Ferngesteuertes Fensteröffnen deaktivierbar?

... alles, was zum Thema Ampera gehört, aber nicht in die anderen Foren passt

Re: Ferngesteuertes Fensteröffnen deaktivierbar?

Beitragvon alex391 » 12. Aug 2017 11:40

STdesign hat geschrieben:Das Problem ist bei Opel (und auch anderen Herstellern) bekannt. Bei Opel gibt es eine für alle Modelle herausgegebene Serviceanweisung dazu.

Die "Feldabhilfe" bei Kundenbeschwerden beschränkt sich lt. interner Anweisung darauf, dem Kunden die Funktion, den Nutzen und die Einsatzgrenzen der Komfortöffnung zu erklären und ihn für die evtl. "Fehlfunktion" zu sensibilisieren. So nach dem Motto: "Stecke den Schlüssel nicht in eine enge Hosentasche, lass die Kinder nicht mit dem Schlüssel spielen und entferne unnötige Schlüsselanhänger usw.". Eine andere Ursache, außer unbeabsichtigtes drücken des Schlüssels, wird nicht erwähnt. Es gibt lt. dem Papier also keine echte Fehlfunktion.

Eine Möglichkeit zur Deaktivierung ist beim Ampera nicht vorgesehen. Von daher, bevor die Haare vor lauter Ärger grau werden, einfach hinnehmen und etwas mehr auf den Schlüssel achten.

und immer eine ersatz Batterie für den Schlüssel dabei haben . :D
alex391
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 143
Registriert: 15. Mär 2017 18:30
Wohnort: Traunstein

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste