Direktannahme-Befund-Bericht

... alles, was zum Thema Ampera gehört, aber nicht in die anderen Foren passt

Direktannahme-Befund-Bericht

Beitragvon sasch » 27. Jun 2017 09:07

Hallo,

hat jemad von euch jemals einen solchen Bericht im Web (myopel.de) einsehen können?

Mein Ampera ist beim Händler "Verifiziert" und ist aktuell wegen einem Problem mit der Lenksäule in der Werkstatt.

Der ADAC hat den im Auftrag vom Opel Mobilservice dort hingeschleppt. - Nun würde ich es schon praktisch finden, wenn ich die Info angezeigt würde und ich nicht alle 2 min dort anrufen müsste (weil zurückrufen tut ja eh keiner)....

ISS ABER NICHT!

Leider kennt sich auch keiner mit diesen "tollen", neuen Funktionen aus und weiss gar nicht so recht was ich will... es war ja schon ein Akt, das Fahrzeug zu verifizeren :p
Opel Ampera "ePionier Edition" (MY2012) - Lithium-Weiß
Benutzeravatar
sasch
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 127
Registriert: 9. Sep 2015 14:16
Wohnort: Paderborn
Verbrauch

Re: Direktannahme-Befund-Bericht

Beitragvon slv rider » 27. Jun 2017 11:18

einen aktuellen stausbericht zu deinem fahrzeug wirst im netz wohl nicht finden. :mrgreen:
der erwähnte berich ist wohl eher etwas was bei der fahrzeugannahme in der IT dokumentiert wird.
also z.b. vor inspektionen.
Benutzeravatar
slv rider
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 379
Registriert: 31. Dez 2011 16:05

Re: Direktannahme-Befund-Bericht

Beitragvon Rough Child » 30. Jun 2017 16:25

Hallo Sasch,

Ja ich habe diesen Bericht in meinem myOpel Account.
Man muss aber bei der Inspektion extra drauf hinweisen, sonst wird das eh nicht gemacht.
Der Nutzen naja..
Bei der letzten Inspektion wurde es trotz Hinweis auch wieder nicht gemacht.

Also ja man kann es eintragen lassen, aber es kostet Nerven :-)
Rough Child
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 37
Registriert: 21. Apr 2015 18:25


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste