ampera-Michel » 4. Dez 2013 20:31

Ich persönlich fahre im Sommer kürzere Strecken lieber mit leicht offenen Fenstern, als mit Klima. Dann ist das Aussteigen auch nicht so der Hammer und das Auto wird ja auf kurzer Strecke eh nicht soooo kühl.

martinsergio
500 kW - overdrive
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen
Kontaktdaten:

Re: Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitrag von martinsergio » 4. Dez 2013 22:16

Hybrid_man hat geschrieben:
martinsergio hat geschrieben:Also ich kann es einfach nicht ganz glauben, das es mit dem kleinen Teil nicht mehr wummert :? und kostenlos ist bei uns schon mal gar nichts :lol: 8-)
Meine Frage lautete, ob das jemand kennt (und nicht was Du glaubst).

Siehe Link: der Volt-Fahrer beschreibt, daß das Problem gelöst ist und daß er nichts bezahlt hat (die DAB+ Nachrüstung hat - soweit ich das hier lese - auch nichts gekostet .... ).
Seiner Beschreibung und den Bildern nach hat er das wirklich durchgezogen (im Gegensatz zu dir), von daher neige ich erstmal eher zu seiner Darstellung denn zu deiner.
Wenn die Lösung was taugt, muß sie - für mich zumindest - durchaus nicht kostenlos sein.-

Und nochmals: siehe Link ! - es sind 2 Teile je Fahrzeugseite, und nicht eines, wie Du meinst (siehe Zitat) . :? 8-) :lol:
Versteh nicht was du mit durchgezogen meinst und es kann dir auch egal sein was ich glaube. Warum muss man Fragen stellen wenn man sowieso schon alles weiss? Ich sage das diese Teile für die Katz sind...

Antworten