OBD2-Diagnosegerät

... alles, was sonst keinen Platz in anderen Foren hat. Dieser Bereich steht allen registrierten Benutzern offen.
Benutzeravatar
steffenralf
16 kWh - fährt
Beiträge: 20
Registriert: 13. Nov 2018 10:05
Wohnort: Tuttlingen
Kontaktdaten:

Re: OBD2-Diagnosegerät

Beitrag von steffenralf » 6. Dez 2018 16:47

Hallo,

an meinem iphone nutze ich die App "Car Scanner" und auf meinem Android Tablet habe ich
die Torque App drauf, aber nur die kostenlose Version.

Wenn man im Appstore nach "ODB2" sucht kommen sehr viele Apps, ich gehe da meist nach den Bewertungen.
Habe mir auch schon viele runtergeladen wo einfach nicht gut waren.
LG, steffenralf
-------------------
Chevrolet Volt MY 2013
Mercedes ML 320 MY 2008
Mercedes SL 300 MY 1992
VW Touran MY 2011
Smart Cabrio MY 2003

Benutzeravatar
Ampera-Fan
500 kW - overdrive
Beiträge: 772
Registriert: 12. Aug 2011 19:49
Wohnort: Fürth/Odenwald
Kontaktdaten:

Re: OBD2-Diagnosegerät

Beitrag von Ampera-Fan » 6. Dez 2018 21:27

danke, die werde ich mal probieren
ePionier seit 17.11.2010, Ampera-Besitzer seit 19.10.2012 (MJ2013 DU103xxx)
Gesamtverbrauch (Strom plus Benzin) für 61755 km: ca. 21,5 kWh/100km,
Anteil elektrisch/fossil (82,5%/17,5%) - 50923 km mit 8449 kWh=16,59kWh/100km/10832 km mit 604 ltr. =5,6ltr./100km (Stand:21.10.2018)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste