Ferngesteuertes Fensteröffnen deaktivierbar?

... alles, was zum Thema Ampera gehört, aber nicht in die anderen Foren passt

Ferngesteuertes Fensteröffnen deaktivierbar?

Beitragvon Simplicissimus » 22. Aug 2015 07:58

Moin,

irgend einer meiner Nachbarn hat offenbar eine Fernbedienung, die bei meinem Ampera bewirkt, dass die Fenster ferngesteuert geöffnet werden. Bei trockenem Wetter ist das nicht so wild. Aber bei Starkregen hätte ich schon etwas Pech. ;)

Kann man den Kram irgendwo deaktivieren? So ein dekadenter Müll richtet potenziell mehr Schaden an, als dass er nützlich ist! :?

Bis dann,
Thorsten
Für das was ich schreibe, bin ich verantwortlich.
Was du verstehst ist allein deine Sache!
Benutzeravatar
Simplicissimus
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 602
Registriert: 25. Mär 2015 23:52
Wohnort: Vettelschoß
Verbrauch

Re: Ferngesteuertes Fensteröffnen deaktivierbar?

Beitragvon SuLa » 22. Aug 2015 09:45

Hallo Thorsten
Mir ist es schon passiert, dass ich meinen Schlüsselbund in der Hosentasche hatte und beim Hinhocken drückte einer der Schlüssel auf die entsprechende Taste der Fernbedienung, so dass mein Ampera die Fenster öffnete.

Man hat auch schon erlebt, dass Kinder der Fahrzeugbesitzer mit dem Schlüssel gespielt haben.

Empfehlenswert ist, den Schlüssel an einem sicheren Ort zu lagern, nachdem Du zuhause angekommen bist, Sicherheitsfanatiker lagern ihn mittlereile sogar in Metallboxen.

Als wir zuletzt in Urlaub gefahren sind, hatten wir beide Schlüssel mit im Ampera, den Zweitschlüssel haben wir in Alufolie eingepackt, damit das Auto nicht verwirrt wird.

Gruß
Joachim
Zuletzt geändert von SuLa am 22. Aug 2015 11:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
SuLa
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 493
Registriert: 13. Apr 2012 20:22
Wohnort: Bornheim bei Bonn

Re: Ferngesteuertes Fensteröffnen deaktivierbar?

Beitragvon Simplicissimus » 22. Aug 2015 10:23

Hallo Joachim,

"Hosentaschenfunktion" war auch mein erster Verdacht. Aber dann habe ich die Fenster aus der Wohnung heraus schließen wollen ... überhaupt keine Reaktion am Auto.

Den Autoschlüssel habe ich immer möglichst weit von allen Außenwänden des Hauses weg. Im Rhein-Main-Gebiet ist wohl der neueste Trick der Autodiebe ist, einen Verstärker von Funksignalen an die Haustür eines Hauses zu halten, um das Keyless-go-System dazu zu bringen, das Auto zu öffnen/den Wagen starten zu können.

Bis dann,
Thorsten

PS: auf der Überführungsfahrt von Bünde nach Vettelschoß hatte ich übrigens auch beide Schlüssel im Auto - ohne Probleme ... 8-)
Für das was ich schreibe, bin ich verantwortlich.
Was du verstehst ist allein deine Sache!
Benutzeravatar
Simplicissimus
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 602
Registriert: 25. Mär 2015 23:52
Wohnort: Vettelschoß
Verbrauch

Re: Ferngesteuertes Fensteröffnen deaktivierbar?

Beitragvon SuLa » 22. Aug 2015 11:36

Vermutlich haben die Autodiebe erst einmal getestet ob das mit dem Fenster öffnen funktioniert. In der kommenden Nacht werden die bestimmt Dein Auto abholen. :D

Allerdings möchte ich nicht mit einem gestohlenen Ampera unterwegs sein, denn der fällt mehr auf als ein Ferrari. Wahrscheinlich würden alle hier im Forum die ihn unterwegs gesehen haben fragen, wer das denn nun war und man könnte den Weg problemlos nachverfolgen. ;)
Zuletzt geändert von SuLa am 22. Aug 2015 11:46, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
SuLa
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 493
Registriert: 13. Apr 2012 20:22
Wohnort: Bornheim bei Bonn

Re: Ferngesteuertes Fensteröffnen deaktivierbar?

Beitragvon Simplicissimus » 22. Aug 2015 11:41

:lol: :lol: :lol: So wird es wohl laufen! :lol: :lol: :lol:
Für das was ich schreibe, bin ich verantwortlich.
Was du verstehst ist allein deine Sache!
Benutzeravatar
Simplicissimus
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 602
Registriert: 25. Mär 2015 23:52
Wohnort: Vettelschoß
Verbrauch

Re: Ferngesteuertes Fensteröffnen deaktivierbar?

Beitragvon he2lmuth » 22. Aug 2015 11:43

ich finde das ganz praktisch brauche es aber kaum.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3386
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Ferngesteuertes Fensteröffnen deaktivierbar?

Beitragvon mainhattan » 22. Aug 2015 12:32

SuLa hat geschrieben:Vermutlich haben die Autodiebe erst einmal getestet ob das mit dem Fenster öffnen funktioniert. In der kommenden Nacht werden die bestimmt Dein Auto abholen. :D

Allerdings möchte ich nicht mit einem gestohlenen Ampera unterwegs sein, denn der fällt mehr auf als ein Ferrari. Wahrscheinlich würden alle hier im Forum die ihn unterwegs gesehen haben fragen, wer das denn nun war und man könnte den Weg problemlos nachverfolgen. ;)


wie wär es damit?

Bei der hinteren Sitzreihe ist doch nochmal ein 12V Anschluss...?

http://www.amazon.de/Original-Blumax-Pe ... B002UCZFXS
Gruß
mainhattan
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Tesla Model 3 am 31.03.2016 reserviert.
Nissan Leaf 2018-Schallerreservierung Nr. 36 in der Pipeline.
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4120
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Ferngesteuertes Fensteröffnen deaktivierbar?

Beitragvon Joachim » 22. Aug 2015 14:01

Simplicissimus hat geschrieben:Hallo Joachim,

"Hosentaschenfunktion" war auch mein erster Verdacht. Aber dann habe ich die Fenster aus der Wohnung heraus schließen wollen ... überhaupt keine Reaktion am Auto.
[…]

Zumindest bei den älteren Modellen gibt’s da auch keine Reaktion, weil das Schließen der Fenster via FB gar nicht implementiert ist! (Grund: Fehlender Einklemmschutz, ausser beim Fahrerfenster)
Bist du sicher, dass das bei deinem Ampera funktioniert?

Bevor ich gleich die Nachbarn verdächtigen würde, würde ich erst mal, wie es mein Namensvetter (SuLa) vorgeschlagen hat, den Schlüssel sicher verwahren und warten, ob es dann noch mal passiert. ;)
Joachim
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1074
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe

Re: Ferngesteuertes Fensteröffnen deaktivierbar?

Beitragvon Simplicissimus » 23. Aug 2015 10:38

Hm, na dann probiere ich nachher mal, die Scheiben per Fernbedienung zu öffnen ... 8-)
Für das was ich schreibe, bin ich verantwortlich.
Was du verstehst ist allein deine Sache!
Benutzeravatar
Simplicissimus
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 602
Registriert: 25. Mär 2015 23:52
Wohnort: Vettelschoß
Verbrauch

Re: Ferngesteuertes Fensteröffnen deaktivierbar?

Beitragvon georgk111 » 27. Aug 2015 07:34

Hm, wie geht das (remote öffnen der Fenster) eigentlich genau? Entriegelungstaste? Ich hatte das im Winter, wenn ich die Vorklimatisiertaste zu lange (>5 Sec) gedrückt habe, dann waren alle 4 Fenster offen - und erst recht nix mit Vorwärmung :-(
|| I am from Austria ||
Benutzeravatar
georgk111
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 852
Registriert: 18. Jan 2014 18:44
Wohnort: A + zeitweise Ampera Modelljahr 2012
Verbrauch

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot], Zegler und 2 Gäste