Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Weißer Volt
500 kW - overdrive
Beiträge: 773
Registriert: 24. Feb 2013 00:26
Wohnort: D - Rhein-Neckar-Raum

Re: Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitrag von Weißer Volt » 5. Dez 2013 03:51

Bei mir wummerts auch. Kann nicht an der Bauart der Spiegel liegen, denn wenn ich nur die hinteren Fenster öffne, wummert es genauso laut, wie wenn ich nur die vorderen geöffnet habe.
Gruß
Michael S.
vom Oberrhein

martinsergio
500 kW - overdrive
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen
Kontaktdaten:

Re: Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitrag von martinsergio » 5. Dez 2013 07:47

Weißer Volt hat geschrieben:Bei mir wummerts auch. Kann nicht an der Bauart der Spiegel liegen, denn wenn ich nur die hinteren Fenster öffne, wummert es genauso laut, wie wenn ich nur die vorderen geöffnet habe.
Eben, ist auch bei jedem anderen Fahrzeug so. Die Luft staut sich im hintern Teil des Wagens und kann nicht raus weil immer neue nach gedrückt wird, oder liege ich da falsch? :ugeek:

AstrA
60 kW - range-extended
Beiträge: 65
Registriert: 4. Nov 2013 19:14
Wohnort: Berlin

Re: Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitrag von AstrA » 5. Dez 2013 08:27

War auch mein Gedanke.
Ich denke ein Satz Windbreaker sollten das Problem weitestgehend eindämmen. Sollten nicht mehr als 60 - 70 € kosten für 4 Fenster.

Hybrid_man
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 127
Registriert: 29. Jan 2012 18:02

Re: Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitrag von Hybrid_man » 12. Dez 2013 22:46

Stromlos-michel hat geschrieben:Ich persönlich fahre im Sommer kürzere Strecken lieber mit leicht offenen Fenstern, als mit Klima. Dann ist das Aussteigen auch nicht so der Hammer und das Auto wird ja auf kurzer Strecke eh nicht soooo kühl.
Sehe ich genau so. Wenn's bei uns schon mal richtig warm ist, dann zurück von der Maloche, durch's Städtle und Dorf und zum/vom See mit offenen Fenstern.
Deshalb interessiert mich das Thema.
Höhere Geschwindigkeiten / Langstrecke / BAB: klar : alles zu und Klimaanlage mit moderater Temperatureinstellung.

Hybrid_man
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 127
Registriert: 29. Jan 2012 18:02

Re: Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitrag von Hybrid_man » 12. Dez 2013 23:56

martinsergio hat geschrieben:
Hybrid_man hat geschrieben:
martinsergio hat geschrieben:Also ich kann es einfach nicht ganz glauben, das es mit dem kleinen Teil nicht mehr wummert :? und kostenlos ist bei uns schon mal gar nichts :lol: 8-)
Meine Frage lautete, ob das jemand kennt (und nicht was Du glaubst).

Siehe Link: der Volt-Fahrer beschreibt, daß das Problem gelöst ist und daß er nichts bezahlt hat (die DAB+ Nachrüstung hat - soweit ich das hier lese - auch nichts gekostet .... ).
Seiner Beschreibung und den Bildern nach hat er das wirklich durchgezogen (im Gegensatz zu dir), von daher neige ich erstmal eher zu seiner Darstellung denn zu deiner.
Wenn die Lösung was taugt, muß sie - für mich zumindest - durchaus nicht kostenlos sein.-

Und nochmals: siehe Link ! - es sind 2 Teile je Fahrzeugseite, und nicht eines, wie Du meinst (siehe Zitat) . :? 8-) :lol:
Versteh nicht was du mit durchgezogen meinst und es kann dir auch egal sein was ich glaube. Warum muss man Fragen stellen wenn man sowieso schon alles weiss? Ich sage das diese Teile für die Katz sind...

Mit " .... durchgezogen (im Gegensatz zu dir)" meine ich, daß er - im Gegensatz zu dir - diese GM-Nachrüstung in seinem Volt hat installieren lassen .

"es kann dir auch egal sein was ich glaube" : ist es, siehe oben: meine Frage lautete: ob das jemand kennt und ob's das für den Ampera gibt - und nicht was Du glaubst (zumal Du auf die Frage nicht eingehst).

"Warum muss man Fragen stellen wenn man sowieso schon alles weiss?" : bitte ??? - welche Frage habe ich gestellt, zu der ich "sowieso schon alles weiss ?" - s.o., meine Frage lautete: ob das jemand kennt und ob's das für den Ampera gibt.
Ich habe den Link beigebracht und einzelne Inhalte daraus wiedergegeben.

"Ich sage das diese Teile für die Katz sind.." Und ich sage, daß diese Teile für den Volt sind (und damit zumindest theoretisch auch für meinen CHAmp).
Daß diese Nachrüstung ihren Zweck erfüllt, ist aus der bekannten praktischen Anwendung längst belegt. Diskussionen oder Mutmaßungen, daß das nicht geht / unmöglich gehen könne - noch dazu nur vom grünen Tisch ohne praktischen Nachweis - sind für mich gegenstandslos angesichts der Aussagen mehrerer Volt - Fahrer und einem offiziellen Kit von GM (von dem zugehörigen GM-Auto sind hier ja ziemlich alle sehr überzeugt - ich übrigens auch - warum sollte dieser Kit dann von vornherein - ohne daß es wenigstens jemand geprüft hat - nichts taugen? - ).

Es gibt im GM Volt Forum mehrere Threads zu dem Thema, neben dem schon erwähnten Volt-Fahrer gibt es zumindest einen Volt-Fahrer, der diese Nachrüstung sogar schon seit über einem Jahr in seinem Volt hat (und voll zufrieden ist).
Diese Nachrüstung ist auch dort nicht groß bekannt, die meisten finden sich ab oder fahren Ami-typisch eh mit Klima und Scheiben zu.
U.a. - erst kürzlich gefunden: " ... I was not charged for this change. I believe the information on the mod is in Service bulletin B6804 9090. The new mirror kit part number is 22778043. "
Mein FOH ist damit allerdings nicht weit gekommen, will sich mit mir beim Service demnächst aber drüber unterhalten.

Astra: richtig, das Thema Windabweiser liegt auch nahe, der eine Teil der GM-Nachrüstung ist ein(e Art?) Windabweiser vorne an der Seitenscheibe / an der A-Säule .
Warum hat GM das dann nicht gleich ganz mit einem Windabweiser erledigt, sondern ein 2.Teil, die geänderte Spiegelhaube, mit reingebracht ? - hm (der Aufwand von 2 Teilen ist für GM, auch wegen des Einbaus, damit wesentlich aufwändiger als mit einem Windabweiser alleine).-
Nachdem mein FOH hier erstmal nichts erreichen konnte, mutmaße ich, daß der Kit hier eher nicht zu bekommen ist.
Windabweiser mit ABE gibt's zumindest einen, der kostet ab 59.- für unser Auto (ABE ist für Windabweiser an den vorderen Seitenfenstern Pflicht bei uns nach meinem Kenntnisstand).

martinsergio
500 kW - overdrive
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen
Kontaktdaten:

Re: Pulsierende Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitrag von martinsergio » 13. Dez 2013 18:11

:lol: solche Kunden wie Dich habe ich hier in Österreich auch :lol:

Antworten