You Tube Bericht von Herrn Schräg über den Ampera

... alles, was sonst keinen Platz in anderen Foren hat. Dieser Bereich steht allen registrierten Benutzern offen.

Re: You Tube Bericht von Herrn Schräg über den Ampera

Beitragvon he2lmuth » 20. Nov 2017 10:29

Ich bewundere Euch dafür dass Ihr Euch die Zeit nehmt 75 Minuten lang diese Videos anzusehen. Ich habe es nicht aushalten können.
Btw: Der Herr hat ja schon sehr viele EAutos getestet, der Ampera ist ja nicht sein erster Versuch.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3676
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: You Tube Bericht von Herrn Schräg über den Ampera

Beitragvon RoterBaron » 20. Nov 2017 16:39

Ich hab das grad eben erst geguckt und finde es so schlimm nicht. Wenn man ihn nimmt als jemand, der sich nicht über das Fahrzeug informiert hat ist es durchaus Nachvollziehbar. "Werbung" muss man für den Ampera ja auch nicht mehr machen, da er nicht mehr Verkauft wird. (Es sei denn man will seinen eigenen gebraucht verkaufen). Aber man kann ja dem Video entsprechend Kommentare spendieren, die die Punkte klären. Außerdem war die Fahrt durch die Kombination der Strecke mit der Unwissenheit so misslich. Berg runter bekommt man den REX nur durch leeren Akku (< 40%) und Gebirgsmodus zum laufen. Wenn man das nicht weiß passiert sowas wie im Video. Da er bei Akku-Reichweite 29 Km den Halten-Modus aktiviert hat und dann noch drei Km drauf rekouperiert hat konnte er sich auch auf dem Rückweg anstrengen wie er wollte. Allerdings hat es mich schon stark beeindruckt, dass die 32 Km immernoch da standen als er auf den Hof fuhr. Da hat er also noch mehr als 3 Km rekouperiert nur eben nicht abgezeigt.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-182909 Km: 4,78€/100Km.
114823 Km el.: 15,63 KWh/100Km.
41089 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,5 - meiner: 1,38.
RoterBaron
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 747
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H

Re: You Tube Bericht von Herrn Schräg über den Ampera

Beitragvon Gerald » 20. Nov 2017 17:11

Für mich war es interessant zu sehen, wie jemand den Ampera fährt, der noch keine "richtige" Ahnung von dem Fahrzeug hat.
Wenn man sich noch nicht damit befasst hat, ist es auch nicht so einfach, das alles zu verstehen. ;)

Viele Grüße
Gerald
Benutzeravatar
Gerald
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 556
Registriert: 1. Mai 2014 09:05
Wohnort: Landkreis Miesbach (Region Schliersee / Tegernsee)
Verbrauch

Re: You Tube Bericht von Herrn Schräg über den Ampera

Beitragvon Joachim » 21. Nov 2017 18:19

he2lmuth hat geschrieben:[…] Ich habe es nicht aushalten können.
[…]

Ging mir ganz genau so! Habe abgebrochen, als er aus der Ausfahrt fuhr.
Joachim
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1079
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe

Re: You Tube Bericht von Herrn Schräg über den Ampera

Beitragvon Twikertom » 21. Nov 2017 23:00

Die Angelegenheit ob der Benzinmotor zu hören ist oder nicht hat die ganze Fahrt durcheinander gebracht ..schade.
Viel Gewichtung hat er auf die Fahrmodi gehabt..ist ja auch ok weil das für einen Neuling ganz interessant sein kann..dann aber (wieder) vorher informieren und somit die Möglichkeiten der Modi nicht unpassend verwenden.
Was ich allerdings von den Diplayanzeigen nicht verstanden habe....warum steht da die ganze Zeit Durchschnittsverbrauch 0,0 Litert /100 km :?: :?: :?:

Leider viel Falschinformationen aber zumindest der positive Geamteindruck zu dem Ampera könnte Gebrauchtwagenkäufer zu einer Probefahrt ..und hoffentlich vorher zu einem Forumsbesuch bewegen.

Gruß Twikertom
Auf dem Bild mit leider noch wenig Pixels
der Ampi, dahinter mein Twike, dahinter die EMCO Novette Twin
genau in der Reihenfolge ist auch der Stromverbrauch aber auch die Nutzungshäufigkeit
Benutzeravatar
Twikertom
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 104
Registriert: 28. Aug 2016 10:09
Wohnort: Zwischen Ulm und Heidenheim

Re: You Tube Bericht von Herrn Schräg über den Ampera

Beitragvon ObeliX » 22. Nov 2017 09:41

Twikertom hat geschrieben:Was ich allerdings von den Diplayanzeigen nicht verstanden habe....warum steht da die ganze Zeit Durchschnittsverbrauch 0,0 Litert /100 km :?: :?: :?:


ich will nicht extra nochmal das ganze video gucken, aber ich kann mich erinnern, daß ich bei seiner fahrmodusumschalterei gedacht habe, daß in den situationen eh nicht der REX angeht. wenn die batterie noch mehr als halbvoll ist, ist der berg-modus obsolet. oder wenn man im halten-modus nur langsam fährt (am video-anfang glaub ich) oder bergrunter sowieso meist im schubbetrieb ist, da geht eben kein REX an. demensprechen gering wird der spritverbrauch gewesen sein.


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 54000km) DU147xxx
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)
ObeliX
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 409
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder

Re: You Tube Bericht von Herrn Schräg über den Ampera

Beitragvon Twikertom » 22. Nov 2017 12:28

am Anfang ist wohl der REX ausgeblieben..aber so nach und nach kamen so etwa 8 km vom leisen Rex zusammen.
Trotzdem ..Immer !! Anzeige Verbrauch 0,0Liter/100km
Auf dem Bild mit leider noch wenig Pixels
der Ampi, dahinter mein Twike, dahinter die EMCO Novette Twin
genau in der Reihenfolge ist auch der Stromverbrauch aber auch die Nutzungshäufigkeit
Benutzeravatar
Twikertom
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 104
Registriert: 28. Aug 2016 10:09
Wohnort: Zwischen Ulm und Heidenheim

Re: You Tube Bericht von Herrn Schräg über den Ampera

Beitragvon RoterBaron » 22. Nov 2017 13:44

Der REX war ja nur kurz (vor der Einmündung) an. Es selbst sagte, dass er im Display nit 0,13l (die kleinste anzeigbare Einheit) angezeigt wurde. Das auf die 17 Km Fahrstrecke hochgerechnet ist unter 0,1 l / 100 Km. Da wird nix angezeigt. Die 8,x km im "Benzinbetrieb" kommen ja daher, dass er die halbe Strecke im Halten-Modus bergab gefahren ist. Im Halten-Modus schlägt der Ampera ja alle Km dem "Benzinbetrieb" zu.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-182909 Km: 4,78€/100Km.
114823 Km el.: 15,63 KWh/100Km.
41089 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,5 - meiner: 1,38.
RoterBaron
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 747
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H

Re: You Tube Bericht von Herrn Schräg über den Ampera

Beitragvon NURso » 22. Nov 2017 17:37

Benutzeravatar
NURso
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 101
Registriert: 5. Jun 2017 16:06

Re: You Tube Bericht von Herrn Schräg über den Ampera

Beitragvon NURso » 22. Nov 2017 19:07

:lol:
Das ist schon herrlich wie er keine Ahnung hat. Als Daueramperafahrer ist das schon ziemlich schmerzhaft. :mrgreen:
Ob ihn einer verrät das er eigentlich im Schnitt 8,3L Benzin verbraucht hat? :lol:
Ja und natürlich ist es auch sinnvoller den akku leer zu fahren.
Naja die Zielgruppe ist auch nicht hier das Forum sondern diejenigen die noch weniger als keine Ahnung haben und einfach mal kucken wollen. :lol:
Benutzeravatar
NURso
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 101
Registriert: 5. Jun 2017 16:06

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron