erfreuliches Schreiben der Versicherung

... alles, was sonst keinen Platz in anderen Foren hat. Dieser Bereich steht allen registrierten Benutzern offen.

erfreuliches Schreiben der Versicherung

Beitragvon Markus Dippold » 9. Mai 2017 17:19

Ok, nicht die vom Ampera, sondern die vom i-MiEV ... aber im Anschreiben ist von E-Fahrzeugen und auch Hybriden die Rede.

Ab 1.7. gibt's ohne Aufpreis folgende Leistungen:
  • Totalschaden oder Verlust des Akkus bis 24 Monate Erstattung voller Kaufpreis des Neugeräts (unklar, ob Akku oder komplettes Fahrzeug gemeint ist, vmtl. eher nur der Akku), danach pro Monat 1% Abzug vom Neupreis.
  • Erstattung folgender Geräte/Einrichtungen bei Eintritt eines versicherten Ereignisses (z.B. Brand oder Diebstahl):
    - Ladekabel und dazugehörige Adapter
    - mobiles Ladegerät und Adapter bis max. 1000 Euro
    - fest montierte Wandladestation bis max. 1000 Euro
  • Es werden Entsorgungskosten bis 2000 Euro übernommen (z.B. der Akku), wenn kein anderer dafür aufkommt, pro Schadenfall
  • Hat man den Schutzbrief: Akku leer? => Abschleppen zur nächsten Ladestation

Es tut sich was ...
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
89497km elektrisch, 15.84kWh/100km ab Akku
15188km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 1.0l, persönlicher LDV 0.88l

Stand 31.08.2017

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3021
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: erfreuliches Schreiben der Versicherung

Beitragvon akkusoon » 9. Mai 2017 17:24

Na, dass ließt sich doch gut - welche Vers. ist das denn?
Wir haben gerade die HUKCoburg auf Vollkasko "aufgebohrt".

nie wieder fossil...
akkusoon
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 180
Registriert: 15. Mär 2017 17:19
Wohnort: bei Düsseldorf

Re: erfreuliches Schreiben der Versicherung

Beitragvon Markus Dippold » 9. Mai 2017 18:36

R+V, ohne die 24, also mit richtiger Kundenbetreuung.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
89497km elektrisch, 15.84kWh/100km ab Akku
15188km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 1.0l, persönlicher LDV 0.88l

Stand 31.08.2017

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3021
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: erfreuliches Schreiben der Versicherung

Beitragvon akkusoon » 9. Mai 2017 20:32

Markus Dippold hat geschrieben:R+V, ohne die 24, also mit richtiger Kundenbetreuung.

DANKE

nie wieder fossil...
akkusoon
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 180
Registriert: 15. Mär 2017 17:19
Wohnort: bei Düsseldorf

Re: erfreuliches Schreiben der Versicherung

Beitragvon he2lmuth » 10. Mai 2017 08:01

akkusoon hat geschrieben:Na, dass ließt sich doch gut - welche Vers. ist das denn?
Wir haben gerade die HUKCoburg auf Vollkasko "aufgebohrt".


Darauf achten dass ""ein Schuss frei pro Jahr"" integriert ist. Kostet ganz wenig.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3237
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: erfreuliches Schreiben der Versicherung

Beitragvon vette1990 » 10. Mai 2017 20:58

Hallo Markus,

ich bin mit dem Ampera auch bei R+V und habe mich über die Verbesserung ebenfalls gefreut. Kann sein, dass sich am 1.7. noch was in der Prämie tut. (Bessere/günstigere Tarife für E-Fahrzeuge)

Ich mach mich Morgen mal schlau.

Gruß
Martin
Ampera 2012 / Corvette 1990 + 1981 /Mercedes E320 T CDI
vette1990
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 45
Registriert: 14. Jan 2016 15:09
Wohnort: Nähe Heilbronn

Re: erfreuliches Schreiben der Versicherung

Beitragvon akkusoon » 11. Mai 2017 07:20

he2lmuth hat geschrieben:
akkusoon hat geschrieben:Na, dass ließt sich doch gut - welche Vers. ist das denn?
Wir haben gerade die HUKCoburg auf Vollkasko "aufgebohrt".


Darauf achten dass ""ein Schuss frei pro Jahr"" integriert ist. Kostet ganz wenig.

Ah, danke, werde ich gleich mal checken. Ich meine aber, das ist drin - so meine Erinnerung an das Gespräch..

nie wieder fossil...
akkusoon
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 180
Registriert: 15. Mär 2017 17:19
Wohnort: bei Düsseldorf

Re: erfreuliches Schreiben der Versicherung

Beitragvon vette1990 » 19. Mai 2017 20:00

Hallo zusammen,

Wer mit seinem Ampera bei der Im ersten Beitrag beschriebenen Versicherung ist, sollte ab 1.7. mal nach dem neuen Tarif fragen. Ab diesem Termin soll es da noch einen 15%igen Nachlass für E-Fahrzeuge geben. Das gilt für Haftpflicht und Kasko.

Gruß Martin
Ampera 2012 / Corvette 1990 + 1981 /Mercedes E320 T CDI
vette1990
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 45
Registriert: 14. Jan 2016 15:09
Wohnort: Nähe Heilbronn

Re: erfreuliches Schreiben der Versicherung

Beitragvon akkusoon » 20. Mai 2017 06:52

vette1990 hat geschrieben:Hallo Markus,

ich bin mit dem Ampera auch bei R+V und habe mich über die Verbesserung ebenfalls gefreut. Kann sein, dass sich am 1.7. noch was in der Prämie tut. (Bessere/günstigere Tarife für E-Fahrzeuge)

Ich mach mich Morgen mal schlau.

Gruß
Martin


Ja,
R +V - mach mich schlau !
Wir prosaunen es raus
(kam mir spontan in den Sinn, sorry, bin manmal ein wenig... :roll: ) :lol:

nie wieder fossil...
akkusoon
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 180
Registriert: 15. Mär 2017 17:19
Wohnort: bei Düsseldorf

Re: erfreuliches Schreiben der Versicherung

Beitragvon akkusoon » 20. Mai 2017 06:55

vette1990 hat geschrieben:Hallo zusammen,

Wer mit seinem Ampera bei der Im ersten Beitrag beschriebenen Versicherung ist, sollte ab 1.7. mal nach dem neuen Tarif fragen. Ab diesem Termin soll es da noch einen 15%igen Nachlass für E-Fahrzeuge geben. Das gilt für Haftpflicht und Kasko.

Gruß Martin

:!: Interessant, werde ich mal mit der HUK vergleichen (wichtig sind ja nicht die Prozente, sondern was unterm Strich raus kommt) und evtl. ab 2018 wechseln.

nie wieder fossil...
akkusoon
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 180
Registriert: 15. Mär 2017 17:19
Wohnort: bei Düsseldorf

Nächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste