Abhilfe für Windgeräusche bei offenem Fenster

Re: Abhilfe für Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitragvon mainhattan » 22. Mai 2015 09:09

mainhattan hat geschrieben:Mache da mal ne Anfrage über das Opel KIC und den Händler auf.

EDIT: Ist am Laufen....


Habe die Antwort vom FOH vorliegen. Abhilfe für den Ampera nicht vorgesehen. Für den Chevy Volt ja, könnte auch beim Ampera passen . Opel zahlt dabei aber keinen Cent.

Also ich schätze mal die beiden Gehäuse s. Auszug Preise zusammen rund 250 Euros plus Einbau und Lackieren werden das mindestens 500-800 Euro. :o

Nein Danke, liebe Opels. Stehter Tropfen höhlt den Stein....tropf mal noch 8-10 Jahre weiter und dann ist der durchgehöhlt :twisted:

Opel KIC Antwort steht noch aus, aber die dürfte in die gleiche Richtung gehen. Spreche das mal bei unserem Treffen im Juni an. Vielleicht lässt sich doch noch was machen.

Ansonsten heißt es bei mir weiterhin:
>50 km/h Fenster schließen und damit strömungsgünstig ohne Zugluft fahren.
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4269
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Abhilfe für Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitragvon Nachbars Lumpi » 22. Mai 2015 10:15

mainhattan hat geschrieben:
mainhattan hat geschrieben:Ansonsten heißt es bei mir weiterhin:
>50 km/h Fenster schließen und damit strömungsgünstig ohne Zugluft fahren.


Das mache ich nicht erst bei Geschwindigkeiten >50 km/h.
Seit dem ich elektrisch fahre lasse ich das Fenster zu, ausser ich muss den Geruch des italienischen Essens, das ich am vorabend geholt habe raus lassen. Nur dann mache ich es runter. Ok, um Schranken zu Parkhaeusern und Parkplaetzen zu bedienen auch, aber das ist ja nur kurz.

Dieses gebrumme und die Laermbelaestigung der Verbrenner kann ich nicht mehr hoeren. Fahre ich auf dem REX, fahre ich so, dass er moeglichst mit 1400 - 2200 rpm laeuft. Mehr tut mir mittlerweilen auch in den Ohren weh. :lol:
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.
Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1842
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis

Re: Abhilfe für Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitragvon Chris9020 » 22. Mai 2015 14:54

Hallo Freunde,

habe nun auch die Antwort von Josef(amperafan) zu den Einsteck-Windabweisern bekommen, leider beseitigen die das Wummern nicht.

@micky4 & amperafan: Vielen Dank für die Tipps und Antworten.

@all: Bin schon gespannt, wer sich den ersten Spoiler hinter die A Säule gebastelt hat und was zu berichten hat

@mainhattan: Du hast recht 800 Euro sind da echt heftig und ich denke, das wird um das Geld niemand machen

Viele Grüße vom

Chris
Chris & Stormtrooper
Stormtrooper EZ 12/12 Mod.13 mit -10 REX + 6,5 kWP PV
Benutzeravatar
Chris9020
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 185
Registriert: 17. Jan 2014 07:35

Re: Abhilfe für Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitragvon mainhattan » 3. Jun 2015 16:40

so. Nun liegt mir auch die mündliche Antwort von Opel vor. Dementi steht an oberster Stelle:

Die Techniker können keine Feststellungen machen, das das Flattern bzw. Wummern bei höheren Geschwindigkeiten auftritt. hä? Wie bitte? :x

Ich habe dem guten Mann gesagt, dass das auch schon bei über 50 km/h anfängt.

Mir geht es ja nicht darum, dass ich das unbedingt haben müsste. Aber diese Aussagen, da könnte ich an die Decke.

Ich werd mir das für den 20.06. vormerken. So geht das nicht. Für dumm muss man uns nicht verkaufen. Komisch ist ja dabei, dass man für den Volt2 eben dieses Manko in die Verbesserungen aufgenommen hat.... :!:

Fazit: ausgephastes Produkt, da werden nur noch Kulanz und Garantiemängel gemacht, abgesehen von kostenpflichtigen Reparaturen. Danke. Opel. stehter Tropfen höhlt den Stein.... :twisted:
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4269
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Abhilfe für Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitragvon Nachbars Lumpi » 3. Jun 2015 19:03

mainhattan hat geschrieben:
Fazit: ausgephastes Produkt, da werden nur noch Kulanz und Garantiemängel gemacht, abgesehen von kostenpflichtigen Reparaturen. Danke. Opel. stehter Tropfen höhlt den Stein.... :twisted:


Das sagst du doch nur bis zum nächsten alternativlosen Stromer, den Opel auf den Markt bringt. Meine Glaskugeln sagt, daß es zweites Halbjahr 2016 oder früh 2017 sein wird. :mrgreen:
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.
Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1842
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis

Re: Abhilfe für Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitragvon Hybrid_man » 24. Jul 2015 17:20

das Thema gab's übrigens schon mal: viewtopic.php?f=35&t=2359

Für überschaubares Geld würde ich es immer noch nehmen .... .

Gruß
Hybrid_man
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 127
Registriert: 29. Jan 2012 18:02

Re: Abhilfe für Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitragvon Chris9020 » 31. Jul 2015 08:17

Hallo Freunde,

hier die offizielle Antwort zu diesem Thema von GM Austria:

Sehr geehrter Herr xxxxx,

wir beziehen uns auf Ihr Anliegen vom 19. Mai 2015.

Wir hatten die von Ihnen beanstandete Geräuschentwicklung beim Fahren mit offenen Fenstern bei Ihrem Opel Ampera mit Herrn xxxx besprochen. Er teilte uns diesbezüglich mit, dass er die von Ihnen erwähnte Änderung mit unseren Fachabteilungen geprüft hatte. Die von Ihnen gewünschten geänderten Teile sind jedoch laut unseren Informationen aufgrund von national unterschiedlichen Gesetzgebungen bei der Typisierung der Fahrzeuge auf dem europäischen Markt nicht zugelassen und demzufolge auch normalerweise nicht erhältlich.

Es handelt sich bei dieser Geräuschentwicklung um ein Verhalten, das bei geöffneten Fenstern bei vergleichbaren Opel Ampera auftreten kann, welches jedoch die grundsätzliche Funktion des Fahrzeuges nicht einschränkt. Ein Mangel im Sinne unserer Garantiebedingungen liegt daher nicht vor. Etwaige individuelle Änderungen, die Sie an Ihrem Opel Ampera diesbezüglich vornehmen möchten, können wir daher unsererseits nicht übernehmen.

Auch wenn wir Ihrem Wunsch in diesem Fall leider nicht entsprechen können, hoffen wir, zur Transparenz des Sachverhaltes beigetragen zu haben. Sollten Sie diesbezüglich oder rund um Ihren Opel Ampera noch weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne wieder zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

General Motors Austria


Also nix mit Upgrade von GM, daher bin ich weiter auf eure Lösungen gespannt.

--Ja ich wusste dass es dazu schon einen Thread gegeben hatte, jedoch waren die 70€ Windabweiser keine Lösung im Sinne der Geräuschreduzierung--
Chris & Stormtrooper
Stormtrooper EZ 12/12 Mod.13 mit -10 REX + 6,5 kWP PV
Benutzeravatar
Chris9020
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 185
Registriert: 17. Jan 2014 07:35

Re: Abhilfe für Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitragvon LambdaCore 21 » 31. Jul 2015 13:26

Danke für die Info!

Das ist also der Grund, warum die Teile nicht erhältlich sind :cry:
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild
Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1107
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Verbrauch

Re: Abhilfe für Windgeräusche bei offenem Fenster

Beitragvon mainhattan » 31. Jul 2015 17:48

Die sind erhältlich Und mein Dealer hätte Sie mir auch eingebaut! Aber dafür,zahle ich keine Hunderte Euros!
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4269
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Vorherige

Zurück zu Karosserie-Tuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast