Traum oder Leben....

... allgemeine Themen rund um das elektrische Fahren, Energieversorgungsideen usw.
Antworten
martinsergio
500 kW - overdrive
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen
Kontaktdaten:

Traum oder Leben....

Beitrag von martinsergio » 8. Apr 2013 20:29


Kratus
500 kW - overdrive
Beiträge: 1352
Registriert: 26. Dez 2011 12:49
Wohnort: 30 km nördlich von Straßburg, Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Traum oder Leben....

Beitrag von Kratus » 8. Apr 2013 21:05

In Frankreich lief fast das selbe Video, aber für Renault.

Kratus.

Grüße aus dem Elsaß (Frankreich)
Ampera Modell 2013A.

Benutzeravatar
Markus I.
500 kW - overdrive
Beiträge: 719
Registriert: 8. Aug 2011 22:23
Wohnort: Geographischer Mittelpunkt von Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Traum oder Leben....

Beitrag von Markus I. » 8. Apr 2013 22:12

Würfeln die die Reichweitenangabe für den Ampera?? :roll:

Und dann noch der obligatorische Absatz zu WOBswagen :evil: Man sollte meinen, man ist in Deutschland!

martinsergio
500 kW - overdrive
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen
Kontaktdaten:

Re: Traum oder Leben....

Beitrag von martinsergio » 9. Apr 2013 08:34

[quote="Markus I."]Würfeln die die Reichweitenangabe für den Ampera?? :roll:

Na ein Würfel hätte zumindest noch eine "6" :cry:

martinsergio
500 kW - overdrive
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen
Kontaktdaten:

Re: Traum oder Leben....

Beitrag von martinsergio » 9. Apr 2013 13:32

http://www.heise.de/autos/artikel/Rasen ... 36136.html

dann kann ich endlich den Strom aus der Firma mit nach hause nehmen..... :lol: *freu*

Benutzeravatar
agentsmith1612
500 kW - overdrive
Beiträge: 948
Registriert: 25. Jul 2012 18:26
Wohnort: Steinfurt
Kontaktdaten:

Re: Traum oder Leben....

Beitrag von agentsmith1612 » 9. Apr 2013 14:08

martinsergio hat geschrieben:http://www.heise.de/autos/artikel/Rasen ... 36136.html

dann kann ich endlich den Strom aus der Firma mit nach hause nehmen..... :lol: *freu*
Bidirektionale Ladesystem ist natürlich sehr schön, jedoch muss gewährleistet werden, dass der Akku dadurch nicht stärker altert.
So lange man eine PV Anlage hat ergibt das eigentlich auch Sinn.

Das Schaltgetriebe hingegen nicht, meiner Meinung nach, vielleicht bekommt man dadurch (noch) bessere Beschleuningung und auch höhere Reichweiten als mit einem starren Getriebe, welches ja immer ein Kompromiss aus beidem ist. Auf der anderen Seite bekommt man aber wieder ein komplexeres System mit Verschleiß- und Ausfallteilen, nicht davon zu sprechen, dass man als Fahrer wieder mehr tun muss. Vielleicht nicht mehr ganz so entspannend.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste