Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Antworten
Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
Beiträge: 1842
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Beitrag von Nachbars Lumpi » 8. Mai 2015 10:44

Hast du noch ein paar Fotos vom Einbau gemacht? Vielleicht ginge das auch was mit einer nicht von GM eingekauften Kamera. Dazu muesste mal aber wissen wieviel Platz zum Einbau vorhanden ist und welche Dimensionen die Kamera haben muss.
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.

Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
Beiträge: 1120
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Beitrag von LambdaCore 21 » 27. Mai 2015 11:42

Chris9020 hat geschrieben:
@alle: Gibt es sonst noch Servicethemen für weiße oder andersfarbige Ampis?
Mir ist noch was eingefallen, da ich das Problem gerade bei meinem Ampi auch angehe:

Du könntest in der Garantie die alten Stoßdämpfer der Heckklappe (die im Winter kaum oben bleiben will) gegen die neuen tauschen lassen.

Der Volt wurde dafür zurückgerufen, da müsste es auch was für den Ampi geben.

Alte Nummer der Dämpfer:

23282827
23282828


Neue Nummer (Vermutung meinerseits):

25978709
25978710
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild

Tojin23
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 233
Registriert: 28. Jan 2015 19:53
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Beitrag von Tojin23 » 27. Mai 2015 18:25

Die Kamera ist winzig. Da kommt am dran wenn wenn man die Unterverkleidung hinten weg macht. Hingucker kann man aber nicht direkt. Hab aber inzwischen ne Ausrüstung zum um die Ecke gucken.
Bin schon auf nen Vergleich zwischen neu und alt beim Treffen gespannt.

VG Tojin23
Ampera MJ2012 in Lithium Weiß

Hartmut49
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 287
Registriert: 27. Jun 2012 13:36
Wohnort: Stemwede
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Beitrag von Hartmut49 » 27. Jun 2015 16:04

Hallo,
Jawoll,
Auch ich habe heute so einen Gasdruckfeder Rückruf, bekommen.
Interessant an diesem Brief ist wieder mal ,
der Hinweis in dem Schreiben auf die in der Nähe verfügbaren Services möglichkeit ??

Wenn ich deren Hinweis nachgehe, lande ich wieder auf die 15 km entfernten Opelampera Werkstatt ??
Doch gerade, die dürfen , von GM her, meinen Cevi Volt, nicht anrühren ?
Ich muss 150 km fahren, bis zur nächsten Sevices Werkstatt !!
Und das alles ohne Erstattung, der Fahrtkosten.
" Herr hilf ihnen, denn sie wissen nicht einmal, in ihren Laden bescheidt ?? "
Gruß,
Hartmut

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Beitrag von Michel-2014 » 27. Jun 2015 16:13

Und man kann sie Dir nicht zuschicken?
Kleiner Stromer ;-)

Loader230V
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 178
Registriert: 3. Nov 2012 18:18
Wohnort: 92648
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera / Ausleuchtung

Beitrag von Loader230V » 27. Jun 2015 21:27

Hallo, hätte da evtl. eine Lösung wegen der Funzel im Rückfahrscheinwerfer. Die originale Birne hat einen T15 Sockel und 15 Watt. Habe da in Ebay eine LED-Lampe mit dem passenden Sockel gefunden, die eine Lichtleistung wie eine 50 Watt Birne bringen soll. Sie unter Ebay-Artikelnummer 151608915345.
Stell Dir vor es gibt genug Strom und keiner fährt damit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast