Seite 3 von 3

Re: AW: Vorklimatisierung

BeitragVerfasst: 30. Okt 2014 10:47
von micky4
georgk111 hat geschrieben:Jetzt hätte ich doch noch eine Frage:
Ich habe die Klima immer auf "minimal" (also keine Heizung) stehen ...


MIN bedeutet nicht "keine Heizung". Wenn du zB mit einem kalten Auto wegfährst, kann auch bei MIN anfänglich Heizung und Klima angehen ... es wird einfach nur sehr wenig Energie dafür verbraucht.

Re: Vorklimatisierung

BeitragVerfasst: 30. Okt 2014 18:21
von AmpiD(r)iver
Ich frage mich wofür die 6kW Heizleistung wirklich benutzt werden... Wenn ich überlege ich würde nun drei Heizlüfter mit je 2000W in meine Ampera stellen und 10 Minuten laufen lassen, dann hätte ich aber SOWAS von einer Sauna da drinn... Aber nach 10Minuten vorklimatisieren per eingebauter Heizung ist es gerade einmal auszuhalten... :cry:

Re: Vorklimatisierung

BeitragVerfasst: 30. Okt 2014 20:42
von Michel-2014
Kommt auf die gewählte Temperatur an. Wenn Du 25C wählst und 10 min. wartest ist es eine Sauna ;-)

Re: Vorklimatisierung

BeitragVerfasst: 30. Okt 2014 20:54
von AmpiD(r)iver
Habe 26° eingestellt und vorher beschriebenes Klima... :(

Re: Vorklimatisierung

BeitragVerfasst: 31. Okt 2014 08:10
von georgk111
@micky4: ja ich kann es mir vorstellen, aber schwer nachvollziehen. Ich hab immer nur den "min" Modus in Betrieb (+ die automatische Sitzheizung jetzt im Test). Wenn ich vorheize UND mich hineinsetze schaltet sich die Sitzheizung in der früh ein und geht rasch auf eine gelbe LED zurück - OK
Gleichzeitig höre ich ein ungewöhntes Brummen (das fehlt wenn ich keine Vorheizung anfordere), es kommt aber erwartungsgemäß keine Wärme aus den Belüftungsschlitzen. Heizung dabei auf 14% Energieverbrauch (=5% Lüfter und Rest Sitzheizung). Ich dachte das Geräusch kommt von der Batterieklimatisierung. Die wird aber kaum wärmer(zumindest bei > 10°C Batterietemperatur). Wenn ich aber den Lüfter manuell auf 0 schalte, ist das Geäusch weg. wenn ich die Innentemperatur auf ca. 17C stelle wird es leider bzw. ist auch weg.
Also Klimakompressor eher unwahrscheinlich (Wozu auch bei 9°C Außentemperatur) es dürfte was mit der heizung zu tun haben, die tut aber nichts. :?

Re: Vorklimatisierung

BeitragVerfasst: 31. Okt 2014 09:11
von he2lmuth
Der Klimakompressor läuft auch bei diesen Temps um die Feuchtigkeit rauszuschmeissen.

Re: Vorklimatisierung

BeitragVerfasst: 31. Okt 2014 11:10
von georgk111
Ja, dem Geräusch nach könnte es ein Kompressor sein, nur dann scheint die Energieanzeige nicht zu stimmen, 14% mit Gebläse und Sitzheizung reicht nicht für den Kompressor, der braucht mehr als 20% allein (z.B. auf ECO ginge es auf > 50% und mit max 95% heute früh, Heizung UND Kühlung/Entfeuchtung aktiv). Wahrscheinlich wird nur die Energie in % angezeigt, die aktuell für die Innraumklimatisierung benötigt wird.
Ich könnte ja mal wieder auf die aufgenommenen und tatsächlich verbrauchten Ströme schauen.

Re: Vorklimatisierung

BeitragVerfasst: 31. Okt 2014 11:56
von he2lmuth
Im Sommer bei 28 Grad hatte ich 13-18% mit Kompressor in ECO ! Der braucht recht wenig...

Re: Vorklimatisierung

BeitragVerfasst: 31. Okt 2014 13:53
von mainhattan
he2lmuth hat geschrieben:Im Sommer bei 28 Grad hatte ich 13-18% mit Kompressor in ECO ! Der braucht recht wenig...



Bei der Vorklimatisierung?