Ampera weg, Renault Zoe dafür??

... alles, was zum Thema Ampera gehört, aber nicht in die anderen Foren passt

Re: Ampera weg, Renault Zoe dafür??

Beitragvon Gerald » 12. Nov 2017 12:12

NURso hat geschrieben:Dazu müsste man klären wie kalt es bei dir Ist, ob du schon Winterreifen drauf hast und wie gut die vom Rollwiderstand sind, ob du Anstiege hast.


4-6 °C, Winterreifen sind drauf, Rollwiderstand ist eher hoch. Anstiege? Sehr, sehr viele, da ich im Voralpengebiet wohne (Region Tegernsee / Schliersee). :) :mrgreen:

Meine Fahrweise ist aber in der Regel sparsam, das muss man natürlich beachten.
Aber trotzdem: 30-35km ist schon sehr wenig. :?

Viele Grüße
Gerald
Gerald
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 464
Registriert: 1. Mai 2014 09:05
Wohnort: Landkreis Miesbach (Region Schliersee / Tegernsee)
Verbrauch

Re: Ampera weg, Renault Zoe dafür??

Beitragvon RoterBaron » 13. Nov 2017 17:39

11l/100Km? Hochgerechet oder wie? Ansonsten kann ich nur eine Reihe von Kurzstrecken hintereinander vermuten. Dann würde ich tatsächlich mit dem Gebrigsmodus den Akku laden, damit nicht jedesmal der Rex läuft und seine Aufwärmphase hat.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-159592 Km: 5,09€/100Km.
92549 Km el.: 15,63 KWh/100Km.
40046 Km rest: 5,83 L/100Km
LDV: 2,1 - meiner: 1,77.
Benutzeravatar
RoterBaron
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 659
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste