rostige bremsen

... alles, was sonst keinen Platz in anderen Foren hat. Dieser Bereich steht allen registrierten Benutzern offen.
Antworten
Benutzeravatar
Mütze404
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 459
Registriert: 2. Nov 2016 07:30
Wohnort: Wörrstadt
Kontaktdaten:

Re: rostige bremsen

Beitrag von Mütze404 » 16. Dez 2018 11:27

Ich war Freitag beim TÜV und habe 2 Wochen vorher meine Bremsen hinten neu gemacht. Wollte euch gerne dran Teil haben lassen...
Dateianhänge
Bremsen 3.jpg
Bremsen 3.jpg (175.86 KiB) 1478 mal betrachtet
Bremsen 2.jpg
Bremsen 2.jpg (149.03 KiB) 1478 mal betrachtet
Bremsen 1.jpg
Bremsen 1.jpg (153.01 KiB) 1478 mal betrachtet
1G0R86E46CU109801

Benutzeravatar
Ampera-Fan
500 kW - overdrive
Beiträge: 836
Registriert: 12. Aug 2011 19:49
Wohnort: Fürth/Odenwald
Kontaktdaten:

Re: rostige bremsen

Beitrag von Ampera-Fan » 16. Dez 2018 11:39

das ist ja gruselig!
Was hat denn der TÜV gesagt?
ePionier seit 17.11.2010, Ampera-Besitzer seit 19.10.2012 (MJ2013 DU103xxx)
Gesamtverbrauch (Strom plus Benzin) für 71265 km: ca. 21,8 kWh/100km,
Anteil elektrisch/fossil (80,6%/19,4%) - 57450 km mit 9535 kWh=16,6 kWh/100km ab Steckdose - 13815 km mit 757 ltr.=5,5 ltr./100km (Stand:28.10.2019)
übrigens: der (bezahlte) Strom kommt überwiegend von EWS (1g CO²/kWh), physikalisch aber oft von der PV-Anlage

Benutzeravatar
STdesign
500 kW - overdrive
Beiträge: 598
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Kontaktdaten:

Re: rostige bremsen

Beitrag von STdesign » 16. Dez 2018 11:45

Wahrscheinlich "schön, dass neue Bremsen drauf sind". Beim Anblick dieser Bilder weiß ich nun, dass ich scheinbar viel Glück mit den Bremsen meines Autos habe.
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004

Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1633
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale
Kontaktdaten:

Re: rostige bremsen

Beitrag von Martin » 16. Dez 2018 12:56

Das sind aber nicht die neuen scheiben?!
Habe brembo coated drauf, schauen noch wie neu aus.
Hatte vor ca. 6Wochen neu gemacht.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.

Benutzeravatar
NURso
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 285
Registriert: 5. Jun 2017 16:06
Kontaktdaten:

Re: rostige bremsen

Beitrag von NURso » 16. Dez 2018 14:05

Oh mein Gott :shock:
Die sehen extrem schlimm aus.

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 963
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: rostige bremsen

Beitrag von RoterBaron » 16. Dez 2018 19:04

Ist zwar gemein sowas zu schreiben, aber angesichts dieser Bilder bin ich über meine Scheiben beruhigt. :shock:
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-253404Km: 4,39€/100Km.
180306 Km el.: 15,58 KWh/100Km.
46101 Km rest: 6,13 L/100Km
LDV: 1,0 - meiner: 1,25.

Benutzeravatar
Mütze404
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 459
Registriert: 2. Nov 2016 07:30
Wohnort: Wörrstadt
Kontaktdaten:

Re: rostige bremsen

Beitrag von Mütze404 » 16. Dez 2018 20:24

Martin hat geschrieben:
16. Dez 2018 12:56
Das sind aber nicht die neuen scheiben?!
Habe brembo coated drauf, schauen noch wie neu aus.
Hatte vor ca. 6Wochen neu gemacht.
Ne, sind natürlich die alten :D

TÜV meinte nur "oh! Neue Bremsen?"
Die alten wollte ich ihm nun wirklich nicht zumuten. Am Bremsverhalten merke ich aber ehrlich gesagt gar nichts
1G0R86E46CU109801

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
500 kW - overdrive
Beiträge: 603
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: rostige bremsen

Beitrag von Andreas Ranftl » 16. Dez 2018 21:02

Was ist da so schlimm?Dieses Bild zieht sich durch die komplette Modellvielfalt.Beim Astra wie beim Insignia.Ursache immer dasselbe.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
500 kW - overdrive
Beiträge: 603
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: rostige bremsen

Beitrag von Andreas Ranftl » 16. Dez 2018 21:04

Nur die Trommelbremse ist wirklich im Vergleich nahezu wartungsfrei.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Simplicissimus
500 kW - overdrive
Beiträge: 620
Registriert: 25. Mär 2015 23:52
Wohnort: Vettelschoß
Kontaktdaten:

Re: rostige bremsen

Beitrag von Simplicissimus » 16. Dez 2018 22:12

Mütze404 hat geschrieben:
16. Dez 2018 11:27
Ich war Freitag beim TÜV und habe 2 Wochen vorher meine Bremsen hinten neu gemacht. Wollte euch gerne dran Teil haben lassen...
So in etwa sehen meine Scheiben auch aus. Kommende Woche tausche ich sie aus! :?

Gibt es für den Ampera eigentlich Keramikbremsscheiben?!? ;-)

Bis dann,
Thorsten
Für das was ich schreibe, bin ich verantwortlich.
Was du verstehst ist allein deine Sache!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast