Verbesserungsvorschläge AMPERA

... der Ampera ist neu, auch Opel ist dankbar für Verbesserungsvorschläge der Fahrer

Verbesserungsvorschläge AMPERA

Beitragvon mainhattan » 21. Jun 2015 11:19

Hallo zusammen,
nachdem am gestrigen Meeting bei Opel viele bilaterale Gespräche stattgefunden haben, aber ich bisweilen nicht den Eindruck hatte dass die Opelaner sich die Anregungen und Wünsche wirklich mitgenommen haben, habe ich mich u.a. auch nach "Kurzschluss" :mrgreen: mit Michael (cyberjack) dazu entschlossen, eine Liste der aktuellen Probleme und Änderungswünsche aufzunehmen. Dies ist zunächst eine grobe Datensammlung.

Wer etwas bereitstellen möchte, lädt sich die Datei runter und tragt seine Themen ein. Aber bitte nicht alle Themen doppelt und dreifach hinschreiben...ich muss das dann auch noch konsolidieren ;)

Bei Opel habe ich bereits avisiert das wir in den nächsten Tagen mit einer konsolidierten Liste kommen und sie zuwerfen werden :mrgreen:
Da ich für die Dropbox keine pro Mitgliedschaft für 9,99 im Monat will, leitet mir bitte Eure Punkte per Mail (post(at)mit-strom-gegen-den-strom.de) zu.
Dafür habt Ihr zwei Wochen Zeit, also bis zum 05.07.2015!

Danach nehme ich nichts mehr an und werde konsolidieren. Weitere zwei Wochen später geht die Liste an Opel. Das noch frisch in den Opel-Köpfen vorhandene sehr schöne Treffen möchte ich dafür nutzen, dass wir weiterhin Präsenz zeigen!

Und hier findet Ihr die Liste:

https://www.dropbox.com/s/of98n5oyf23gc ... .xlsx?dl=0
Gruß
mainhattan
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4148
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Verbesserungsvorschläge AMPERA

Beitragvon sawok » 21. Jun 2015 12:07

Dann diesen Designvorschlag mitsenden.....
http://www.autoevolution.com/news/2016-opel-ampera-rendered-high-street-hybrid-91262.html#agal_0

http://www.youtube.com/watch?v=n0368MgmHkI

Sieht doch gar nicht so Schlacht aus, vielleicht überlegen die Entscheidungsträger nochmal... :mrgreen:
Nach 25 Y Opel jetzt Hyundai....Ampera war einer der besten die ich hatte :mrgreen:
Stromverbrauch steigt, was ist eine Tankstelle ?
Benutzeravatar
sawok
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 216
Registriert: 24. Apr 2015 16:25
Wohnort: Zentral

Re: Verbesserungsvorschläge AMPERA

Beitragvon mainhattan » 21. Jun 2015 12:31

sawok hat geschrieben:Dann diesen Designvorschlag mitsenden.....
http://www.autoevolution.com/news/2016-opel-ampera-rendered-high-street-hybrid-91262.html#agal_0

http://www.youtube.com/watch?v=n0368MgmHkI

Sieht doch gar nicht so Schlacht aus, vielleicht überlegen die Entscheidungsträger nochmal... :mrgreen:


Wenn Opel das Bild noch nicht kennt, würde es mich schwer wundern.
Es ging hier rein um die auslaufende Baureihe ;)

Also: Bitte per Mail - ich möchte es mir nicht an x-Ecken zusammensuchen müssen.

Das Bild sollte man mal im Kopf behalten...wer weiß, vielleicht werden wir zur IAA oder zum Genfer Automobilsalon 2016 noch überrascht ;)
Gruß
mainhattan
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4148
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Verbesserungsvorschläge AMPERA

Beitragvon Cyberjack » 21. Jun 2015 15:51

Und um es vielleicht noch mal klarzustellen:

Es geht um _realistische_ Vorschläge bzw. aktuelle Anliegen die von Händlern nicht gelöst werden können!

Also solche, die noch im Aftersales bzw. Produktauslauf berücksichtigt werden könnten.

Das -4 Grad Problem kommt nicht auf die Liste, da dies schon endgültig geklärt wurde, dazu an anderer Stelle mehr.

Vorschläge sind z.B.:

- Naviupdate DVD für die Festplattennavibesitzer (bis MY2013)
- Changelog zum aktuellen Update (3x hupen) und ob man es ohne Gefährdung der Garantie auslassen kann
- Nachrüsten der Winglets für die Außenspiegel (derzeit nur beim Volt in den USA)
- Einschliessen der Ladebox (ICCB) in die HV-Garantie (oder 100% Kulanz bis X Jahre)

Evtl. macht es auch Sinn eine Doodleliste mit den meisten Wünschen zu machen und dann die TOP 5 an Opel zu übermitteln.

M.
Benutzeravatar
Cyberjack
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1076
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Verbrauch

Re: Verbesserungsvorschläge AMPERA

Beitragvon Nachbars Lumpi » 21. Jun 2015 16:05

Erstmal weiter machen braucht wohl auch nicht genannt werden . ;)

Ich denke wir sollten bei den Vorschlägen nicht zu zurückhaltend sein. Es geht für Opel darum einen Teil der derzeitigen Kunden auch in Zukunft halten zu können.

Sowas wie Nutzbarkeit der Rückfahrkamera bei Dunkelheit oder Start-Stopp im Bergmodus, bzw andere Bestätigung des Lademodus also blinken oder bummeln anstatt hupen.

Ach die Sachen habe ich Matthias schon geschickt.
Da waren noch andere Sachen, die softwareseitig oder über den Zubehörmarkt gelöst werden können. Bei Zubehör können Synergien mit anderen Fahrzeugen genutzt werden.
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.
Benutzeravatar
Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1842
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis

Re: Verbesserungsvorschläge AMPERA

Beitragvon mainhattan » 21. Jun 2015 16:10

Cyberjack hat geschrieben:Und um es vielleicht noch mal klarzustellen:

Es geht um _realistische_ Vorschläge bzw. aktuelle Anliegen die von Händlern nicht gelöst werden können!

Also solche, die noch im Aftersales bzw. Produktauslauf berücksichtigt werden könnten.


Richtig!

Das -4 Grad Problem kommt nicht auf die Liste, da dies schon endgültig geklärt wurde, dazu an anderer Stelle mehr.


Richtig! Du warst am gleichen Tisch .

Vorschläge sind z.B.:

- Naviupdate DVD für die Festplattennavibesitzer (bis MY2013)
- Changelog zum aktuellen Update (3x hupen) und ob man es ohne Gefährdung der Garantie auslassen kann
- Nachrüsten der Winglets für die Außenspiegel (derzeit nur beim Volt in den USA)
- Einschliessen der Ladebox (ICCB) in die HV-Garantie (oder 100% Kulanz bis X Jahre)


Evtl. macht es auch Sinn eine Doodleliste mit den meisten Wünschen zu machen und dann die TOP 5 an Opel zu übermitteln.

M.


Ich sammle doch schon :)

4 Rückmelder habe ich schon. Lass mir halt ein bisschen Zeit, Die Dinge, die im Rahmen von Aftersales Aktivitäten Machbar sind kommen da drauf. Wunschkonzert getreu dem Motto " was ich schon immer gerne gehabt hätte" sollten wir nicht senden, da machen die dicht.

Bitte jetzt keinen zweiten Kanal aufmachen.
Gruß
mainhattan
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4148
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Verbesserungsvorschläge AMPERA

Beitragvon mainhattan » 21. Jun 2015 16:47

Also ich habe mich überzeugen lassen. Ich lege eine Doodle Liste mit den echt würdigen Verbesserungsvorschlägen und Nachbesserungen an.
Gruß
mainhattan
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4148
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Verbesserungsvorschläge AMPERA

Beitragvon georgk111 » 21. Jun 2015 17:06

Hi,
Das mit der Liste hatten wir schon mal: http://www.opel-ampera-forum.de/viewtopic.php?f=21&t=3066&p=41143&hilit=google+drive#p41143
Müsst man (jemand?) nur mal schauen, ob was in der neuen Liste nicht vorkommt. Ich komme aber vielleicht am Abend oder erst morgen dazu.
|| I am from Austria ||
Benutzeravatar
georgk111
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 852
Registriert: 18. Jan 2014 18:44
Wohnort: A + zeitweise Ampera Modelljahr 2012
Verbrauch

Re: Verbesserungsvorschläge AMPERA

Beitragvon mainhattan » 21. Jun 2015 17:09

georgk111 hat geschrieben:Hi,
Das mit der Liste hatten wir schon mal: http://www.opel-ampera-forum.de/viewtopic.php?f=21&t=3066&p=41143&hilit=google+drive#p41143
Müsst man (jemand?) nur mal schauen, ob was in der neuen Liste nicht vorkommt. Ich komme aber vielleicht am Abend oder erst morgen dazu.


Das ist mir ehrlich gesagt zuviel Aufwand. hier sind die zwölf genannten Vorschläge:
Bitte bis spätestens 05.07.2015 votieren!

http://doodle.com/462m6cva3ewnifds
Gruß
mainhattan
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4148
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Verbesserungsvorschläge AMPERA

Beitragvon Markus Dippold » 21. Jun 2015 17:25

Hier ein paar Anmerkungen zu den Punkten in der Doodle-Liste:

"Verstärkung bzw, Austausch der schwachen Gasdruckdämpfer der Heckklappe":
Wer es noch nicht hat und noch Garantie hat: Zumindest neue Originale einbauen lassen.
Ich habe die Gasdruckdämpfer noch auf Garantie austauschen lassen.
Das Hauptproblem, was ich grundsätzlich hier sehe:
Bei stärkeren Dämpfern wie den aktuellen originalen Teilen muß man die Heckklappe wohl wirklich richtig nach unten ziehen und aktiv zuschlagen.
Das aktuelle Verhalten ist der etwas ungünstigen Geometrie von Haltepunkten etc. geschuldet.

"Changelog zum aktuellen Update (3x hupen) und ob man es ohne Gefährdung der Garantie auslassen kann":
Siehe hier.
Garantie verfällt nicht, aber ...

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
94351km elektrisch, 15.81kWh/100km ab Akku
15229km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.84l

Stand 30.11.2017

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3142
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Nächste

Zurück zu Verbesserungsvorschläge an Opel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast